Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP Fiesta Mk1 82 Lüfter läuft andauernd

Diskutiere Fiesta Mk1 82 Lüfter läuft andauernd im Fiesta Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mit meinem Fiesta folgendes Problem, oder eben auch kein Problem. Der Lüfter des Kühlers läuft immer,...

  1. #1 j.mclane, 07.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und habe mit meinem Fiesta folgendes Problem, oder eben auch kein Problem.
    Der Lüfter des Kühlers läuft immer, sobald ich die Zündung einschalte und dann auch im Betrieb.
    Ich denke nicht, dass das normal ist. (Oder vielleicht doch)
    Wenn nicht, was kann defekt sein? Hat da jemand eine Ahnung?
    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Feel The Difference, 07.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    131
    termoschalter defekt oder gebrückt
     
  4. #3 j.mclane, 07.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Wo finde ich den?
     
  5. #4 j.mclane, 07.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Läuft der Lüfter beim 1L Motor vielleicht immer? Hab da mal was im www gelesen.
     
  6. #5 Feel The Difference, 07.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    131
    gut möglich

    einfach mal schauen ob ein solcher schalter am kühler oder termostatgehäuse verbaut ist
     
  7. #6 j.mclane, 07.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Ich habe einen nachgerüsteten Fühler direkt am Lüftergehäuse gefunden.
    Ford Beru FK 101/2
    Mal sehen, ob man den irgendwo noch herbekommt, oder ob man da irgend etwas basteln kann.
    Hab ihn auf jeden Fall mal ausgebaut. Der Lüfter läuft ja eh.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  8. #7 westerwaelder, 08.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Der Schalter der den Lüfter steuert ist am Thermostatgehäuse . Rechte Seite am Auto wo der dicke Schlauch zum Kühler geht ! Ist da keiner eingebaut, dann hast du einen kleinen Motor mit unter 1000ccm. Serie ist das nur bei den 1100ccm Motoren , bzw. eventuell bei neueren Modellen wie mein BJ.78 .

    Arndt
     
  9. #8 Feel The Difference, 08.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    131
    Wenn der Schalter ausgebaut ist und der Lüfter läuft immernoch ,
    dann war's nicht der Schalter für den Lüfter oder der Fehler liegt wo anders .
    außerdem was soll der Schalter für den Lüfter bringen wenn der am luftfiterkasten verbaut bist und nicht im kühlwasserkreislauf ?
     
  10. #9 j.mclane, 08.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Es ist wohl so, dass in meinem kleinen Motor kein serienmäßiger Thermoschalter verbaut ist.
    In der Stromzuleitung zum Lüfter war wohl ein Thermoschalter (Bimetall?) nachgerüstet worden. Das Ding ist original von Ford, Zulieferer Beru (Nr. FK 101/2). Dieser ist aber scheinbar defekt, denn der Lüfter läuft immer, egal ob mit oder ohne das Bauteil.
    Also ist es normal, dass der Lüfter immer läuft. Das Bauteil wird es wohl nicht mehr geben. Ist halt jetzt dann wieder der Originalzustand.
     
  11. #10 westerwaelder, 08.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Du kannst den Thermoschalter nachrüsten . Dazu brauchst du nur den anderen Thermostatdeckel mit dem Schalter. Die Verkabelung ist minimal was zu machen ist .

    Arndt
     
  12. #11 j.mclane, 09.06.2016
    j.mclane

    j.mclane Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk1, 1982, 1000
    Wo bekomme ich den Deckel am besten her?

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  13. #12 westerwaelder, 09.06.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Das ist ein Teil was sicher nicht mehr bei Ford verfügbar ist, aber fragen kostet nichts ! Ansonsten bleiben nur Autoverwerter, Sammler oder der pure Zufall .
    Habe zuletzt einen Deckel bei ebay Kleinanzeigen gesehen. Die Deckel wurden an Kent/Valencia Motoren verbaut. Ob die Deckel von neueren Motoren auch von der Bohrung her passen, das mußt du selber feststellen. Möglich wären von Fiesta MK1 bis MK5 mit kleinem (60PS) Motor und älteren Escort .

    Arndt
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Feel The Difference, 09.06.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    131
    Wenn dann nur fiesta mk2/3 und Escort mk4/5/6
    Die endura e Motoren im fiesta mk4/5 und essi mk7
    Sowie KA haben keinen termoschalter am termostatgehäuse mehr .
     
  16. #14 Joshi Badford, 09.06.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

Thema:

Fiesta Mk1 82 Lüfter läuft andauernd

Die Seite wird geladen...

Fiesta Mk1 82 Lüfter läuft andauernd - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Fiesta MK6

    Scheinwerfer Fiesta MK6: Sie können hier Ford Fiesta Scheinwerfer mit Tagfahrlichtoptik erwerben. Passend für Baujahr 2002-2008, egal ob Facelift oder nicht. Da der Wagen...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

    Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta: Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...
  4. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  5. Suche Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST

    Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST: Brauche eine Stoßstange vom Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST. Toll wäre Frostweiß.