Fiesta Feder gebrochen keine Garantie

Diskutiere Fiesta Feder gebrochen keine Garantie im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen ich habe da mal eine Frage ! Ich besitze einen Ford Fiesta Baujahr 2005 und mir ist vor Drei Wochen die Feder auf der Rechten...

  1. #1 paxfred, 12.03.2015
    paxfred

    paxfred Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 2005
    Hallo zusammen ich habe da mal eine Frage !

    Ich besitze einen Ford Fiesta Baujahr 2005 und mir ist vor Drei Wochen die Feder auf der Rechten Seite gebrochen. Ab zum Fordhändler Diagnose Federbruch, da man beide Seiten wechseln sollte Rechnung insgesamt (beide seiten) 469,60 € Wir sind auf das Auto angewiesen und stimmten dieser Reperatur zu.
    Am gleichen Abend habe ich mich mal ein bißchen umgesehen im Internet was so ein Federwechsel allgemein kostet, weil 500 € ist schon ein batzen und ich bin auf das interne Rundschreiben aufmerksam geworden was 2009 besagte 10 Jahre Ford Garantie auf die Federn.

    Ok das klingt ja schon mal ein wenig beruhigend. Wir haben unseren Fordhändler angerufen und nach diesem Rundschreiben erkundigt und als Antwort sagte der Meister ja das kenne ich davon habe ich schon mal was gehört, er würde sich kundig machen und sich nochmal melden. 1 Stunde später meldet sich der Meister wieder und meinte: Ja das stimmt das können wir so machen allerdings nur die defekte gebrochene Seite. Puuuuhhh nochmal Glück gehabt haben wir gedacht.

    Das Auto war nun fertig und wir haben eine Rechnung für die nicht defekte Seite bekommen von 234,80 € was ja jetzt im Vergleich nicht so schmerzlich war.

    Heute also 2 Wochen Später ruft das Autohaus bei mir an und meinte Ford würde das doch nicht übernehmen das haben die 2010 zurückgenommen, er müsste mir die rechte Seite auch noch berechnen ! Ich so wie moment wir haben doch extra angerufen und uns bei Ihnen über diesen Sachverhalt erkundigt, und Sie haben uns das ok gegeben. Darauf meinte er ja es tut mir Leid aber das war eine Fehlinfo, das gibts nicht mehr und der zusatz dazu Menschen machen Fehler es tut ihm sehr Leid.

    Erstmal war ich geschockt toll doch nichts mit dem Glück gehabt, ich wollte dies aber nicht auf mir sitzen lassen und rief eben nochmal im Autohaus an und fragte wie kann das sein das wir die Auskunft bekommen ja geht klar Ford übernimmt die defekte seite und jetzt im nachhinein wollen Sie doch das Geld von mir ? Der Meister war schon ziemlich angefressen weil es anscheinend sein Fehler war, und meinte er kann mir entgegen kommen so das es nicht ganz so schmerzt und würde statt 234,80 € für die rechte Seite nur noch 192,38 € verlangen er würde mir diesbezüglich eine Rechnung zu kommen lassen.

    Jetzt meine Frage darf er dies Nachverlangen ? Ist dieses Rechnung so korrekt ?

    Vielleicht hatte jemand das gleiche Problem oder kennt sich ein wenig aus damit, für jeden Rat wäre ich dankbar weiß absolut nicht was ich jetzt tun soll.

    Danke euch Patrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.715
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, das war ein Fehler des Meisters (die Kostenüberahme Seitens Ford gibt es schon lange nicht mehr) ... aber Fehler können passieren, aber die Frage wäre jetzt eher ob du aus einem Fehler Profit schlagen möchtest? Vor allem auch weil du ja die Falsch-Information ins Speil gebracht hast.

    Abgesehen davon geht es um eine Kulanzleistung, und nicht um einen Kostenvoranschlag (woran sich die Werkstatt halten muss), daher hast du rechtlich wohl keine Ansprüche, wobei am Anfang ja auch keine Rede von der Kostenübernahme war, selbst das Entgegenkommen wäre normalerweise nicht nötig gewesen, das ist eher eine nette Geste

    falls du einen Rechtsschutzversicherung hast kannst du dich ja entsprechend beraten lassen :skeptisch:
     
  4. #3 paxfred, 12.03.2015
    paxfred

    paxfred Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 2005
    Hi und Danke für Deine Antwort.

    Es ist ja in diesem sinne keine Falschinformation sondern das gab es ja mal dieses Rundschreiben und genau deshalb habe ich ja nachgefragt bei meinem Fordhändler.
    Und wenn es zu mir heißt ich kenne dieses Schreiben, ich werde mich mal schlau machen, so gehe ich davon aus, der Meister weiß wohin er sich wenden muss um mir, die passende Antwort zu geben. Was er ja auch tat und mir zustimmte und wörtlich sagte Ford übernimmt die Kosten der defekten Seite.

    Schade das ich davon nichts schriftliches habe.
     
  5. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....sicherlich könntest du jetzt wegen den 234,80€ einen riesen Streit mit dem Autohaus anzetteln, der wohl für alle Seiten ärgerlich und nervig sein wird. Vor allem wohl langwierig. Aber du warst ja schon auf den vollen Betrag eingestellt, jetzt noch nachzutreten und den Fehler eines Angestellten zu deinen Gunsten, zu seinen Ungunsten zu drehen finde ich menschlich nicht ok. Die knapp 250 Euronen tun sicherlich im Moment weh, aber umsonst ist der Tod und der kostet das Leben....
     
  6. #5 vanguardboy, 14.03.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ist schon richtig das der Händler nachfordert. Es gibt dazu auch mehrere urteile.
     
Thema:

Fiesta Feder gebrochen keine Garantie

Die Seite wird geladen...

Fiesta Feder gebrochen keine Garantie - Ähnliche Themen

  1. Garantie Verlängerung ja oder nein?

    Garantie Verlängerung ja oder nein?: Hallo, ich bin gerade am Überlegen ob ich die Ford Garantie Verlängern sollte? Momentan habe ich 5 Jahre bis 50000km Jetzt könnte ich noch...
  2. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  3. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  4. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  5. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...