Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta geht immer aus! Hilfe!!!!

Diskutiere Fiesta geht immer aus! Hilfe!!!! im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen. hoffe,ich bin hier richtig. vor ein paar Wochen habe ich den alten Fiesta gfj (09/1994) von meinem Opa geerbt. Davor bin ich...

  1. t1na

    t1na Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    hoffe,ich bin hier richtig.
    vor ein paar Wochen habe ich den alten Fiesta gfj (09/1994) von meinem Opa geerbt. Davor bin ich den schon 2 Jahre gefahren.
    ende letzten jahres fing er an, ständig auszugehen, sobald ich vom Gas gehe. auch die batteriewarnleuchte geht in dem moment an. der motor wurde eingestellt, 2 luftschläuche getauscht und es war wieder alles gut.
    die lichtmaschiene ist in Ordnung.
    vor 5 tagen hat der kleine gfj dann wieder angefangen auszugehen. Nachdem wir unter die Motoraube geschaut haben, lief er wieder 1 Tag ohne Probleme und jetzt geht es wieder los.
    gestern ist er mir in der kurve ausgegangen und ohne servolenkung lag ich fast im graben. Mein freund mient, ich muss mir ein neues auto kaufen, will ich aber nicht.

    da ich meinen gfj unbedingt behalten möchte ( auch wenn steuer und versicherung unheimlich teuer sind, der kofferraum nicht mehr aufbleibt etc. ....) seid ihr meine letzte chance. Woran kann es liegen?
    vielen dank schonmal.
     
  2. #2 ~phoeny~, 11.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2014
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Kann viel sein... Passierts auch auf der graden und im stand oder Nur in kurven?

    Llrv würd ich auf verdacht tauschen weil es das einzige ist das du nich messen kannst...

    Ich werd mal nen tutorial zum sensorik prüfen machen... Sobald ich die zeit finde...

    Und sag deinem freund er soll die ruhe geben... Er zieht auch nich gleich um wenn bei ihm zuhause ne Glühbirne kaputt geht

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  3. t1na

    t1na Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort. es kann immer passieren. einmal sogar beim beschleunigen mitten auf der kreuzung.
    das llrv is im nov. 13 mit der motoreinstellung gewechselt worden.....
     
  4. #4 ~phoeny~, 11.02.2014
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    benzinfilter, luftfilter wann das letztemal getauscht?
     
  5. #5 Fiesta-Classic, 23.03.2014
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Habe das gleiche Problem beim Classic 1,1 BJ96 leider auch.
    Hast du die Kurbelwellengehäusebelüftung mal nachgeschaut?
    Sitzt gerne zu gerade bei Kurzstrecken.

    Meiner geht nur aus wenn er kalt ist^^
    Aber nach Leerlaufregelventil sieht es nicht aus da er eher versäuft!
    Drosselklappenpoti Leerlaufregler sind die Standard Teile die daran schuld waren bei dem 1,1?
    Weil ich muss die Tage wenn ich Zeit habe noch einmal nachschauen^^
    Hatte die Ventile eingestellt hatte ich 4 Tage ruhe und dann fing der Blödsack wieder an rumzubocken!
     
  6. Lady

    Lady Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiester
    Bj. 1996
    Typ GFJ
    Benziner
    Hallo,
    bei meinem war das auch so. Erst ging er immer wieder aus. (Lies sich aber zum glück immer wieder sofort starten). Dann irgendwann, sprang er garnicht mehr an. Nur noch durch anschieben oder Bergab rollen.
    Bei mir war es der "Drosselklappensensor"!
    Jetzt schnurt er wieder, wie ein Kätzchen.
    (Leider nur vom Motor her. Rest liegt leider im sterben. Aber das ist ne andere Sache!)
    Ich hoffe ich konnte Dir helfen!
    Lady
     
  7. #7 Fiesta-Classic, 25.03.2014
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Ich habe bei mir mal den unterdruckschlauch von Map Sensor abgelöst und einmal ordentlich durchgepustet^^
    Bis jetzt läuft er wieder^^
     
Thema:

Fiesta geht immer aus! Hilfe!!!!

Die Seite wird geladen...

Fiesta geht immer aus! Hilfe!!!! - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe mein Auto geht immer wieder aus!!!

    Hilfe mein Auto geht immer wieder aus!!!: Hallo zusammen, so sehr ich meinen roten Fiesta liebe, ich hab ein riesen Problem mit ihm. seit ungefähr einem Monat geht mein Auto immer wieder...
  3. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Sicherung für Begrenzungslicht links geht immer wieder kaputt

    Sicherung für Begrenzungslicht links geht immer wieder kaputt: Ich muß nächste woche zum TÜV und seit zwei Tagen habe ich das Problem das die Sicherung :gruebel: für Standlicht links, vorne wie hinten, sowie...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Klimaanlage geht immer mit Lüftung an

    Klimaanlage geht immer mit Lüftung an: Hallo, ich habe einen 2009er Fiesta und immer wenn ich die Lüftung einschalte schaltet sich die Klimaanlage mit ein. Dann muß ich immer Klima...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta-LÜFTUNG (Stufe 1-3) fällt immer AUS (4 geht IMMER)

    Fiesta-LÜFTUNG (Stufe 1-3) fällt immer AUS (4 geht IMMER): Hallo zusammen, ich hoffe, es kennt jemand das o.g. Problem und kann mir helfen. Bislang ging das Problem irgendwann von selbst wieder weg...