Fiesta Lenkung leckt (Servo)

Diskutiere Fiesta Lenkung leckt (Servo) im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, bei meinem Fiesta Baujahr 2002 leckt die Lenkung. Ich vermute, dass nur die rechte Gummimanschette zwischen Spurstange und Lenkgetriebe...

  1. jcorey

    jcorey Guest

    Hallo,

    bei meinem Fiesta Baujahr 2002 leckt die Lenkung. Ich vermute, dass nur die rechte Gummimanschette zwischen Spurstange und Lenkgetriebe leckt, weils da rausläuft, wenn ich leicht dran ziehe. Es läuft Servoflüssigkeit aus und das nicht wenig, einmal ne kurze Strecke fahren mit ein paar Kurven und schon ist das wieder von MAX auf MIN gesunken. War damit schon in 2 Werkstätten und beide meinen das die komplette Lenkung kapput ist und wollen die natürlich komplett austauschen (~1000€ :roll: ). Man sagte mir, dass ich es auch mal beim ford-Händler versuchen solle und dort zu fragen, ob die die Lenkung kulanterweise austauschen (nach dem Motto: Ford-Händler bezahlt Lenkung und ich nur den Einbau :lol: ), weil der Wagen erst knapp 45000 km gelaufen ist (weswegen ich auch nicht glaube, dass die ganze Lenkung hin ist). Ich frag mich gerade, ob die das machen würden, kann es mir aber nicht vorstellen. Hab den Wagen übrigens erst vor knapp 2 Jahren gebraucht beim Händler gekauft (Jahreswagen). :madman:
    Was würdet ihr mir empfehlen? Muss da echt die komplette Lenkung ausgetauscht werden (1000€)? Oder ist das doch nur die eine Gummimanschette? Kann ich die selbst reparieren (Ersatzteil:Gummimanschette?) ? Soll ich mich mal an den Ford-Händler wenden, bei dem ich den Wagen gekauft habe und den fragen ob der die Kosten übernimmt? :lol:
    Danke.

    mfg JC
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich kenn das problem nur von ner kleinen, sehr anfälligen gummidichtung. dafür musste man damals die komplette servopumpe auswechseln, jetzt kriest du diese dichtung für 20€ bei ford. aber obs wirklich das problem ist weiss ich nicht ;)
     
Thema:

Fiesta Lenkung leckt (Servo)

Die Seite wird geladen...

Fiesta Lenkung leckt (Servo) - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  2. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  3. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  4. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  5. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...