Fiesta säuft immer ab

Diskutiere Fiesta säuft immer ab im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo! Fast jedes mal wenn ich meinen Fiesta 1.1l bj94 in kaltem zustand starte springt er nicht an. Oder er springt an und geht sofort wieder...

  1. #1 Mitsu86, 27.10.2007
    Mitsu86

    Mitsu86 Guest

    Hallo!

    Fast jedes mal wenn ich meinen Fiesta 1.1l bj94 in kaltem zustand starte springt er nicht an. Oder er springt an und geht sofort wieder aus.
    Manchmal geht er nur an wenn man das gaspedal voll durchtritt und zündet.

    Wenn dann losfahre und wäred der fahrt kuppluing trete geht er sofort wieder aus (weil dann drehzahl wieder auf standgas fällt)!!!!

    Sobalt er jedoch warm ist läuft er wieder wie ne 1. was ist das!

    Ps: Batterie hab ich erst vor ner woche abgeklemmt (hatte das problem schonmal, habe es damals als tipp bekommen)

    gruß
     
  2. #2 petomka, 27.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    prüf mal dein Poti auf beschädigte Isolierung der Kabel, ansonsten bitte Forensuche benutzen.
     
  3. #3 Mitsu86, 27.10.2007
    Mitsu86

    Mitsu86 Guest

    Dumme frage mal:lol:
    was ist der poti???

    gruß
     
  4. #4 petomka, 27.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Potentiometer bei Wikipedia

    sitzt bei dir am Drosselklappengehäuse/Zentraleinspritzung, die Isolierung der Kabel geht dort gerne kaputt.
     
  5. #5 Mitsu86, 27.10.2007
    Mitsu86

    Mitsu86 Guest

    Ok danke ich werd mal nachschauen!
    thx
     
  6. #6 Mitsu86, 27.10.2007
    Mitsu86

    Mitsu86 Guest

    War jetzt grad kurz unten und hab nachgeschaut!
    Muss ich dazu den luftfilterkasten abschrauben. Also des komplette runde plastikteil.
    Weil da sind so viele kabel hab des net erkennen können welches da wohinführt.
    Des sitzt aber über der drosselklappe oder?
     
  7. Dr.D

    Dr.D Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Luftfilterkasten sollte schon ab, da man sonst nicht nachschauen kann.
    Luftfilterkasten ab, und darunter ist die Drosselklappe.
     
  8. #8 Mitsu86, 28.10.2007
    Mitsu86

    Mitsu86 Guest

    Also ich hab gestern alles überprüft soweit es möglich war.
    Hab keine isolierungsschäden entdecken können.
    Aber ich hab vestgestellt das der Öleinfüllstutzen und der Schlauch zum Luftfilter voll waren mit dem allseits bekannten braunen Schlamm!
    Hab alles wieder saubergemacht -----> eklig und viel Arbeit

    Den Vergaser hab ich auch soweit es ging sauber gemacht. Luftfilter gereinigt und Ölstand kontrolliert.

    Dannach ist er wieder angesprungen wie ne 1. Kann des an dem Schlamm gelegen haben?

    Hoffe heute springt er immernoch problemlos an.

    gruß
     
Thema:

Fiesta säuft immer ab

Die Seite wird geladen...

Fiesta säuft immer ab - Ähnliche Themen

  1. Fiesta ST kaufberatung

    Fiesta ST kaufberatung: Guten Abend, und zwar brauch ich ein neues Auto nachdem mir mein Opel Astra gestern zusammengerannt wurde. Nun wollte ich mir einen Fiesta ST...
  2. Suche Fiesta Gfj

    Suche Fiesta Gfj: Hi zusammen! Ich suche einen Mk3 Fiesta, ab 60ps, wenig (nachweisbare) möglichst rostfrei, gute erhaltene und dunkle Farbe. Budget ist vorhanden,...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ford Fiesta Van JC3 F6JB1

    Ford Fiesta Van JC3 F6JB1: Hallo, ich habe das Forum durch den Kauf eines Ford Fiesta VAN BJ2008 vor einem Monat kennengelernt - danke für die Tips bei dieser Gelegenheit!...
  4. Suche Heckschürze 05er Fiesta in Silber

    Suche Heckschürze 05er Fiesta in Silber: Bitte nur solche anbieten die nicht vor lauter Lackschäden erst noch lackiert werden müssen ;-) Gerne in NRW damit kein Versand notwendig wird...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Hilfe fiesta Ruckelt nach Wasserdurchfahrt

    Hilfe fiesta Ruckelt nach Wasserdurchfahrt: Mein Fiesta jd3 mit 80 PS und 1,4 Motor Benzin. Knapp 133t km. Hallo, ich beschäftige mich jetzt knapp 1 Woche mit dem Thema und bin seit einer...