Fiesta MK7 Zuleitung für Verstärker

Diskutiere Fiesta MK7 Zuleitung für Verstärker im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hat einer von euch schon erfahrung damit, wie ich am besten in denn innenraum beim fista mk7 bj09 reinkomme? der ist ja zimlich verbaut der kleine

  1. #1 Darkbandit, 03.03.2009
    Darkbandit

    Darkbandit Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, MK7
    Hat einer von euch schon erfahrung damit, wie ich am besten in denn innenraum beim fista mk7 bj09 reinkomme? der ist ja zimlich verbaut der kleine
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fiesta MK7 Zuleitung für Verstärker

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK7 Zuleitung für Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  2. Motorsystemproblem Fiesta

    Motorsystemproblem Fiesta: Erstzulassung: 2006 Hey mein Ford Fiesta (Diesel) macht mir echt kummer. Schon länger hat er die Macke das die rote Kontrollleuchte angeht. Der...
  3. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...
  4. Welchen Fiesta habt ihr so(inklusive Storys)

    Welchen Fiesta habt ihr so(inklusive Storys): Zeigt mal euren Fiesta mit Story
  5. Biete Drosselklappe Ford Fiesta MK6 70 Ps version

    Drosselklappe Ford Fiesta MK6 70 Ps version: Verkaufe eine Ford Fiesta Drosselklappe es ist die 70 Ps Drosselklappe. Man kann einen Fiesta MK6 ( 1.3Liter / 60PS ) etwas auf die Sprünge...