Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta Klappert und schaltet nicht richtig

Diskutiere Fiesta Klappert und schaltet nicht richtig im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hy, habe ein Problem mit dem Fiesta JAS Baujahr 97 mit ca 180 000km auf der Uhr. Und zwar wenn ich anfahre dann ruckelt und klappert er leicht...

  1. #1 Galaxy-5783, 15.05.2011
    Galaxy-5783

    Galaxy-5783 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2,3 1998
    Hy, habe ein Problem mit dem Fiesta JAS Baujahr 97 mit ca 180 000km auf der Uhr.

    Und zwar wenn ich anfahre dann ruckelt und klappert er leicht (klappern kommt vom Auspuff).
    Wenn ich abbremse dann ruckelt er so als wenn er gleich aus geht und sich aber wieder fängt, wenn ich den gang rausnehme und im leerlauf bremse passiert nichts.
    Wenn ich zb im 4 gang fahre und ihn "ausrollen" lassen möchte. Ich tret die Kupplung durch und lass ihn im Gang und komischerweise setzt da die Motorbremse ein... :verdutzt:

    Wenn ich dann den Gang rausnehme (schwerfällig) dann verhält er sich wieder normal.

    Auch die Gänge haken manchmal: Ich auf der Autobahn ans Stauende, runtergebremst und vorher Gang raus, dann wollte ich ihn wieder in den 4 Gang schalten, ging nicht, hat mich nicht reingelassen. Auch nicht in 5, 3, 2 und 1. Musste auf den Standstreifen, kam zum stehen und dann ging das wieder im 1 Gang anfahren.

    Im Rückwärtsgang ist es auch schlimm. Er fährt rückwärst aber irgendwas Schleift im Motorraum und er ruckelt so doll das der Auspuff wieder klappert. Wenn ich im Rückwärtsgang dann auch die Kupplung trete ruckelt er auch sehr doll.

    Manchmal wenn ich an der Ampel stehe und den ersten gang reinmache und die bremse löse aber die kupplung noch durchgetreten habe, fängt er an zu rollen :verdutzt:

    Auch beim Rückwärtsfahren trete ich manchmal die kupplung durch und er macht noch ein zwei sätze nach hinten, wo ich schnell reagieren muss, bremse, um nicht jemanden beim einparken ranzufahren.

    Ach ja, sobald ich normal fahre ist der Wagen ganz normal, nur das die Gänge etwas schwerfälliger einzulegen sind und beim bremsen halt. Aber sonst fährt er ganz normal ohne ruckeln oder so. Also Kupplung ist meiner meinung nach ok und das Getriebe auch. Habe schon den Verdacht auf den Geber Sensor im Getriebe das der vielleicht kaputt ist...:gruebel:

    Könnt ihr mir helfen was das sein könnte? Hat jemand auch mal so ein Problem gehabt?

    Ach ja nicht irritieren lassen von meinem Nickname, ich habe ein Galaxy und der Fiesta gehört meiner Schwester, ich fahre ihn nur im mom weil mein Galaxy erst noch kommt:rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 16.05.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Galaxy-5783,

    willkommen im Forum! Komische Geschichte, das mit dem Ruckeln und dem
    schwierigen Gangwechsel. Hört sich für mich so an, als ob es da ein Problem
    mit der Kupplung/dem Getriebe gibt.
    So aus der Ferne beurteilt würde ich sagen, dass die Kupplung nicht mehr
    sauber trennt/einrückt. Wenn sie nur "halb" trennt/einrückt, d.h. die Kupplungsscheibe nicht korrekt löst/anliegt, könnte es zu dem Ruckeln
    kommen.
    Was macht das Auto beim Anfahren aus dem 1.Gang? Macht es da auch
    einen kurzen Satz? Möglicherweise sind zusätzlich noch die Motorlager
    verschlissen, ist beim Fiesta (und bei 180.000km) nicht unüblich.
    Das kannst du selber testen: 1. indem du mal im 1.Gang anfährst und
    schaust, was das Auto macht. 2. indem du dich (bei Motorstillstand) vor
    den Motor stellst und den Motor mal kräftig nach hinten und zur Seite drückst.
    Dann sollte sich der Motor normalerweise kaum bewegen, tut er es doch,
    könnten die Motorlager verschlissen sein.

    Das führt dann dazu, das der Motor "kippt" und möglicherweise seitlich/vorne
    anschlägt (führt auch zu metallischen Geräuschen)

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Fiesta Klappert und schaltet nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Fiesta Klappert und schaltet nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Funkschlüssel geht nicht richtig

    Funkschlüssel geht nicht richtig: Hallo Leute ich hätte eine Frage. Seit ca 5 Tagen geht mein Funkschlüssel nicht mehr richtig. Mal geht er zu Auf und Zu Schließen mal reagiert...
  3. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  4. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  5. Suche Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr

    Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr: Ich suche ein original ANSAUGSCHLAUCH LUFTFILTERKASTEN FORD FIESTA ST 150. [ATTACH] [ATTACH]