Fiesta MK8 Konfigurierbar

Diskutiere Fiesta MK8 Konfigurierbar im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hllo Hab grad gesehen das der neue Fiesta nun konfigurierbar ist... Noch keine ST Line zu sehen, leider auch kein gscheites Licht wie Xenom oder...

  1. #1 SmokysFocus, 14.03.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Hllo

    Hab grad gesehen das der neue Fiesta nun konfigurierbar ist...
    Noch keine ST Line zu sehen, leider auch kein gscheites Licht wie Xenom oder gar LED....

    MK8 Bereich gibt ja noch nicht hier;)
     
  2. #2 vanguardboy, 14.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2017
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.240
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wer sich jetzt den mk8 konfigurierr ist eh selber selber schuld. Im herbst wird es erst die top austattungen bestellbar sein.

    Aber es wird inrichtung mittelklasse gegangen.
    Berganfahrthilfe notbremsassistent einparkhilfe inkl bremsen brauchste nix mehr machen.. rundum Überwachung durch 12 ultraschallsensoren 2 oder 3 kameras , spurfuhrung und spurwechsel hilfe. Warnung bei rueckwartsfahren vor querverkehr..panoramadach was sich öffnen lasst..
    B&o boxen etc..
     
  3. #3 Der_Mindener, 15.03.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Jau!

    Und schon haste nen voll ausgestatten Kleinwagen zu nem Preis von einem sinnvoll ausgestattem Kompaktwagen. Da wirds für den Fiesta schwer werden zu Focus Preisen. Sind dann vermutlich eher Leute denen der Focus zu groß ist oder Leute die den Fiesta eben ohne viel Schnickschnack bestellen werden zu Preisen unterhalb eines Focus.
     
    Qwertzuiop gefällt das.
  4. #4 Ford_Power, 15.03.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Was ich nicht verstehe ist, dass man immer noch kein Xenon anbieten kann. Das wäre sinnvoller, als manch anderer Schnickschnack.
     
    puma131174 gefällt das.
  5. #5 SmokysFocus, 15.03.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Wer aber jetzt ein neuen Fzg will bestellt eben jetzt und wer kein Vignale oder St Line möchte ists eh wurscht.

    Wo da richtung Mittelklasse gegangen erschießt sich mir nicht. Das die Assistenzsyste auch in kleineren Klassen kommen wurde schon immer so kommuniziert und rein von den Abmessungen ist die Mk immer noch sehr sehr weit weg...

    Peislich wird sogar sofort mit Sonderangeboten gespielt. So gesehen bleibt alles beim alten...nur eben alles ein bissi Moderner....wie zb der 8"Monitor mit sync3. Und die verfügbaren weiteren Assisysteme.

    Bin gespannt ob im Vignale und ST gscheites Licht angeboten wird. Mehr als sehr schwach.
     
  6. Flying

    Flying Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 06/16 2L TDCi
    Fiesta MK7 05/17 1L EB
    Alles beim Alten würde ich so nicht sehen. Klar wird schon mit Rabatt geworben, aber wo geht man schon mit Listenpreis heim? Nur das Niveau ist ein ganz anderes als noch für den MK7 jetzt rauszuholen war. Man braucht halt auch Vorbesteller.
    Mir würde zwar der Innenraum beim MK8 (abgesehen von dem freistehenden Monitor) besser gefallen, aber dafür das Heck so gar nicht.
    Ja es gibt viele tolle neue Spielereien, von denen ich jetzt aber auch nur einen kleinen Teil wirklich sinnvoll beim Kleinwagen empfinden kann (macht sie deshalb nicht schlecht).
    Ford hat jedoch tatsächlich selbst gesagt dass sie mit dem MK8 in ein neues (höheres) Segment wollen.

    Das mit dem Licht ist mir übrigens auch negativ aufgefallen. Selbst einen Corsa gibt es mit Xenon... hatte sogar schon fast aus dem Grund damit geliebäugelt. Denn gutes Licht (für mich Xenon) ist wirklich Gold wert. Leider setzen die meisten Hersteller mittlerweile dann auf die einfacheren Varianten von LED, weil es vermutlich billiger ist. Spart schon mal die Reinigungsanlage. Und den Zonk hat der Kunde später wenn da was kaputt geht und er das ganze Ding zahlen darf...

    Habe mich trotzdem bewusst auch jetzt noch für den MK7 entschieden. Wollte einen günstigen Zweitwagen auf bestimmte Zeit, da war die Baureihe nicht so entscheidend. Und bekommen habe ich am Ende (weil nicht mehr frei konfigurierbar) einen mega ausgestatteten Titanium zu einem absoluten Hammerpreis. Da bin ich gar nicht traurig über das neue Modell, das mir noch nicht mal besonders gefällt.
    Wäre es mein Plan das Fahrzeug zu kaufen und mind. 6-7 Jahre zu fahren dann wäre vielleicht meine Entscheidung auch wegen Wiederverkauf anders ausgefallen, wer weiß.

    mfg
     
  7. #7 SmokysFocus, 15.03.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Gewöhnungssache. In ein paar Jahren gefällt der dir auch.
    Ich finds Heck auch nicht den börner, das stört mich aber nicht da mir der Innenraum wichtiger ist und da gefällt mir auch der 8" Bs ganz gut. Sieht vor allem auch ao aus ala daa der recht nah am Fahrer sitzt und man die ganze schoße dann wesentlich besser bedienen kann als am aktuellen Fiesta. Das ist ein echter Nutzen für mich, der Arsch, naja, den seh ich eh nicht so oft;)

    Bin gespannt wie der in orischinal aussieht...wann soll den Vorstellung beim froindlichen sein?

    Mal abwarten ob Lichttechnisch am Vin oder ST was kommt...

    Wiederverkauf, da brauchst du Glück und jemanden der dein Auto sucht und dazu bereit ist das zu honorieren...

    Hatte mit nem Diesel Yaris extrem Pech und dafür mein Fiesta S Diesel super wegbekommen. Schnell und für 1500€ mehr als gedacht...
     
  8. #8 Der_Mindener, 12.07.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    So, der Vignale und der ST Line sind nun auch im Konfigurator.

    Aber puh, da hat FORD schon doch nen Tick mehr an der Preisschraube gedreht.

    Hab gerade mal nen ST Line adäquat zu unserem Sport Red in den Konfigurator gehauen. Da biste mittlerweile bei der UVP von 25.000 EUR! :gruebel: :rtfm:

    Gut, die Autos werden halt immer teurer aber das sind 50.000 DM!!! Und ja ich weiß das ein entsprechend ausgestatteter Polo auch das Geld kostet...

    Gruß, René
     
  9. #9 SmokysFocus, 12.07.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Hi

    Das ist Uvp, das bezahlt doch niemand bei Ford. 20% gehen da immer, wenn nicht würd ich mal ein Polo Angebot vorlegen, nach Tageszulassung bitten usw...

    Gibts da nun LED Licht?
     
  10. #10 Der_Mindener, 12.07.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Hey!

    Naja das die keiner oder kaum einer zahlt ist klar. Aber der Vergleich zum MK7.5 sind schon rund 10% Mehrpreis. Unser hatte ursprünglich meine ich 22.750 EUR gekostet (was ich auch schon für zu viel halte für einen Kleinwagen).

    Scheinwerfer zeigt er nur diese an:
    Scheinwerfer Im Projektlinsen-Design
    inkl LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten
     
  11. #11 SmokysFocus, 12.07.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Ist halt wie immer, alles ist viel zu teuer. Leider muss eben auch die Entwicklung gestemmt werden und das sind nicht nur 10Millionem. Dazu Werkzeuge und der ganze Rattenschwanz.
    Bei immer nur billig billig billig fallen oder Stagnieren natürlich auch die Reallöhne und so beist sich der Fuchs dann in den Schwanz.

    Dazu ist es normal das neue Produkte immer etwas mehr kosten.

    Dazu gehts Ford auch nicht wirklich blendend.

    Ich seh das entspannt, wenn der neue ST da ist und was taugt, mit LED, dann schau ich was er kostet...

    Jammern macht da kein Sinn, es ist wie es ist ;)
     
  12. #12 BonJovi, 12.07.2017
    BonJovi

    BonJovi Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Ambiente
    In einem Jahr schauts eh schon wieder anders aus. Die Preise sind halt jetzt noch etwas angespannt.
     
  13. #13 Der_Mindener, 13.07.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Naja gut, Entwicklung kostet etc. ist ja ganz klar. Und die Leute im Werk wollen auch bezahlt werden (auch wenn es meist die ärmsten Sch*eine im Konzern sind was die Löhne betrifft).

    Und das alles immer teurer wird ist auch klar, geht anderen Autoherstellern ja auch so.

    Ich bin mal gespannt wie sich der Fiesta in den Verkaufszahlen schlagen wird nachdem er ja nun so weit oben gewesen ist (ich glaube sogar meistverkauftester Kleinwagen?)!

    Und Leistung/Ausstattung kostet eben auch, eh klar. Ansonsten bleibt halt nur noch nen Dacia und Co.!

    You get what you pay for - den Rest macht die Santander oder sonst eine Bank... :)
     
  14. #14 BonJovi, 13.07.2017
    BonJovi

    BonJovi Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Ambiente
    Oder ein Lottogewinn. Dann würde ich aber gleich die ST Line nehmen. Die sieht richtig scharf aus, schön in Lagun blau... :rofl:

    Bei uns wird es aber nur ein Trend mit dem 1,1l Motor. :(

    Gibt es zu dem ganz kleinen 70 PSer schon technische Daten? Würde mal gern mit dem 60 Ps 1.25l aus dem Vorgänger vergleichen. ;)
     
  15. #15 SmokysFocus, 16.07.2017
    SmokysFocus

    SmokysFocus Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST TDCI
    Lottogewinn gibts nen GT3, oder als Turbo GT2RS ;)

    Kein Fiesta....
     
  16. #16 BonJovi, 16.07.2017
    BonJovi

    BonJovi Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Ambiente
    Gibt aber auch kleine Gewinne. Aus dem Grunde wird es dann auch nur ein GT3 als detailliertes Modellauto :zunge2:
     
  17. #17 Silver007, 16.07.2017
    Silver007

    Silver007 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    2016er St-Line, 1.0 -140ps
  18. #18 FoFi-Ambiente, 18.07.2017
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Das finde ich aber noch sehr freundlich ausgedrückt -> mit dem Heck sieht es aus wie ein billiger Kleinwagen, total misslungen.

    Klar das die nach Modell 6 und 7 wo sich nicht viel geändert hat was machen wollten, aber das Ergebnis gefällt mir persönlich gar nicht.
     
  19. #19 BonJovi, 18.07.2017
    BonJovi

    BonJovi Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 Ambiente
    Ich fande das Heck anfangs auch nicht so toll. Hab mich dann aber relativ schnell dran gewöhnt. Die Rückleuchten sind mir nur zu hell :lol:
     
  20. #20 Der_Mindener, 19.07.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    So, mal den aktuellen Fiesta ähnlich konfiguriert, da biste beim Fiesta quasi noch günstiger... :rofl:

    Gruß, René
     
Thema: Fiesta MK8 Konfigurierbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus mk8

    ,
  2. kba schlüssel für ford fiesta mk 8

Die Seite wird geladen...

Fiesta MK8 Konfigurierbar - Ähnliche Themen

  1. Servus, Ich bin als Fiesta-Fahrer neu hier

    Servus, Ich bin als Fiesta-Fahrer neu hier: Hallo zusammen, mein Name ist Michael. Ich wohne in der Ammersee-Region. Meine Hobbies: Musik hören, alte HiFi- Geräte, mein 20 Jahre alter...
  2. ST ESD am Fiesta Sport montieren??

    ST ESD am Fiesta Sport montieren??: Hallo! Ich hatte überlegt an meinem 1.0 Fiesta Sport den ESD des ST 1.6 Fiestas zu montieren. Ist dies so ohne Probleme möglich? Also sowohl von...
  3. Ford Fiesta ST(MK7) Heckstoßstange

    Ford Fiesta ST(MK7) Heckstoßstange: Servus, wollte mal wissen ob theoretisch die Heckstoßstange des normalen Fiestas beim Fiesta ST passen würde? Vielen Dank
  4. Ford Fiesta Bj 96

    Ford Fiesta Bj 96: Hallöchen zusammen , Habe mir vor 2 Tagen einen schönen roten fiesta aus dem Jahre 96 gekauft nun zu meinen Problemen die mir aufgefallen sind:...
  5. Ford Fiesta mk7 Ja8 Zahnriemen + Klimakompressor

    Ford Fiesta mk7 Ja8 Zahnriemen + Klimakompressor: Moin, Wir fahren einen Ford Fiesta Mk7 Ja8 Bj. Oktober 2010 mit einer Kilometerlaufleistung von ca. 138000km. Zahnriemenwechsel Intervall ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden