Fiesta Mk 7 Ich bin Unzufrieden

Diskutiere Fiesta Mk 7 Ich bin Unzufrieden im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallöle habe jetzt 1000 km auf der Uhr 1,25 liter und 60kw. wenn ich auf der Autobahn bin erreicht er nach Kilometerlangen anlauf auf der geraden...

  1. #1 Rhayabusa, 19.10.2009
    Rhayabusa

    Rhayabusa Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 82 PS 2009 Oceanblue
    Hallöle habe jetzt 1000 km auf der Uhr 1,25 liter und 60kw. wenn ich auf der Autobahn bin erreicht er nach Kilometerlangen anlauf auf der geraden 160 Kmh. meistens pendelt er sich bei 157 kmh ein. lt.GPS zeigt der Tacho die exacte geschwindigkeit an. Hat jemand die selben erfahrungen?? Auf der Landstrasse überholen??? Riskant. Ich frage mich wo die 60 KW sind. Spritverbrauch bei 8 Liter, bin Stocksauer würde das Auto am liebsten zurückgeben.werde AH noch ma Kontaktieren ,und Evtl. andere Schritte einreichen.Habe noch den Grandepunto Bj 09 mit 64 PS der ist eine Rakete gegenüber den FOFI. Bitte schreibt ehrliche Meinungen
    Danke gruss Roland
     
  2. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    hast du auch alle verbraucher aus?? klima etc

    82ps sind ja auch keine wucht

    was steht im fahrzeugschein mit endgeschwindigkeit??

    und 8liter sind doch in ordnung bei 180km/h :D

    nullst du den verbrauch auch mal??

    1000km? fahr mal mehr und warte dann ab

    versuch mal bissel sachter zu fahren...
     
  3. #3 MacDougal, 19.10.2009
    MacDougal

    MacDougal Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 - 2009
    1000 km ist ja nu noch nicht wirklich "eingefahren", gerade was den Verbrauch angeht. Auch wenn du Höchstgeschwindigkeiten ausprobierst kann der Verbrauch schnell mal über die (sehr theoretischen) Werksangaben hinaus gehen.

    Geschwindigkeit: gerad jetzt im Herbst ist es auch sehr windig :)
    Wenn du da Gegenwind hast, kann es durchaus schonmal etwas dauern, biss er die Endgescwindigkeit erreicht.

    Zudem würde ich den Wagen in den ersten Tagen auch ncht unbedingt voll ausfahren.

    Warte doch mal wietere 2k Kilometer ab und schau dir die Werte dann nochmal an.
     
  4. #4 Martin II., 19.10.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Was hast du erwartet von 1,25l Hubraum und 82PS bei über 1t Gewicht!? :gruebel:
    Hast du vorher keine Probefahrt gemacht, dort hätte man das ja feststellen können. Ich habe eine gemacht und festgelegt, dass dieser Motor für mich definitiv nicht in Frage kommt.

    Der Verbrauch scheint jetzt relativ hoch, aber wie die Vorredner schon sagten, pendelt sich der Verbrauch erst noch ein. Dazu braucht es aber mehr als nur 1.000km.

    Wenn du zum FFH gehst und deine Unzufriedenheit darstellst, was soll dieser dann machen? Ich meine, du hast vermutlich genau dieses Fahrzeug bestellt :verdutzt:
     
  5. #5 Olli2000, 19.10.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Schau mal bei www.Spritmonitor.de nach. Dort kann man gut den Spritverbrauch vergleichen. Dort sind einige mit 8 Litern.
     
  6. Unholy

    Unholy Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium
    Hey,

    also ich hab meinen Fiesta seit letzten Dienstag. Ich weiß ja nicht wie du fährst, aber mit einer etwas vorrausschauenden Fahrweise geht der Spritverbrauch schnell nach unten. Hab gerade mal 500km damit gefahren und bin jetzt schon bei "nur" 7l.

    Und das mit den 82Ps musst dir ja wohl klar sein. Zunächst war ich auch der Meinung, der würde nicht richtig ziehen, aber wenn du den mal ein bisschen eingefahren hast sieht es schon ganz anderes aus, zudem überholt man ja auch nicht im 5ten Gang und wenn möglich auch nicht im 4ten, sondern schaltet in den 3ten zurück um den maximalen Schwung rauszubekommen und da zieht der Fofi echt heftig.

    Ansonsten musstest du ja wissen, dass der keine 250km/h packt und probe wirst ja auch einen gefahren sein... Da wird dir Ford auch nicht sonderlich viel helfen können.:was:
     
  7. #7 DrSoran, 19.10.2009
    DrSoran

    DrSoran Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, MK7 2009, 1,6l 120 Pferde
    Also ich hat die 1,25 L -Maschine auch zur Probefahrt, hat sich gefahren wie ein Panzer. Gut vielleicht war ich auch von meinem 1,6L Escort verwöhnt der ziemlich gut eingefahren war.

    Aber 1000km ist auch noch nicht wirklich viel gefahren. Vor allem würd ich mich da auch noch gar nicht trauen den richtig zu treten. Auch wenn teilweise gesagt wird das man heutzutage Autos nicht mehr einfahren muss.

    Glaube auch kaum dass dein Händler sich da auf irgendwas einlassen wird. Es sei denn ein andrer Fiesta mit 1,25L wäre wirklich definitiv schneller, dann könnte bei deinem aber auch was kaputt sein. Nach der Möglichkeit würde ich deinen Händler erst mal fragen, bevor due andere Schritte einleitest...
     
  8. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    nochmal dazu...

    was hast für reifen drauf??

    habe nu meine winterschlappen drauf und bin meine gewohnte autobahnstrecke nach hause gefahren

    mein BC liegt momentan bei 4,8L

    mit meinen sommerreifen liege ich meist bei 6,5L

    habe allerdings auch schon knapp 14000 auf der uhr

    wenn du auch alle verbraucher an hast is es klar das er danna uch wieder etwas mehr frisst

    bild is etwas schlecht weil war im elbtunnel und natürlich während der fahrt
    http://www.ford-forum.de/album.php?albumid=749&pictureid=7507
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    er erwartet das dieses fahrzeug schneller als die untermotorisierte punto möhre ist, und das müsste der fiesta auch sein!

    ich habe im moment keine zeit um in die unterlagen zu schauen, aber wie sieht es mit den werksangaben in sachen verbrauch und beschleunigung beim 82ps motor aus? beim fiesta mk4/5 mit gleichen motor (75ps) und gewicht (1050-1100kg) sind je nach ausstattung und fahrweise 6,5-7,0l im mix und gut 11 bis 12 sekunden von 0-100kmh drin. endgeschwindigkeit liegt je nach streuung bei 175 bis 184kmh (GPS).
     
  10. #10 MacDougal, 19.10.2009
    MacDougal

    MacDougal Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 - 2009
    Laut Ford hat der Wagen eine Endgeschwindigkeit von 168 km/h
    Verbrauch soll liegen bei: 7,5 (Stadt) bzw. 4,6 und in Kombination 5,7
    13,2 Sek von 0 - 100

    Wenn ich diese Werte nehme und dann noch die Laufleistung berücksichtige, dann könnte das schon passen. Mal abgesehen von der Höchstgeschwindigkeit.
     
  11. #11 Rhayabusa, 19.10.2009
    Rhayabusa

    Rhayabusa Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 82 PS 2009 Oceanblue

    Erst mal Danke für die vielen Antworten.
    War Heute beim FFH , er räumte ein das der Fiesta wenigstens die Endgeschwindigkeit erreichen müsste. Ich hatte den FOFI nicht Probegefahren,da kein Auto zum damaligen Zeitpunkt verfügbar war , mir ist klar das ich keine Rakete habe aber mit ach und krach 158 o. 159 ist definetiv zu wenig.Er sagte ich solle noch ein wenig fahren und danach würde er den Tester ranhängen und das Auto auf der Autobahn bewegen.Zur Untermotorisierten Möhre kann ich nur sagen zum jetzigen Zeitpunkt fährt der Punto in allen besser.
     
  12. #12 Steve231, 19.10.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr

    Den Vergleich habe ich auch. Mein Escort läuft auch gut und hab den direkten Vergleich beim Fiesta meiner Mutter. Und ich muss sagen, dass sie sich nicht viel nehmen, natürlich läuft der Essi ein ganz klein wenig besser. ABER. Wir haben unseren FoFi als Vorführwagen mit knapp 3tsd km gekauft und der lief mal überhaupt nicht:mies: Jetzt läuft er allerdings wirklich gut mit knapp 5000km. Allerdings erreichen wir vom Verbrauch her alles zwischen 7-10 Litern (Manche Wochen fährt er bloß 4km am Tag)

    @Rhayabusa

    Wart mal noch 2-3 tsd Kilometer ab, das gibt sich alles noch. :top1:
     
  13. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    meiner hat jetzt 9000 km (auch 82 PS). Aber von der Motorleistung kann ich nicht klagen. Auf der Geraden packt er immer so 175 bis 180 laut Tacho (16 Zöller). Hab aber noch ned mit GPS überprüft, wie genau der Tacho ist. Verbrauch ist immer 7,1 L.

    Wenn du unzufrieden bist, rat ich dir zu ner Leistungsmessung beid er Dekra oder so. Sollte schon für 60 Euro zu haben sein.

    Verbrauchsmessung wird um einiges teurer sein, weil die ja den Norm Zyklus nachfahren müssen aufm prüfstand.
     
  14. #14 Rhayabusa, 20.10.2009
    Rhayabusa

    Rhayabusa Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 82 PS 2009 Oceanblue
    Dankeeeee

    Danke für die nette bericht Erstattung,halte euch auf den Laufenden,werde erst noch ein paar tausend KM fahren
     
  15. Elmi

    Elmi Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, CDI
    Naja, ich weiß zwar nicht, wie das im Vergleich zu einem Fiat aussehen müsste, aber Spritsparwunder scheint Ford generell nicht im Angebot zu haben. Mein neuer Fiesta CDI/90 PS verbraucht nicht einen Tropfen weniger als mein vorheriger Octavia TDI/110 PS, der dazu noch ein paar hundert Kilo schwerer war.

    Das ist echt peinlich für Ford...

    Elmi
     
  16. #16 Martin II., 23.10.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Wie viele km hast du denn mit dem TDCi weg und was verbraucht er bei welcher Fahrweise?
    Es kann übrigens mehrere Ursachen haben, weshalb er subjektiv betrachtet nicht sparsamer ist als dein Octavia: Einfahrphase, mehr Verbraucher, andere Jahreszeit...
     
  17. Elmi

    Elmi Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, CDI
    Es sind jetzt knapp 8000 km (und erst seit kurzem mit Winterrädern). Aber auch mit Sommerrädern und gezielt spritsparender Fahrweise komme ich nicht unter die Octavia-Werte. Naja, so lange er nicht mehr verbaucht isses mir auch relativ egal :-)
     
  18. #18 juergenmf, 29.10.2009
    juergenmf

    juergenmf Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 4/2015, 2,0 l, 250 PS
    hallo unserer ist jetzt 10 monate.....
    14.000 km und sind seit etwa 3000 km jetzt total zufrieden

    zunächst 7 - 8 liter,

    jetzt 6,5 l

    und nun zieht er auch sauber durch... autobahn so 160 - 190 Km/h nach tacho
    dann 8 liter
     
  19. vaku

    vaku Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Was dreht der Fiesta denn bei 160/180?
    Bei dem Hubraum kommt man nur bei viel Drehzahl ordentlich vorwärts und ganz ehrlich.. was will man bei 114nm Drehmoment auch an Durchzug bei Überholmanövern erwarten? Selbst mein Mini hat 100nm/3000U/min. In der Verwandschaft hat eine in ihrem Nissan Micra auch son Motor mit 1,2 Liter Hubraum und irgendwas um 80ps.
    Durchzug nicht vorhanden, nach längerer Zeit und grader Strecke 180 auf der Bahn. Denke das wird deiner auch noch erreichen, insbesondere, wenn er gut eingefahren wird.
     
Thema:

Fiesta Mk 7 Ich bin Unzufrieden

Die Seite wird geladen...

Fiesta Mk 7 Ich bin Unzufrieden - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta XR2i Relais geklaut

    Fiesta XR2i Relais geklaut: Hallo zusammen, ja kaum zu glauben aber das gibts... es wurden mit aus meinem Sicherungskasten Relais geklaut. Ich habe die letzten 3 Jahre...
  2. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  3. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...
  4. Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150

    Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150: Verkaufe einen Radsatz Fiesta ST 150 IB5 wie auf den Bildern 200,-€
  5. Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse

    Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse: Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse schwarz Bj. 2006 ohne Rost , Unfallfrei mit Rollwagen ( kann so auf einen Anhänger geladen werden. VB 500,-