Fiesta Bj. 89 springt nicht an

Diskutiere Fiesta Bj. 89 springt nicht an im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe ein Problem mit dem 89er Fiesta meiner Frau: Nachdem dieser mehrere Tage ungenutzt stand, am Montag ringsum eingefroren war,...

  1. #1 Mario.Fr, 28.12.2007
    Mario.Fr

    Mario.Fr Guest

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem 89er Fiesta meiner Frau: Nachdem dieser mehrere Tage ungenutzt stand, am Montag ringsum eingefroren war, wollte ich Dienstag prüfen, ob der Wagen normal anspringt. Im ersten Moment sprang er kurz an, reagierte aber nicht aufs Gas und ging gleich wieder aus. Daraufhin sprang er bis heute überhaupt nicht mehr an. Davon ausgehend, das er abgesoffen sein könnte, da ich ihn am Wochenende kurz umgeparkt hatte, ohne ihn warmlaufen zu lassen, habe ich alle möglichen Tipps befolgt, um ihn wieder zum Laufen zu bringen, ohne Erfolg. Die Zündkerzen sind nicht feucht. Der Gaszug funktioniert, die Drosselklappe arbeitet, die Benzinpumpe summt bzw. das Relais klickt - so wie es sein soll, Benzin bekommt der Motor auch, zumindest soweit man dies an der Drosselklappe erkennen kann. Der Anlasser leiert vor sich hin, der Motor scheint zumindest den Versuch zu unternehmen, anzuspringen. Aber das wars dann auch. Ich bin ratlos und weiß nicht mehr, wo ich noch nach Fehlern suchen soll. Hat hier jemand noch Tipps für mich? Ich werde den Wagen sonst wohl morgen zur Werkstatt schleppen lassen müssen.



    Gruß
    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 28.12.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    bist du dir sicher das er Sprit bekommt? Dann müssten die Zündkerzen nämlich feucht sein.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 martin-xr2i, 28.12.2007
    martin-xr2i

    martin-xr2i Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta xr2i 8v bj 90 modeo mk2 v6 bj 97
    zweites auto , eineabschleppstange , 4gang , kupplung kommen lassen , halt einfach mal anzihen ! hatte ich bei meinem escort auch schon !
    oder halt mal kompressionprüfen !
    das mim kraftsoff ist halt auch noch so eine sache
     
Thema:

Fiesta Bj. 89 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Fiesta Bj. 89 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Springt nicht mehr an

    Springt nicht mehr an: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier vielleicht etwas hilfe finde. Zuerst mal etwas zu dem Problem was ich habe. Mein...
  2. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...
  3. Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016

    Spurverbreiterung auf Ranger Wildtrak BJ 2016: Hallo, ich möchte die Spur meines Autos maximal verbreitern allerdings ohne die Kotflugel zu verändern. Was da möglich ist lass ich mir vom TÜV...
  4. Suche EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012

    EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012: Suche einen gebrauchten Endschalldämpfer für einen 1.6TDCI
  5. Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen

    Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen: Hallo, unter dem Thema "Quietschen bei Kälte" ist natürlich viel zu finden. Aber nichts was auf mein Problem passt. Bei meinem Ford Fiesta Bj...