Fiesta MK 6 Probleme mit Klimaanlage

Diskutiere Fiesta MK 6 Probleme mit Klimaanlage im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, handelt sich um einen ST150 FaceLift und ich brauche Eure Hilfe. Die Klimaanlage(Automatik) funktioniert nur sporadisch. An...

  1. #1 Sebastian84, 25.06.2019
    Sebastian84

    Sebastian84 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST150
    Hallo zusammen,

    handelt sich um einen ST150 FaceLift und ich brauche Eure Hilfe.

    Die Klimaanlage(Automatik) funktioniert nur sporadisch. An kälteren Tagen ist alles in Ordnung, aber sobald wir heiße Tage wie jetzt haben, funktioniert die Klima wenige Minuten und stellt dann den Dienst ein. Steht das Auto ne Weile und kühlt sich ab, geht es wieder. Klima an und ausstellen bringt keinen Erfolg.
    Ich habe schon viel gelesen und war mir sicher, dass es an der Magnetkupplung liegt. Diese hört man definitiv auf den ersten KM an bzw. abspringen nur ab einer gewissen Zeit war es das dann.
    Habe daraufhin in einer Ford Vertragswerkstatt das Maß der Magnetkupplung prüfen und einstellen lassen. Es war sogar noch im Toleranzbereich (0,65mm) und wurde etwas verringert. Problem bestand weiterhin.

    Gestern habe ich dann mal einen Klimacheck machen lassen - Anlage soweit ok, normaler Kühlmittelverlust für 3 Jahre - also nicht leer oder dergleichen. Hat leider auch nichts gebracht, war eine sehr heiße Autofahrt ^^

    Heute morgen dann wieder das übliche: Außentemperatur 22grad - es klappt mit der Kupplung.

    Generell bin ich auch der Meinung, dass die Anlage gar nicht richtig kalt ist, aber das kann auch nur Wahrnehmung sein.

    Ich bin jetzt echt an rätseln wie ich weiter machen soll. Möchte nicht Unsummen in der Werkstatt für Diagnosen ausgeben die letztendlich nen Austausch des Kompressors empfehlen, da die Anlage ja zumindest wenn es nicht so heiß ist arbeitet...

    Was meint Ihr? Könnten es auch defekte Kabel/Schalter sein, die bei Hitze nicht mehr richtig funktionieren?

    Ich habe bei Hitze auch hin und wieder Probleme mit der Zentralverriegelung (Auto öffnet bzw. schließt während der Fahrt oder lässt sich nicht abschließen, wenn man die Tür nicht gerade 5-6 mal auf und zu macht und auf einen Glücksmoment wartet.

    Bitte helft mir :)
     
  2. #2 Krik1701, 25.06.2019
    Krik1701

    Krik1701 Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25l Bj2004
    Hallo Sebastian,

    versuche doch bitte rauszubekommen ob dein Klimakompressor auch einen Überhitzschutz hat wie bei den Fiesta MK6.

    Sonst eben systematisch alle Möglichkeiten (abgegammelter Stecker, etc...) prüfen. Guck dazu mal in meinen Beitrag. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 - Klima geht 1x dann wieder 5x nicht

    Beste Grüße
     
  3. #3 Sebastian84, 25.06.2019
    Sebastian84

    Sebastian84 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST150
    Also wenn ich nach Ersatzteilen googel sieht das so aus, als hätte der auch einen. Das größte Problem bei meinem Auto ist, dass alles im Motorraum so mega eng gebaut ist, weiß gar nicht wie ich da richtig rankommen soll. Vermutlich geht das nur mit aufbocken und dann von unten gucken? Konntest Du bei Deinem Fiesta da so aus dem Motorraum dran?
     
  4. #4 Sebastian84, 27.06.2019
    Sebastian84

    Sebastian84 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST150
    So, Problem gelöst.

    ich war dann nochmal am Auto. Stecker und Kabel sahen gut aus, also wollte ich mir jetzt selber mal die Magnetkupplung am Klimakompressor ansehen. Das Spaltmaß betrug ca.0,8mm - also über der Toleranz (0,3-0,6 meine ich). Hinter meiner Kupplung saß eine Distanzscheibe mit einer Stärke von 1mm. Ich habe eine andere eingesetzt (0,5mm).
    Gestern war es ja wieder sehr heiß die Klima läuft, zwar nicht eiskalt, aber sie läuft :)
     
  5. #5 westerwaelder, 27.06.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Zwischen 4 -6 Grad sollte die ausströmende Luft sein !
     
Thema: Fiesta MK 6 Probleme mit Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta mk6 klimaanlaautomatik test

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK 6 Probleme mit Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 2018 BLIS nachrüsten?

    Fiesta 2018 BLIS nachrüsten?: Hallo liebes Forum, ich habe einen Fiesta (Bj 11/17). An sich hat er alle wichtigen Funktionen und Extras, die man halt so braucht. Er hat z.B....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Ford Focus Eco Boost

    Probleme mit Ford Focus Eco Boost: Hallo Leute, ich muss vorab schonmal sagen, dass ich von Autos generell eher wenig Ahnung habe, würde jedoch gerne einmal eure Meinung zu diesem...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus Mk 3 (DYB) Tieferlegung?

    Focus Mk 3 (DYB) Tieferlegung?: Schönen guten Abend, liebes Forum! Ich habe hier eine ganze Weile gesucht aber leider nicht viele vorher/nachher Bilder etc gefunden. Kurz zur...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Lerlauf Probleme und E-Teile Nr gesucht

    Lerlauf Probleme und E-Teile Nr gesucht: Servus, bin bei dem Mondeo mit meinem Latein am Ende. im Stand geht die Drehzahl beim Starten auf 1200U/min hoch geht nach einer Zeit runter auf...
  5. Elektrodenabstand Zündkerze Fiesta MK7

    Elektrodenabstand Zündkerze Fiesta MK7: Hallo, meine Tochter fährt einen Ford Fiesta MK7 BJ 2011 mit 82 PS. Das Auto ist dran mit Zündkerzenwechsel, die meine Tochter bereits besorgt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden