Fiesta MK3 Felgen Probleme

Diskutiere Fiesta MK3 Felgen Probleme im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi, habe n gfj mit 71 Ps bj 92 und so weiter. Ich habe borbet T Lk 108x4 mit 195/45R14 vorne und 225/40R14 hinten. Mein Problem ist, dass es...

  1. #1 Strosek, 23.05.2007
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe n gfj mit 71 Ps bj 92 und so weiter.
    Ich habe borbet T Lk 108x4 mit 195/45R14 vorne und 225/40R14 hinten.
    Mein Problem ist, dass es irgendwie kein Gutachten dafür gibt. Als ich diese gebraucht gekauft habe, bin ich mir sicher, dass ich ein passendes Gutachten bekommen habe für meinen foi, aber ich habe es irgendwie nicht mehr.
    wie auch immer, hab die werkstatt zum tüv fahren lassen und die ham gemeint 7J müssn auch hinten drauf(vorher 7jvorne/8Jhinten) also für 300 Euro 7J für hinten gekauft und dann ham die gemeint vorne is des zu nah am federbein.

    also möglichkeit: distanzscheiben. Ich denke 5mm würden ausreichen, bin mir aber auch nicht sicher, aber ich weis nicht, ob ich dann nicht auch noch die kanten umlegen muss.

    ich hab gerade den alten fahrzeugschein vom vorbesitzer der felgen gefunden und hab gesehen, dass dieser eine federwegbegrenzer drinn hatte. Was ist des genau? hilft des was kostet es und vorallem wo bekomm ich den her?
    Oder meint ihr distanzscheiben tun es auch?

    ich danke euch vielmals schon jetzt für eucre antworten

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fireblade BFC, 24.05.2007
    Fireblade BFC

    Fireblade BFC Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Exclusive
    Ford Cougar 2.0
    Hi, also ich versteh nicht das die Probleme mit 7J gemacht haben! Ich hatte überhaupt keine Probleme! Habe auch 195/45R14 Drauf. Federwegsbegrenzer hab ich auch drin! Die sind einfach nur dafür gut, wie man im Namen schon hört, das dein Federweg geringer wird. Kostet wenn du es vernünftig haben willst ca 50€ pro achse! Hast du ne Tieferlegung drin? oder sind die Standartbeine drin?
     
  4. ungel

    ungel Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe auf meinem Fofi vorne 7x14 ET25 und hinten 8x14 ET25 drauf. Vorne habe ich pro seite 5mm Distanzen und hinten habe ich 15mm pro seite. Habe bei meinem Fofi nur die Radläufe gebörtelt (Radhauskante umgelegt). Alles ohne Probleme Eingetragen. Was natürlich noch sein kann ist das du einen Lenkeinschlagsbegrenzer rein machen mußt. Aber nur wenn die Reifen vorne bei vollem Lenkeinschlag innen am Blech streifen würden.
     
Thema:

Fiesta MK3 Felgen Probleme

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK3 Felgen Probleme - Ähnliche Themen

  1. (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?

    (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?: Hallo, auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen..... Ich weiß, dass man zum Mond fliegen kann. Aber selbst mit meinem Wissen als...
  2. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....
  3. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  4. Bluetooth Empfänger im fiesta

    Bluetooth Empfänger im fiesta: hy fahre einen fiesta ti vct Bj. Ende 08. Bluetooth hab ich im Auto aber nur zum telefonieren. Aux und USB hab ich um Musik zuhören über mein...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...