Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta Ecoboost 100PS bestellt. Richtige Entscheidung??

Diskutiere Fiesta Ecoboost 100PS bestellt. Richtige Entscheidung?? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe vor 3 Wochen einen Fiesta Titanium Ecoboost 74kw (100PS) bestellt. Bei meiner Kaufentscheidung war ich davon ausgegangen,...

  1. #1 kruemel22, 22.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2014
    kruemel22

    kruemel22 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    Hallo,
    ich habe vor 3 Wochen einen Fiesta Titanium Ecoboost 74kw (100PS) bestellt.

    Bei meiner Kaufentscheidung war ich davon ausgegangen, dass für einen Fiesta 100PS schon fast zu viel sind.
    Daher hatte ich über 125PS erst gar nicht nachgedacht.

    Doch nun habe ich Zweifel ob diese Entscheidung richtig war.

    Wenn man so im Internet recherchiert, wird fast immer über den Fiesta mit dem 125PS Motor, geschrieben.
    Ich habe daher bei meinem Fordhändler angefragt, ob ich den Auftrag auf 125PS
    ändern kann. Leider geht das aber anscheinend nicht mehr.

    Daher der Aufruf in diesem Forum hier.
    Wie sind die Besitzer von einem Fiesta Ecoboost 100PS, mit ihrem Gefährt zufrieden?

    Kommt da auch Fahrspaß auf, so wie es beim Fiesta mit 125PS oft beschrieben wird?
    Eigentlich suche ich eine Bestätigung, (oder Trost) dass meine Entscheidung richtig war.

    Freue mich auf Antworten
    Gruß Guenther
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xfiles_de, 22.02.2014
    Xfiles_de

    Xfiles_de Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Je mehr desto besser ;)
    Aber jetzt ist anscheinend schon zu spät was dran zu ändern :(

    Es kommt aber drauf an wie und wo du fährst !

    Gesendet mit Tapatalk pro
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 22.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann suchst du dir halt einen der dir nach ablauf der garantie die softwaer vom 125 ps draufspielt ;)
     
  5. #4 fordghc, 22.02.2014
    fordghc

    fordghc Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 04.2013, 1.0 Ecoboost 101PS
    Ich hab den 100ps' ler und bin damit voll und ganz zufrieden, haste nix falsch gemacht ;)
     
  6. #5 Andreas 1.0 100 PS_xf, 23.02.2014
    Andreas 1.0 100 PS_xf

    Andreas 1.0 100 PS_xf Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7 bj 2013
    1,0 100PS
    Hotmagenta
    hi, auch ich habe 100 ps und bin zufrieden, wann baucht mann die volle 100ps eigentlich nur zum überholen, ist meine meinung, ist doch fast überall 120 km/h, und bei vollgas säuft der ganz schön
     
  7. #6 fordghc, 23.02.2014
    fordghc

    fordghc Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 04.2013, 1.0 Ecoboost 101PS
    Jap seh ich auch so, der zieht auf jedenfall ausreichend durch
     
  8. #7 kruemel22, 23.02.2014
    kruemel22

    kruemel22 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    @fordghc, @Andreas 1.0 100 PS

    Hallo,
    danke für die positiven Antworten.
    Meine anfänglichen Zweifel wandeln sich allmählich
    in Ungeduld, dass "ER" bald kommen möge.
    Aber das wird wohl noch einige Wochen dauern.
    Schönen Sonntag.
     
  9. giessy

    giessy Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST 2014
    100PS reichen vollkommen, musst du ja wissen, wie viel das Auto beutzt wird und eher Autobahn oder Stadt usw.
     
  10. #9 Nadujah, 05.03.2014
    Nadujah

    Nadujah Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta FL Titanium (01/2014), 101 PS (1,0l EB)
    Ich bin mit dem 100 PS Motor voll zufrieden! Der kommt super schnell aus den Füßen an der Ampel, ich hänge damit sowohl meinen Freund an der Ampel (neuer 1er BMW) als auch meine Kollegin (86 PS Golf 7) ab. Auf der Autobahn ist er auch drehfreudig, schwimmt gut mit und beschleunigt völlig zufriedenstellend. Angedrängelt wurde ich zumindest noch nie, eher im Gegenteil, wenn ich schon mal mit 180 angeplätschert komme :)

    Ich will den nicht mehr missen. 25 PS mehr machen vermutlich den Kohl nicht fett. Aber du wirst ihn lieben wie ich :)
     
  11. #10 Theodoradin, 05.03.2014
    Theodoradin

    Theodoradin Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    'Ford Fiesta VII, 2013, 1.0l Ecoboost 100PS
    Servus,
    ich hab den 100 PS Ecoboost seit Samstag und bin absolut zufrieden!
    Gut, ich hab vorher nur den 69 PS Ka gehabt, von daher ist der Fiesta eh im Vergleich dazu ein Kraft- und PS-Paket :-).
    Meckern kann ich definitiv nicht.
    Da ich auf dem Land wohne, also Landstrassen fahren muss, reicht der 100PS definitv zum schnellen Überholen wie sich grad heute mal rausgestellt hat. :-)))
    Was mir besonders gefällt (als Ex-Ka-Fahrerin) ist, dass der Fiesta auf mit großer Geschwindigkeit in Kurven wie auf Schienen fährt.
    Autobahn hab ich noch nicht getestet.

    Kann mich aber meiner Vorrednerin anschliessen: die 25 PS mehr machen den Fiesta wahrscheinlich bei normalen Überholvorgängen nur zehntel Sekunden schneller.
     
  12. #11 foxx, 05.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2014
    foxx

    foxx Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT 500
    Würd prinzipiell auch sagen, je schneller desto besser!:-D Mein jetziger hat auch ordentlich was unter der Haube, aber so richtig ausfahren kann man das ja in der Regel eh nicht. Mein Sohn hat jetzt bald seinen 18 jährigen Geburtstag und für den suche ich gerade online im Netz einen Ford Fiesta Trend 1, 25 mit lediglich 60 PS. Mehr braucht man als Fahranfänger meines Erachtens nicht...
     
  13. #12 Snake39, 05.03.2014
    Snake39

    Snake39 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Sport 120 PS
    Dachte meine Mutter auch als sie noch aussuchen durfte was ich für einen bekomm. War ein 60 PS Fiesta MK7. Nachdem sie den dann auch ein paar mal gefahren ist hat sie festgestellt, dass der in einigen Situationen echt untermotorisiert ist.
    Folge: ich durfte auf die Motorisierung wechseln die ich wollte (120 PS) und sie hat sich nachdem ihr Focus kaputt gegangen ist dem Fiesta mit 82 PS geholt.
    Schau nach einem mit 82 PS. Der ist nicht übermäßig schnell reicht aber eher für Situation wos mal schnell gehen muss :-)
     
  14. #13 kruemel22, 06.03.2014
    kruemel22

    kruemel22 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    @Nadujah
    So wie du schreibst, macht das richtig Lust auf Fiesta.:)

    Ich habe noch eine Frage:
    Wie kommst du mit dem Start/Stop-System zurecht?
    Wie lange braucht man, bis man sich daran gewöhnt hat?

    Gruss
     
  15. Geroth

    Geroth Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi, 2013 FL, 100PS
    An das Star/Stop-System habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Ob man im Stand nun den Fuß auf dem Kupplungspedal hat oder nicht
    ist doch egal :) wenn man losfahren will, Kupplung treten und der Fofi springt sofort an ;)
     
  16. madDo

    madDo Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 SYNC, 2013, 1.0 EcoBoost 74kW
    Also bis heute war ich mit meinem rundum zufrieden, die 100PS sind meiner Meinung nach ausreichend für dieses Auto. Natürlich sind mehr PS immer besser, aber brauchen tut man sie nicht :)

    Schade das ich die ersten 3 Monate wenig Zeit zu fahren hatte. Sehe in diesem Thread hier gerade lauter alte Mitwartende.
    Kurz OT bei der Auslieferung war ich vielleicht der letzte, aber ich denke nun bin ich der erste.... Mich hat heute ein LKW übersehen, denke mal ich habe einen Totalschaden. Und gesellen mich demnächst dann mal wieder zu den Wartenden.
    BTT wird dann wohl wieder einer mit 100PS

    Grüssle
     
  17. #16 JackPhantomBlack, 10.03.2014
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Upppps.

    Beileid! Ich hoffe, Dir ist nichts passiert?

    Gruß Jack
     
  18. #17 Nadujah, 10.03.2014
    Nadujah

    Nadujah Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta FL Titanium (01/2014), 101 PS (1,0l EB)
    Also S/S Gewöhnung geht super schnell. Jetzt wo es wärmer wird, geht er wirklich auch an fast jeder Ampel auch kurz nach dem Start schon aus. Früher hab ich immer den Fuß auf der Kupplung gehalten. Jetzt einfach Gang raus und runter von der Kupplung und er geht aus und auch sehr flink wieder an, wenn Du die Kupplung wieder trittst.

    Ist also gar kein Problem.

    Mach nur beim Einfahren nicht den Fehler und tu das, was im Handbuch steht. So toll ist der Tipp da drin (3000 Umdrehungen meiden und ab 1400 schalten) nicht. Der Fiesta hat einen leichten Unwillen, untertourig zu fahren. Tritt ihn ruhig. Wenn er noch kalt ist, bei 3000 schalten und warm auch mal bis 4500 treten ;) Spaß machts eh!
     
  19. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S, 1.6 TDCi [bald Focus ST-Line]
    Also dein Fiesta möcht ich auch nicht sein... :verdutzt: Der Drehzahlbereich vom Ecoboost ist doch der gleiche wie beim Diesel. Würde ich meinen Diesel jeden morgen KALT bis 3000 Umdrehungen knallen, würde der Motor das nicht so dolle finden. Das mag man vielleicht machen können, wenn er warm ist, und selbst dann stellt sich die Frage, ob es effektiv überhaupt noch etwas bringt außer ne laute Kulisse. Bei 2000 zu schalten reicht bei so nem Turbomotor wie der Ecoboost oder TDCi vollkommen aus. Bis 3000 mag man vllt WARM noch gehen können, aber alles andere darüber ist in meinen Augen Spritverschwendung, weil's eh nichts bringt. Turbomotoren kommen immer schön flott aus'm niedrigen Bereich raus.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fordghc, 10.03.2014
    fordghc

    fordghc Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 04.2013, 1.0 Ecoboost 101PS
    Ich würde jetzt mal behaupten das der drehzahlbereich vom ecoboost trotzdem weiter geht als bei nem diesel. Ich muss nadujah recht geben bis 3000 muss man den schon drehen, sonst ist es eeeetwaaas langweilig :)
     
  22. #20 Baumi182, 10.03.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Der EcoBoost hat, wie jeder normale andere Benziner auch, ein Drehzahlband bis um die 6000 U/min.

    Das mag bei einem Diesel stimmen. Da ist der Leistungsabfall oberhalb einer gewissen Drehzahlgrenze beachtlich. Der 1.0 EcoBoost entwickelt erst bei 6000 U/min seine maximale Leistung, wenn auch das Drehmoment nur bis etwa 4500 U/Min am größten ist. Aber es ist keinesfalls so, dass dem danach die Puste ausgeht und ein höheres Drehen nichts mehr bringen würde.
     
Thema:

Fiesta Ecoboost 100PS bestellt. Richtige Entscheidung??

Die Seite wird geladen...

Fiesta Ecoboost 100PS bestellt. Richtige Entscheidung?? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Funkschlüssel geht nicht richtig

    Funkschlüssel geht nicht richtig: Hallo Leute ich hätte eine Frage. Seit ca 5 Tagen geht mein Funkschlüssel nicht mehr richtig. Mal geht er zu Auf und Zu Schließen mal reagiert...
  3. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  4. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  5. Suche Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr

    Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr: Ich suche ein original ANSAUGSCHLAUCH LUFTFILTERKASTEN FORD FIESTA ST 150. [ATTACH] [ATTACH]