Fiesta kaufen

Diskutiere Fiesta kaufen im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, bin neu hier, und hab gleich eine Frage. Hab ein Angebot über einen Ford Fiesta 1400 Benziner,Bj. 12/98, 5-türig, weinrot, 75 PS, ca....

  1. bembe

    bembe Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta
    Hallo,
    bin neu hier, und hab gleich eine Frage.
    Hab ein Angebot über einen
    Ford Fiesta 1400 Benziner,Bj. 12/98, 5-türig, weinrot, 75 PS,
    ca. 57000 km, Sommerreifen auf Alu, Winterreifen auf Stahl
    Klimaanlage, Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer,

    Tüv/Au 12/2012
    2x Unterbodenversiegelt
    Zahnriemen wurde 2010 gewechselt
    Gibt es etwas auf was ich besonders Achten muß (wo ist er Rostanfällig, wo gib es öfters Probleme usw.) will mir den die nächsten Tage mal anschauen.
    Gruß
    Bembe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Visionblau, 18.03.2012
    Visionblau

    Visionblau Guest

  4. #3 Kletterbuxe, 19.03.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Wenn du den von privat kaufst halte ich 1400 (falls das der Preis sein soll) für zu teuer.
    Der Tacho hat nur 5 Stellen, es könnten auch 157tkm sein. Meiner ist BJ '97 und ich hab 270tkm runter...
    Rost: Schweller (wie im Link von oben) und die hinteren Radläufe.
    Wenn du schon 1400 € ausgeben willst, würde ich einen Gebrauchtwagencheck machen lassen, kostet um die 80 € (wenn ich mich recht erinnere) und schützt vor ein paar bösen Überraschungen (TÜV-Durchfaller) wie Defekten an Kat, Lambda, Auspuff (Rost), Koppelstangen (ausgeschlagen od. Gummi eingerissen), Querlenker (Gummimuffe porös -> sieht man nur wenn er auf der Hebebühne steht), Bremsen oder Stoßdämpfern.

    Ansonsten schadet es nie nach Rechnungen für die letzten Bremsen, Ölwechsel, Zündkerzen und Batterie zu fragen. Erstens überrascht es einen nicht kalt, wenn die Sachen dran sind, zweitens wird meistens der km-Stand auf den Rechnungen notiert, 57tkm sind halt ganz schön wenig. Die letzten TÜV-Prüfberichte sind auch nicht uninteressant.

    Viel Erfolg!
     
Thema:

Fiesta kaufen

Die Seite wird geladen...

Fiesta kaufen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  2. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen

    Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen: Hallo, ich kaufe gerade einen Ford Focus Titanium von 04/2013. Beim suchen im ETIS mit der VIN fand ich den Hinweis: Ausstehende...
  4. Bluetooth Empfänger im fiesta

    Bluetooth Empfänger im fiesta: hy fahre einen fiesta ti vct Bj. Ende 08. Bluetooth hab ich im Auto aber nur zum telefonieren. Aux und USB hab ich um Musik zuhören über mein...
  5. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...