Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta MK7 Einbau aktiver Subwoofer, bitte um Hilfe wegen Verkabelung.

Diskutiere Fiesta MK7 Einbau aktiver Subwoofer, bitte um Hilfe wegen Verkabelung. im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich fahre einen 2015er Sync Ecoboost und möchte mein schon ganz gutes Sony Premium Soundsystem aufwerten. Konnte für einen guten...

  1. #1 Foofi1983, 21.01.2016
    Foofi1983

    Foofi1983 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA Sync 1.0 Ecoboost
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen 2015er Sync Ecoboost und möchte mein schon ganz gutes Sony Premium Soundsystem aufwerten.
    Konnte für einen guten Preis einen aktiven 25er Sub Eton Move 100-300a ersteigern, dieses Ding macht schon mächtig Druck.
    Soweit ist alles klar, Stromkabel von der Batterie nach hinten legen, dazu Einstiegsleiste ab und in den Kofferraum legen.

    Frage 1: Wie komme ich mit dem Stromkabel auf der Fahrerseite in den Innenraum, so dass der Wagen Dicht bleibt und keine
    Feuchtigkeit eindringt?

    Dann löse ich auf der Fahrer und Beifahrerseite die Einstiegsleisten , greife dort das Signal der hinteren LS ab und verlängere es ebenfalls nach hinten in den Kofferraum, da es ein Mono Sub ist, stellt sich hier die Frage, reicht ein LS Signal? In der Anleitung ist abgebildet, man soll 2 LS anzapfen.

    So, jetzt bin ich im Kofferraum am Sub, Strom ist klar, für Ground werde ich ich sicherlich eine passende Schraube finden.

    Der Sub hat einen High Level In, was ja ganz gut ist, nur sollte man diesen nutzen, muss man trotzdem eine Remoteleitung legen, da ist das Problem. Wo um alles in der Welt hole ich ein Remotesignal her? Dauerplus von der Endstufe ist ja nicht richtig oder? ich möchte ungern den gesamten Wagen auseinander bauen.

    Die Alternative wäre ein aktiver Hi Low Adapter bei ebay für 15€, der ein Remote Signal generiert. Nur hängt dann noch was zwischen LS und Sub, das könnte ja ein Störfaktor sein? Eine direkte Leitung ist ja immer das beste. Aber so machen es ja auch viele Leute, dafür sind die HI-Low Adapter ja da.

    Den Adapter könnte ich ja an der integrierten Endstufe anschließen, also für den Strom und Ground einfach auch an die Endstufe, diese wird ja geerdet.

    Ist das System falsch oder wird es so funktionieren?

    Freue mich auf eure hilfreichen Antworten:-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fiesta MK7 Einbau aktiver Subwoofer, bitte um Hilfe wegen Verkabelung.

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK7 Einbau aktiver Subwoofer, bitte um Hilfe wegen Verkabelung. - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  2. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  4. Bluetooth Empfänger im fiesta

    Bluetooth Empfänger im fiesta: hy fahre einen fiesta ti vct Bj. Ende 08. Bluetooth hab ich im Auto aber nur zum telefonieren. Aux und USB hab ich um Musik zuhören über mein...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...