Fiesta springt beim erstmal nicht an!!!Hilfe!!!

Diskutiere Fiesta springt beim erstmal nicht an!!!Hilfe!!! im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo an alle die Ahnung von Fiestas haben!! Ich fahre einen Fiesta 1,3l 1994 mit 60PS. Seid kurzer Zeit springt mein Auto erst beim zweitenmal...

  1. #1 +++Nina+++, 08.09.2007
    +++Nina+++

    +++Nina+++ Guest

    Hallo an alle die Ahnung von Fiestas haben!!
    Ich fahre einen Fiesta 1,3l 1994 mit 60PS.
    Seid kurzer Zeit springt mein Auto erst beim zweitenmal mit Gaspedal an.
    Und ich weiß nicht woran es liegen könnte.
    Bei anderen Beiträgen gehen die anderen Autos während des Fahrens einfach aus...dies habe ich mit einem OT-Geber behoben, meiner springt schon beim ersten mal nicht an (er ist kalt).
    An einem Tag, habe ich die Zündung gedreht und da war meine Batterie leuchte aus..Warum weshalb...keine Ahnung.
    Am anderen Tag springt er tadellos an.

    Dies habe ich schon alles gewechsel:
    Drosselponti
    OT-Geber
    Luftfilter
    Spritfilter
    Zündkerzen

    Was kann es sein?? Mein Anlasser zieht kräftig durch und meine Batterie ist auch neu.

    Wäre toll von euch wenn ihr mir helfen könnt.


    Ich bedanke mich schonmal...

    Gruß
    Nina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MyRanger, 08.09.2007
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Gaspedalgeber?
     
  4. #3 +++Nina+++, 08.09.2007
    +++Nina+++

    +++Nina+++ Guest

    ne der kann es nicht sein, denn ich drehe den Schlüssel und er startet nicht...erst wenn ich mit Gas starte,dann geht er erst an.
    Aber auch nur ganz schlecht...
    Wo sitzt den der Gaspedalgaber???
     
  5. #4 petomka, 08.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hat er nicht.

    Zündfunken vorhanden? Wird Kraftstoff eingespritzt? Den Kurbelwellensensor (OT-Sensor) hast du ja schon erneuert, hast du das Kabel für die vergoldeten Anschlüsse auch drauf? (Reparaturkabel)
     
  6. #5 +++Nina+++, 08.09.2007
    +++Nina+++

    +++Nina+++ Guest

    Also Zündfunke habe ich und Kraftstoff wird auch eingespritz.. Was meinst du mit Reparaturkabel??
    und wo ist der Kabel???
     
  7. #6 petomka, 08.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Dann sollte er auch anspringen, abgesoffen kann er nicht sein, denn sonst würde er beim zweiten Startversuch nicht anspringen (der erfolgt ja unmittelbar?)
    es wurde früher ein OT-Sensor mit normalen Anschlüssen eingebaut, da es aber immer wieder Startschwierigkeiten gab und dies an Übergangswiderständen am OT-Sensor zurückzuführen war, wurden die Pins geändert (vergoldet), damit es mit dem Originalen Kabelstrang keine Elektrochemische Korrosion gibt, musste man einen extra Adapterstecker mit einbauen, wurde der nicht mit eingebaut, hat man einen neuen Fehler eingbaut. Das Kabel ist etwa 20cm lang und muss nur zwischen Fahrzeugkabelstrang und OT-Sensor eingaut werden.
     
  8. #7 +++Nina+++, 08.09.2007
    +++Nina+++

    +++Nina+++ Guest

    Also ich war vorpaar Tagen auf dem Schrottplatz, da habe ich mir so ca. 5 OT-Geber mit genommen.....habe original von Ford und kompatible mitgenommen..
    Oder passiert dort dann kein unterschied??
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 petomka, 08.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wenn du einen Zündfunken hast, dann wird der Fehler nicht am OT-Sensor liegen.
     
  11. #9 +++Nina+++, 08.09.2007
    +++Nina+++

    +++Nina+++ Guest

    deshalb komme ich mit meinem Problem hier hin..denn ich bin auch selber überfragt..
     
Thema:

Fiesta springt beim erstmal nicht an!!!Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Fiesta springt beim erstmal nicht an!!!Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Kolbenstange

    Ford Fiesta Kolbenstange: Hi Leute, bei meinem Ford hat die Kolbenstange auf der Fahrerseite leichtes Spiel und gehört getauscht. Was kostet das ca? Leider ist mir auch...
  2. Klima stinkt, aber erst beim ausschalten

    Klima stinkt, aber erst beim ausschalten: Ich hab bei meinem FoFo das Problem, das meine Klima stinkt. Aber nicht beim Einschalten, wie man es so landläufig kennt, sondern meine stinkt...
  3. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  4. Suche RS Grill für Fiesta MK7 VFL

    RS Grill für Fiesta MK7 VFL: hey zusammen, ich suche einen kühlergrill im RS Stil der in die normale stossstange vom ZetecS (2008-2013) passt. Hat jemand so eine zu verkaufen...
  5. Quitschen. HILFE !!!

    Quitschen. HILFE !!!: Guten Abend zusammen. Ich habe folgendes Problem. Undzwar quitscht sowohl die Linke als auch die Rechte Seite (gemeint sind beide Vorderreifen)....