Fiesta Bj. '94 - Pedale austauschen

Diskutiere Fiesta Bj. '94 - Pedale austauschen im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen. Ich habe mir Alupedale zugelegt, mit denen ich die Standardpedale meines Fiestas ersetzen möchte. Die Anleitung der Alupedale...

  1. #1 Bullitmaster, 20.12.2007
    Bullitmaster

    Bullitmaster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4
    Hallo zusammen.

    Ich habe mir Alupedale zugelegt, mit denen ich die Standardpedale meines Fiestas ersetzen möchte. Die Anleitung der Alupedale besagt, dass ich Löcher in die Standardpedale bohren muss, um die neuen dann daran zu befestigen.

    Das kann ich mir allerdings nicht so recht vorstellen und habe auch bereits nach Schrauben gesucht, die die Standardpedale befestigen, leider ohne Erfolg. Muss ich tatsächlich bohren oder bekomme ich die Pedale noch anders von ihrer Halterung runter?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ventilierer, 20.12.2007
    Ventilierer

    Ventilierer Guest

    Wo ist das Problem?

    Mach doch einfach das, was in der Anleitung steht.
    Achte auf die Abstände der Pedalplatten, TÜV oder DEKRA messen nach!
     
  4. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    und so viel wie ich weiß macht die polizei die luke bei den pedalen dann zu .
    es soll die dinger nicht mehr mit abe geben und da sie dann nicht mehr eingetragen sind gibt es ne mängelkarte / punkte .

    jedoch bin ich mir nicht ganz sicher - habe es mir nur berichten lassen


    vito
     
  5. #4 Bullitmaster, 21.12.2007
    Bullitmaster

    Bullitmaster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4
    Ein ABE war nicht dabei. Kann mir aber nicht vorstellen, dass man "Aufschraub-Pedale" eintragen lassen müsste?
     
  6. Dr.D

    Dr.D Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    aber hallo, wenn du keine abe hast musst du das. und wenn kein Teilegutachten dabei ist geht das nur über ne einzelabnahme und das wird dann richtig teuer.
     
  7. #6 MasterMZ, 23.12.2007
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sowas gar nicht erst eintragen,ich weiß ja nicht wo du wohnst,aber bei uns hier im dorf guckt da keine sau nach sowas.
     
  8. #7 Fordbergkamen, 23.12.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15

    Hallo,
    klar interessiert das den Dorfscheriff nicht sonderlich...
    ... aber mit Sicherheit den Staatsanwalt wenn (aufgrund der nicht erlaubten / nicht abgenommenen Pedale) jemand zu Schaden kommt.
    MfG
    Dirk
     
  9. #8 MasterMZ, 23.12.2007
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ja aber jetzt mal ehrlich,ich finde das voll übertriebn das man solche pedale eintragen muss,und wie soll denn bei sowas jemand zu schaden kommen??
     
  10. jauu

    jauu Guest


    da gibt es viele möglichkeiten. stell dir mal vor du rutscht, da die pedale zu glatt sind, vom bremspedal bei einer gefahrenbremsung ab und fährst ein kind, dass grad ohne nachzudenken auf die straße gelaufen ist, um.

    krasses beispiel, ich weiß, aber könnte iwie ja so passieren.
     
  11. #10 MasterMZ, 23.12.2007
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ja gut stimmt schon,aber oich finds trotzdem übertriebn das man sowas eintragen muss...
     
  12. #11 fordracer82, 23.12.2007
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Ein Kumpel von mir hat sich solche Dinger in seinen Golf geschraubt und als er dann mal schärfer bremste, ist das Pedal abgebrochen, genauer gesagt die Schrauben die das Pedal halten sollten. Zum Glück ist nichts passiert. Also solche Dinger gehören verboten! Und dass da kein ABE dazu ist spricht jawohl für sich.

    @Bullitmaster: Gib die Teile zurück und kauf dir vom Geld was Schönes zu Weihnachten. :-)
     
  13. #12 Bullitmaster, 23.12.2007
    Bullitmaster

    Bullitmaster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4
    Hmmm...Zurückschicken ist wohl nicht drin, weil ich schon alles aufgemacht habe. Hätte echt nicht gedacht, dass man sowas eintragen lassen muss...
     
  14. Dr.D

    Dr.D Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Deutscheland! In anderen ländern halten solche Pedalblenden wahrscheinlich Autos zusammen. Aber hier ist das ein wenig Bürokratischer.
     
  15. Musti

    Musti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also soweit ich weiss sind die originalen pedale an einem stück. Da muss auf jedenfall bohren aber bevor du das machst mach die gummidinger runter!

    Aber ein tipp von mir! Lass es bleiben=)
     
  16. #15 Bullitmaster, 25.12.2007
    Bullitmaster

    Bullitmaster Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4
    Ja, hab ich mir jetzt auch gedacht. Anbringen wäre zwar nicht das Problem, aber wenn dadurch unter Umständen wirklich mein Versicherungssschutz erlischt, dann will ich das nicht riskieren.

    Ist mein erstes Auto und da wäre es schon sehr doof, wenn ich beim ersten größeren Unfall (der hoffentlich nicht allzu früh passiert) alles aus eigener Tasche bezahlen muss... :mies:

    Danke nochmal für die Tipps! Falls aber einer Interesse an den Pedalen haben sollte *pfeiff*
     
  17. #16 Wiesel87, 25.12.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    zum thema stabilität....

    bei meinem fiesta bj 07 besteht die pedaliere aus PLASTE...und nich nur die trittfläche...

    :gruebel:

    da traut man sich garnich mal scharf zu bremsen
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 focusdriver89, 25.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja. Hab ich damals bei meinem ersten Auto (Fiesta, Bj 12/06, Leihwagen SIXT) auch bemerkt. Fand oder finde ich auch fraglich der stabilität wegen.

    Mein FoFo hat das Gaspedal auch aus Plaste. Und das ist der Hauptgrund, warum ich meine Pedalauflagen (Wolf, original, NP:95€) noch nicht verbaut hab. In Brems und Kupplungspedal trau ich mich die Löcher zu bohren, aber nicht in das Scheiß Plastik. Also wird das vom Kfz-Mechaniker meines Vertrauens (für den das Killefit ist) erledigt, wenn er mir den Sportauspuff einbaut. Eingetragen wird das dann zusammen mit irgendwas anderem (Felgen oder Fahrwerk) dann wirds billiger. Und eingetragen bekommt man die laut eines bekannten TüV-Prüfers locker, wenn dir vernünftig verbaut sind.
    Beim billigen Ramsch (9,99€/ATU) wirds da schon schwieriger.
     
  20. #18 Speedyschnuff, 16.02.2008
    Speedyschnuff

    Speedyschnuff Guest

    Ich hab in meinen Auto auch welche da muste man nichts Bohren, die haben eine halterung die festgeschraubt wird. Die Pedale hatten ein Teile gutachten und musten eingetragen werden, was alerdings ohne Probleme war.
     
Thema:

Fiesta Bj. '94 - Pedale austauschen

Die Seite wird geladen...

Fiesta Bj. '94 - Pedale austauschen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  2. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  3. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  4. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  5. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...