Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta läuft unruhig umd geht aus im Leerlauf

Diskutiere Fiesta läuft unruhig umd geht aus im Leerlauf im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe forenmitglieder. Ich hab grade mein erstes Auto bekommen ein Ford Fiesta bj. 1996 , otto-g Kat , 44kw/5000 , hupraum 1299 , Euro 2....

  1. #1 FoFi1993, 19.12.2012
    FoFi1993

    FoFi1993 Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    Hallo liebe forenmitglieder.
    Ich hab grade mein erstes Auto bekommen ein Ford Fiesta bj. 1996 , otto-g Kat , 44kw/5000 , hupraum 1299 , Euro 2.
    weiß nicht ob das relevant ist?
    Also mein Problem ist , das mein Fiesta andauernd im stand ausgeht , wenn der Motor warm ist , z.B an einer roten Ampel.
    Der Wagen wird dann unruhig Ruppelt und geht dann meistens aus , wenn ich ein wenig Gas gebe bleibt er an. Das passiert andauernd , egal ob ich im ersten Gang bin oder den Gang ganz rausnehme. Hat jemand schonmal die gleiche Erfahrung gemacht? Oder weiß jemand was das sein könnte?
     
  2. #2 Kletterbuxe, 19.12.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    ja, das hat schon mal jemand gehabt.
    Du findest das Problem, indem du in der Forensuche nach:
    - "Fiesta ruckelt" oder
    - "LLRV" oder
    - "Leerlaufregelventil"
    suchst.

    das Ding ausbauen, saubermachen und das SOLLTE es gewesen sein...
     
  3. roony

    roony Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem 96er Fiesta 1,3L habe ich ebenfalls das selbe Problem. Das Leerlaufregelventil habe ich sogar durch ein neues ersetzt, allerdings geht der Motor trotzdem im Stand bzw. beim Kupplung treten aus. Allerdings ist das nicht jedesmal der Fall. Im Leerlauf bleibt der Motor im Stand auch teilweise mal an.

    Was kann es denn noch sein?
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 21.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    evt TP Sensor und dessen verkabelung
    vieleicht hilft auch ein software update des MSG und die neuprogrammierung der zündzeitpunktverstellung und der oktanzahl .

    oft ist auch einfach nur die kurbelgehäuse entlüftung verstopft ;)
     
  5. roony

    roony Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wo liegt denn der Drehzalpotentiometer? Ich kenn mich da leider nicht so aus.

    Ob das Kurbelgehäuse verstopft ist werde ich überprüfen ;) Evtl auch den Luftfilter?
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 21.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der TP sitzt an der drosselklappe und mist deren stellung
     
  7. #7 roony, 22.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2012
    roony

    roony Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sooo das Problem ist teilweise gelöst, danke an RST.

    Nachdem ich schon fast den halben Motorraum auseinander gebaut hatte und alle Steckverbindungen überprüft habe, ist mir ein schmutziger Schlauch aufgefallen (an der Kurbelgehäuseentlüftung).
    Optisch zunächst nichts zu sehen, aber auf der Rückseite war ein 3cm langer Riss. Also schnell einen neuen Schlauch draufgesetzt und siehe da, der Motor stirbt nicht mehr ab :top1:
    Allerdings sinkt die Drehzahl beim Kupplung treten bzw Auskuppeln auf 500-600 Umdrehungen ab und regelt sich erst nach ein paar Sekunden auf ca 1000 Umdrehungen hoch. Woran könnte das liegen? Ansich ist das nicht schlimm, da der Motor ja nicht mehr ausgeht, aber vielleicht habt ihr da noch einen Tipp für mich ;)
     
  8. #8 FoFi1993, 22.12.2012
    FoFi1993

    FoFi1993 Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    Wir haben das leerlaufregelventil grob gereinigt und da ist er zwar etwas unruhig gelaufen aber nicht mehr ausgegangen.
    Sitze grade in der Werkstatt und das Ventil wird nun richtig gereinigt. Bin gespannt ob es jetzt immer noch ist oder damit ganz behoben wurde. Aber hab schon wieder ein neues Problem , kann die fahrertür nicht mehr öffnen der schließzelinder hat irgenwie ein weg.
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 22.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    @roony

    mach mal gründlich den deckel vom öleinfüllstutzen sauber .
    da sitzt an dem kleinen schlauch ein ventil im deckel das ist oft verstopft und dann
    hat der eine schlechte leerlaufnachregelung .


    @FoFi1993


    läst sich die tür von innen öffnen ?
     
  10. #10 FoFi1993, 23.12.2012
    FoFi1993

    FoFi1993 Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    Ja von innen gehts.
    Ich geh immer über die Beifahrertür rein.
    Wir haben das gestern etwas gefettet aber hat nix gebracht muss auch neu gemacht werden. Ich hab's ja :(
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 23.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ersatzschlüssel getestet ?
     
  12. roony

    roony Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Besonders verschmutzt sah der Deckel allerdings nicht aus. Oder sollte ich vielleicht mit einem Reiniger mal drangehen?
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 23.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    gründlich durchspülen kann nicht schaden
     
  14. #14 FoFi1993, 24.12.2012
    FoFi1993

    FoFi1993 Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    ja kLar hab ich den ersatzschlüssel getestet.
    Ich bin zwar ne Frau aber auf sowas komm auch ich
    :)

    Leerlaufregelventil ist sauber , Auto läuft immer noch unruhig geht allerdings nicht mer aus.
    Das war mir so peinlich.
    Die Leute denken bestimmt ich würg den Wagen ab , weil ich fahranfängerin bin.
     
  15. #15 GeloeschterBenutzer, 24.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann brauchst du wohl entweder einen neuen schließzylinder und/oder/bzw. neue schlüssel

    mach mal gründlich den deckel vom öleinfüllstutzen sauber .
    da sitzt an dem kleinen schlauch ein ventil im deckel das ist oft verstopft und dann
    hat der eine schlechte leerlaufnachregelung .
    bei der gelegenheit auch die schläuche der KWG-Entlüftung kontrollieren
     
  16. roony

    roony Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat das Reinigen nichts mehr verbessert, aber evtl spare ich so durch die niedrige Drehzahl Sprit :D

    Weiteres kleines Problemchen: Die heizbare Heckscheibe funktioniert nicht. Der Knopf leutet zwar beim einschalten, allerdings tut sich an der Scheibe nichts.
     
  17. #17 GeloeschterBenutzer, 27.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schon mal die kontakte an der heckklappe kontrolliert ?
    oft bricht innen ein kabel von den kontaktstiften ab.
     
  18. #18 EinseinserVergaser, 27.12.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest


    Hi

    Ist es immernoch so, das er im Kaltlauf gut läuft und erst bei Motor "warm" rummzickt?
    Wenn ja, lass doch beim Fordhändler für vorher abgesprochene 10 oder 15€ Kaffeekasse die Steuergeräteparameter nach dem Motortemperatursenor auslesen. Dauert allerhöchstens 5min und dann weißt du opb der Sensor kaputt ist.
    Denn die Symtome sprechen für den Temperatursensor!:)


    Motor ist kalt = Steuergerät macht Gemisch fett (mehr Benzin) Motor läuft normal

    Motor ist warm = Steuergerät denkt Motor ist immernoch kalt weil Temp. sensor das sagt und Gemisch ist immernoch Fett -> wenig Leistung, krasser Spritverbrauch, Motor ruckelt u/o geht sogar aus!

    Machen auch Freie Werkstätten das auslesen der Parameter!

    Gruß

    Daniel
     
  19. #19 FoFi1993, 28.12.2012
    FoFi1993

    FoFi1993 Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    Also wir haben das leerlaufregelventil gründlich gereinigt und seitdem läuft der Wagen ganz selten mal minimal unruhig geht aber nicht mehr aus. Aber wie gesagt hab schon wieder ein neues Problem, schließzelinder an der Fahrertür ist kaputt komm nur noch in die beifahrertür rein. Neu machen kostet bei Ford selber 150€ :(
     
  20. #20 GeloeschterBenutzer, 28.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    bei ebay weden manchmal komplette schloßsätze angeboten ;)
    zu nem günstigen kurs
     
Thema: Fiesta läuft unruhig umd geht aus im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta läuft unruhig

    ,
  2. ford fiesta 1996 in Leerlaufdrehzahl unrund

    ,
  3. ford fiesta mk5 motor läuft unrund

    ,
  4. ford fiesta standgas zu niedrig,
  5. Ford Fiesta bj96 läuft unsauber im leerlauf,
  6. ford fiesta läuft unrund,
  7. auto läuft unrund im stand ford fiesta,
  8. fiesta Iv gehtcim leerlauf aus,
  9. ford fiesta 1998 geht aus kalt
Die Seite wird geladen...

Fiesta läuft unruhig umd geht aus im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  2. Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land

    Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land: Moin moin an alle Ford Fahrer, Ich bin Andy aus der Nähe von Hamburg und verfolge schon länger die interessanten Beiträge hier. Habe seit 1.5...
  3. Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung

    Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung: Vieleicht kann mir ja jemand helfen,gestern ging erst die rechte Seite bei meinem Focus nicht und Abends hat es dann auch die Linke erwischt....
  4. Ford Fiesta Style - Welches Radio passt?

    Ford Fiesta Style - Welches Radio passt?: Moin Meine Freundin besitzt einen Ford Fiesta Style Baujahr Februar 1999. Ich möchte ihr ein Din2 Radio mit Navi usw. zum Geburtstag schenken,...
  5. Biete Ford Fiesta Sport (MK5), sehr gepflegt und guter Zustand

    Ford Fiesta Sport (MK5), sehr gepflegt und guter Zustand: Hallo, nach langem überlegen und schweren herzens verkaufe ich nun meine Fiesta Sport. Der Link dazu ist folgend:...