Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta MK3 1.3 Leerlaufprobleme

Diskutiere Fiesta MK3 1.3 Leerlaufprobleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe seit kurzem Probleme mit dem Leerlauf. Entweder dreht der Motor viel zu hoch (ca. 2000) oder er dreht so niedrig, dass er...

  1. Schuko

    Schuko Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, 1.3i
    Hallo,

    ich habe seit kurzem Probleme mit dem Leerlauf. Entweder dreht der Motor viel zu hoch (ca. 2000) oder er dreht so niedrig, dass er ausgeht.
    Ist vielleicht das Drosselklappenpoti defekt oder an was kann das sonst noch liegen?

    Schonmal danke im voraus.
     
  2. Schuko

    Schuko Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, 1.3i
    Das Problem, dass der Motor fast ausgeht habe ich jetzt gelöst. Ein Kabel des Leerlaufreglers war oxidiert, aber das Problem mit der sehr hohen Leerlaufdrehzahl bleibt.
    Damit man den Fehler noch etwas genauer eingrenzen kann hier noch eine detaillierte Beschreibung.
    Die Leerlaufdrehzahl ist durchgehen so hoch, wenn man während das Auto noch fährt die Kupplung tritt (es reicht schon Schrittgeschwindigkeit).
    Steht das Auto dreht der Motor nach einer Sekunde runter auf die Normale Leerlaufdrehzahl. Gibt man nun während das Auto steht Gas und bringt den Motor auf z.B. ca. 3000 Umdrehung und geht dann vom Gas, sinkt die Drehzahl erst auf 2000, bleibt dort eine Weile und geht dann erst wieder auf die normale Drehzahl zurück.

    Ich hoffe, dass euch das hilft, damit ihr mir helfen könnt:)
     
  3. #3 Masterac315, 23.08.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Das ist doch immer so, das der erst ne bissel höher läuft und dann abtourt! was soll denn da net inordnung sein? Macht meiner auch wenn ich ihn anmache!
     
  4. Schuko

    Schuko Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, 1.3i
    Es geht nicht darum, dass er wenn man ihn anmacht, dass er erstmal höher dreht sondern, dass wenn er fährt die Leerlaufdrehzahl auf 2000 U/min fest hängt .Sie sinkt erst auf den korrekten Wert ab, wenn man komplett zum Stillstand gekommen ist.
    Auch ist es nicht normal, dass er wenn man im Stand kurz Gas gegeben hat, die Drehzahl erst nur auf 2000 U/min fällt. Er hält dann für ein paar Sekunden die 2000 U/min und geht dann erst weiter runter mit der Drehzahl.

    Bis vor ein paar Tagen ist, wenn man im Stand Gas gegeben hat, die Drehzahl konstant auf das korrekte Minimum gefallen. Auch ist die Drehzahl während der Fahrt, wenn man die Kupplung getreten hat, bis auf das korrekte Minimum zurückgegangen.

    Ich hoffe ich habe es jetzt so beschrieben, dass man verstehen kann, was ich meine.
     
  5. Butt3r

    Butt3r Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1.3
    Hallo
    also ich habe fast dasselbe problem. fahre auch einen 1,3er aber bei mir ist ständig das Standgas zu hoch is aber erst seit kurzem. Der Motor dreht beim Leerlauf immer bai ca. 1500 Umdrehungen oder so. Weiß ijemand woran das liegen könnte?
     
  6. #6 Masterac315, 24.08.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Ich haba mich mal bei nen kfz-ler rumgehört, proiere mal dein Massekabel von der Batterie zu entfernen so für ein Paar stunden! So das dein Steuerteil sich neu laden kann!
    Weil er meinte er hatte mal so nen Fall, da war nur noch ein Draht der von der Batterie geführt hat und das hat damals solche Probleme gemacht!

    Oder dein Kühlsystem, mache mal im laufenden Stand vorsichtig den Kühlwasserbehälter auf, nicht das du Luft drin hast!
     
  7. #7 Butt3r, 26.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2009
    Butt3r

    Butt3r Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1.3
    So also ich habe das ma ausprobiert mit dem Massekabel u so. Das einzige was aufgetreten is der dreht jetzt noch höher und geht dann runter auf 1500 ungefähr. Könnte evtl sein das die Drosselklappe oder sowas in der Art defekt ist?
    :gruebel:
     
  8. #8 Masterac315, 26.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Naja das noch höher drehen, liegt daran das du ja das Steuergerät ohne Saft hattest. Also muss sich das erst neu Programmieren! Hält der immer die 1500?

    Oder geht der irrgendwann noch weiter runter?

    Drosselklappe kann ich mir nicht vorstellen, kannst nachschauen wie sie steht!

    Ist der von Anfangan so laut oder erst wenn er Warm wird?

    edit Janosch: Bitte die "Ändern"-Funktion nutzen. Danke!
     
  9. Butt3r

    Butt3r Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1.3
    Der is von Anfang an so laut, kommt vllt ein bissl unter die 1500 aber nie unter 1000...vllt sollt ich noch erwähnen das der DZM ausm xr2i 1,6 stammt, aber hat damit ja nix zu tun oder?
     
  10. #10 Masterac315, 27.08.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Naja der MK3 hat doch Serienmäßig glaube schon nen DZM gehabt!

    Naja aber wenn er lauter ist als normal, dann liegts nicht nur am DZM sondern auch an was anderem!

    Schau mal nach ob deine Drosselklappe verdreckt ist, weil wenn sie net richtig schließen kann, dann is es klar das der so hochdreht!
     
  11. #11 Butt3r, 27.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    Butt3r

    Butt3r Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1.3
    Ne war nich Serienmäßig, hatten nur bestimmte Modelle. Ich werd ma nach der Klappe gucken und gebe dann bescheid.


    Soo, also mein Fiesta läuft wieder normal. :freuen2:
    Ich habe Folgendes gemacht:
    1. Habe ich das Drosselklappenpoti gewechselt, danach war keine Besserung in sicht
    2. Steuergerät nochmal resettet
    3. kaputten Schlauch am Kaltlaufregler gewechselt
    Dann hats wieder funktioniert, nun kann ich aber nich direkt sagen ob der Poti auch defekt war, ich könnte natürlich den alten wieder einbauen aber treu dem
    Motto:"Never change a running system"...:)
    Danke für eure Hilfe
     
  12. #12 philipp&jennifer, 14.11.2009
    philipp&jennifer

    philipp&jennifer Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey leute ich bzw wir haben nun ein fiester er hat das kleine problem das er im stand beim starten sehr hoch dreht nach einer weille warm werden lassen des motors geht es wieder woran kan es liegen würde mich über antworten freuen danke philipp und jennifer :top1::top1:
     
Thema: Fiesta MK3 1.3 Leerlaufprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leerlauf ford fiesta 3

    ,
  2. fiesta mk3 leerlaufeinstellen

    ,
  3. leerlauf feststeller ford fiesta gfj bj 1992

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK3 1.3 Leerlaufprobleme - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  3. Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile

    Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile: Hallo möchte hier einige meiner Teile von meinem Fiesta MK3. Bin gern für Preisvorschläge offen. Sie liegen im Keller und werden nicht benötigt,...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  5. Biete Sonnenschutz für Focus MK3 VFL

    Sonnenschutz für Focus MK3 VFL: Verkaufe den Sonnenschutz, da der Focus nun verkauft ist. Es handelt sich um folgendes Modell: Sonnenschutz-Blenden für Ford Focus III 5-türer ab...