Fiesta mit 60 PS (aktuelles Modell)

Diskutiere Fiesta mit 60 PS (aktuelles Modell) im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich hab mal eine Frage an die Fiesta-Kenner zum kleinsten Motor. Ich wohne in der Stadt und fahre auich hauptsächlich in der Stadt,...

  1. #1 benny_24, 07.10.2007
    benny_24

    benny_24 Guest

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage an die Fiesta-Kenner zum kleinsten Motor.
    Ich wohne in der Stadt und fahre auich hauptsächlich in der Stadt, Autobahn selten. Da solls ein recht kleines, sparsames Auto sein, und der Fiesta ist in meinen Augen einfach ein schönes Auto.

    Was mich nur etwas beunruhigt: Sehr viele Fiesta sind mit dem 44KW-Motor ausgestattet, von dem nachgesagt wird, dass er sehr schwach auf der Brust ist und eher nicht zu empfehlen.

    Da ich aber halt auch ein wenig aufs Budget schauen muss informier ich mich lieber vorher, welche Erfahrungen ihr mit dem 60PS-Motor gemacht habt, ob der seine 160 (mit Anlauf) doch schafft und ob der ausreichend ist, um einfach ein wenig mitrollen zu können (auf Autobahn und Bundesstraße), ohne ein Verkehrshindernis darzustellen.

    Klar würde ich zum 70PS-Motor z.B. auch nicht nein sagen, aber es geht eben darum, dass sehr viel 60PS-Fiesta rumfahren.
    Einen 70PS-Fiesta durfte ich mal bei einem Kumpel Probefahren, mir kam der nämlich alles andere als lahm vor...

    Hoffe Ihr könnt mir helfen und Eure Erfahrungen mitteilen.

    Viele Grüße
    B.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G-BoNe

    G-BoNe Fiesta Heizer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre selbst den 60ps fiesta bin aber mehr auf landstraße und autobahn unterwegs. für den Stadtverkehr bin ich der meinung is das Auto sehr gut geeignet, zum mitziehen reicht es auf alle Fälle aus. aufer Bahn schafft meiner Berg runter. mit Rückenwind, kneipe in sicht und Bullen im nacken 170(laut tacho versteht sich). also ich kann mich nicht beklagen über das auto.

    Mfg G-BoNe
     
  4. #3 Janosch, 07.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hatte den als leihwagen. Dachte der is kaputt, aber der is wirklich so lahm *lol*
     
  5. #4 STan_Becker, 07.10.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Hatte den auch mal als Leihwagen und empfehlen, naja ist das falsche Wort, abba ich rate auch net von Ihm ab. Für die Stadt und über land ist er vollkomemn o.k. und bei mir waren rund 6,5 L Verbrauch auch nicht die Welt. Es ist nur eben wenn du auf die Bahn fährst.

    ich will es nicht als Anfahrschwäche bezeichnen abba er ist beim Beschleunigen halt nicht der schnellste abba wenn man Auto fahren kann ist gelegentliches Autobahn fahren mit dem auch kein Problem. Abba um es kurz zu machen wenn man 80 % Stadt und 20 % Autobahn fährt würde ich sagen der ist schon i.O. Allemal besser als das Auto das die Konkurenz mit dem Blitz im Emblem anbietet, als Konkurent zum Fiesta.
     
  6. #5 benny_24, 07.10.2007
    benny_24

    benny_24 Guest

    Danke schon mal für eure Erfahrungen.
    Also es ist hier so, dass die B17 als Schnellstraße ausgebaut ist, aber topfeben ist. Da bin ich häufiger mal unterwegs.

    Längere Strecken fahr ich recht selten. Gelegentlich mal zum Skifahren (z.B. Südtirol) oder an den Bodensee. Aber mehr als 20% Autobahnanteil hab ich aufs Jahr gesehen wirklich nicht.

    Wenn das Ding 160 rennt ist das okay für mich. Lieber ein solides, zuverlässiges Auto als einen Astra, den es bei 190 fast zerlegt.

    Und noch ne Frage:
    Wie zufrieden seid ihr mit Euren Fiesta? Gabs schon größere Reparaturen?
    Es ist eben so, dass der Gebrauchtwagenmarkt für die Fiesta langsam lukrativer wird, und ein Fiesta ist wirklich die Option Nummer 1 für mich.

    Und ab welcher Geschwindigkeit wird das Ding unangenehm laut?
    Nicht dass es mich großartig stören würde (mein Astra übertönt das Radio auch ab etwa 140), rein aus Interesse, da ich auch keinen Fehlkauf tätigen will.

    Und ist es bei den Fiesta auch so, dass man beim Gebrauchtwagenkauf durchaus ein paar hundert Euro raushandeln kann?


    So, mag nicht mit weitern Fragen nerven. Ich hoffe aber, ihr bringt mich auch bald dazu, glücklicher Ford-Fahrer zu sein ;-)
     
  7. #6 Janosch, 07.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Meiner Erfahrung nach braucht er ne Weile, bis er auf 160 ist. Aber das kann auch täuschen, wenn man sonst nen durchzugsstärkeren Diesel fährt.
    Als ich ihn aber als Leihwagen hatte, dachte ich echt, das hinten jemand festhält. 60PS sind auch nicht mehr das, was sie früher mal waren. Die Autos werden halt größer und schwerer, Reifen werden breiter, etc.

    MfG Janosch
     
  8. #7 STan_Becker, 08.10.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Ein Fehllauf kannst du bei jeder Marke und jedem Modell haben. Das kann man nie sagen, kanns ein das du vom Hof des Händlers fährst un der n Motorschaden hat. Kann abba auch seind as du 300 TKM kein wehwehchen mit dem Wagen Hast.

    Und zufrieden mit meinem FoFi ? Ich bin sehr zufriden mit meinem FoFi Und außer normale Verschleissteile hatte ich noch nichts dran. Und mit 75 PS und 5 Litern Diesel auf 100 KM und ner schönen BHeschleunigung bin ich auch zufrieden. gut meine Servopumpe habe ich mir durch MEINE EIGENE Dusseligkeit zersemmelt, abba das ist ja meine Schuld gewesen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fordracer82, 08.10.2007
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mal den Fiesta Fun mit 60 PS gehabt und der war ja soooooooooooo lahm. Mein eigener MK4 mit 50PS ist da deutlcih schneller, aber wie schon gesagt werden die immer schwerer und grösser und das ist ja das Problem dieses uralten Motors. Also ich würd von dem Motor abraten und auch selbst nicht mehr kaufen. Wie wärs mit dem 1,25l ? Der fährt sich bedeutend besser. Oder mach doch einfach mal ne ausgiebige Probefahrt mit verschiedenen Motoren, dann weisste bescheid.
     
  11. #9 snatch77, 08.10.2007
    snatch77

    snatch77 Guest

    Hi,

    habe jetzt seit ein paar Wochen den 60PS Fiesta. Fahre jeden Tag gute 100km (Köln/Troisdorf). Mit Wind im Nacken und freier langen Bahn (z.B. die 555) kommste auch auf 170km/h. Ich bin absolut zufrieden. Im Berufsverkehr (Autobahn und Stadt) kommste eh nicht über 140km/h. Bis 140km/h gehts nicht raketenschnell, aber passt schon. Zum 70PS Motor merkt man dann den Unterschied wenn man die Klima anhat, oder die Karre vollgestopft ist! ;-).

    Mein Fazit:
    Es reicht. Man kommt gut und flott durch den Berufsverkehr. Auch in der Freizeit passt er. Man bekommt viel rein (Wakeboard, Tasche, 3 Kisten Bier ;-) etc.), sieht schick aus und ich fühle mich darin wohl! Außerdem ist er günstig im Unterhalt! Feddisch! ;-)
     
Thema:

Fiesta mit 60 PS (aktuelles Modell)

Die Seite wird geladen...

Fiesta mit 60 PS (aktuelles Modell) - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) V 6 mit 203 PS und 4,2l

    V 6 mit 203 PS und 4,2l: Moin, ich bin neu hier und würde mich gern vorstellen, habe aber nichts dazu gefunden, also versuche ich so mal ne Frage zu stellen, ich kann...
  2. Scheinwerfer Fiesta MK6

    Scheinwerfer Fiesta MK6: Sie können hier Ford Fiesta Scheinwerfer mit Tagfahrlichtoptik erwerben. Passend für Baujahr 2002-2008, egal ob Facelift oder nicht. Da der Wagen...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

    Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta: Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...
  5. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...