Fiesta m. Scheinwerfer-Assistent - Probleme

Diskutiere Fiesta m. Scheinwerfer-Assistent - Probleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, hab einen Fiesta (neues Modell, EZ: 01/06, 1,6 Ghia) mit folgendem Fehler: Das Fz besitzt -Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor-...

  1. #1 shortyderechte, 03.12.2006
    shortyderechte

    shortyderechte Guest

    Hallo,

    hab einen Fiesta (neues Modell, EZ: 01/06, 1,6 Ghia) mit folgendem Fehler:
    Das Fz besitzt -Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor-

    Seit einigen Wochen hört man aus dem Handschuhfach ein leises "ticken" (Relais ??) und das Licht (Abblendlicht, Cockpit, Radio,...) geht aus und sofort wieder an. Das ganze geht in, würde fast sagen schneller als eine 1/2 Sekunde. Dieses passiert in unregelmäßigen Abständen und egal ob es dämmert, es dunkel ist, in der Ortschaft, auf der Landstr,............ Bei ca. 30 min. Fahrt teilweise bis zu 8 mal. Als ich gestern die Garage verlies (Licht ging in der Garage automatisch an) und in die Stadt fuhr, (es war ein sonniger Tag zur Mittagszeit) tickte das Relais - nur diesesmal ging das Licht nicht mehr aus.

    Ein Besuch bei einer Ford Werkstatt blieb erfolglos. Die sagen sie haben keinen Fehler finden können und hätten sich mit Köln in Verbindung gesetzt - dort sei diese Problem auch nicht bekannt.:wuetend:

    Ach ja, der Versuch dann einfach von automatik auch manuelle Lichtschaltung zu gehen: Fehlanzeige, es tickt weiterhin und Licht aus/an.

    Hat jemand einen Tipp auf Lager,
    thx
    thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hmm stimmt das problem ist mir auch neu... ne konkrete lösung hätte ich jetzt dafür auch nicht, theorien aufstellen lass ich die anderen, die können das besser. wobei ich denke das wenn es auf manuell auch passiert, es nicht direkt mit den sensor zusammenhängt.

    ich weiss nur eins ganz sicher, hätte ich das problem würde ich vom fordhändler ein ersatzauto verlangen bis der schaden behoben ist, weil das ist troz der kurzen dauer extremes sicherheitsrisiko.
     
Thema:

Fiesta m. Scheinwerfer-Assistent - Probleme

Die Seite wird geladen...

Fiesta m. Scheinwerfer-Assistent - Probleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme bei Motorstart

    Probleme bei Motorstart: Hallo zusammen, seit einiger Zeit fahre ich einen schönen und laufruhigen Ford Focus mit einem 1.6er Benzinmotor und 101 PS, BJ 09.2004. Seit...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  3. Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen

    Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen: Hallo, unter dem Thema "Quietschen bei Kälte" ist natürlich viel zu finden. Aber nichts was auf mein Problem passt. Bei meinem Ford Fiesta Bj...
  4. Erklärung Scheinwerfer

    Erklärung Scheinwerfer: Zig Fragen, heute mal Frontscheinwerfer. Also, bei meinem Mondi sind die Werksseitigen Scheinwerfer montiert. Sehen optisch auch noch gut aus....
  5. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...