Fiesta MK4, 314 tkm - 12 Jahre bei mir

Diskutiere Fiesta MK4, 314 tkm - 12 Jahre bei mir im Fahrzeugfriedhof Forum im Bereich Allgemeines; Hallo! Nachdem uns Anfang des Jahres zum 2. Mal Familennachwuchs beschert wurde, war ein etwas größeres Auto nicht ganz unwillkommen, alles in...

  1. #1 Kletterbuxe, 12.05.2016
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo!

    Nachdem uns Anfang des Jahres zum 2. Mal Familennachwuchs beschert wurde, war ein etwas größeres Auto nicht ganz unwillkommen, alles in allem waren wir aber überrascht, wie gut man auch noch zu viert mit dem Fiesta in Urlaub fahren kann.

    kurz die Eckdaten:
    - 2004 nach Motorradunfall gekauft
    - aus Faul- und Unwissenheit die ersten Jahre nie gewartet (hat er mir aber nicht übel genommen)
    - Maximalbeladung mit 25 Kisten Bier auch nicht :bier::bier:

    - hat mich zu euch ins Ford-Forum geführt :top2:

    - neben den normalen Verschleißteilen gab es nur wenige Defekte: Anlasser (noch vor dem Exodus getauscht), zerbröselter Kat und die typischen Sachen, wie Stoßdämpfer, Querlenker, Koppelstangen (hätte ich zu Beginn gleich im 10er Pack kaufen sollen!) und eine Heckklappe, die dem Rost zum Opfer gefallen ist.

    Alles in allem war ich sehr sehr zufrieden, ich bin NIE LIEGENGEBLIEBEN! und auch meine anfängliche Faulheit bezüglich der Fahrzeugpflege hat er gut weggesteckt.

    Das Todesurteil kam im Urlaub, als in einem Bremssattel der Kolben festging. Zuhause hätte ich das selber repariert, aber im Urlaub hat man ja nicht viele Möglichkeiten, und die Werkstatt wollte um die 600 € für Sattelinstandsetzung, neue Scheiben & neue Klötze. In Anbetracht des angedachten Wechsels war uns das zu viel, und so ist er halt im Urlaub geblieben...

    Der Marke Ford sind wir aber treu geblieben und konnten von Freunden einen Focus Tunier '06 kaufen, der uns sogar zum Urlaubsort geliefert wurde. :)

    Dann mal auf weitere 12 schöne Jahre, hoffentlich genau so reparaturarm wie mit dem Fiesta!

    Liebe Grüße!
    Sebastian

    P.S. mit einem Bild verschone ich euch mal, ich denke ihr wisst, wie ein '97er Fiesta aussieht, und spektakuläres wie nach einem Auffahrunfall kann ich leider auch nicht bieten... :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fiesta MK4, 314 tkm - 12 Jahre bei mir

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK4, 314 tkm - 12 Jahre bei mir - Ähnliche Themen

  1. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...
  2. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  3. Suche Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr

    Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr: Ich suche ein original ANSAUGSCHLAUCH LUFTFILTERKASTEN FORD FIESTA ST 150. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  5. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...