Fiesta springt nicht an

Diskutiere Fiesta springt nicht an im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Es ist mir bis jetzt des öfteren aufgefallen das mein Fiesta manchmal nicht anspringt...ich orgele dann sehr lange bis er endlich anspringt. im...

  1. #1 Wiesel87, 31.12.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Es ist mir bis jetzt des öfteren aufgefallen das mein Fiesta manchmal nicht anspringt...ich orgele dann sehr lange bis er endlich anspringt.
    im innenraum riechts dann nach kühlflüssigkeit....

    WTF?! das ist nichtmal reproduzierbar...und im Endeffekt springt er dann auch irgendwann an...aber das Auto hat erst 9tkm runner....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bender

    Bender Guest

    tja, hatte das problem auch abundan mit meinem 1.4er, mir ist auch aufgefallen das es öfter passiert ist wenn:

    ich nur eine kurze streke gefahren bin von unter 1km oder
    im sommer nach einer langer fahrt ihn in der somme abgestellt habe und nach wenigen min (max. 10min) wieder starten wollte.

    das einzige was du machen kannst damit es etwas besser wird ist das du erst nach paar sekunden nach dem du den schlüssel in posi. 2 hast auf posi 3 drehst. etwa so wie mit einem diesel.



    wenns nix bringt ab in die werkstatt.
     
  4. #3 FOFI-07, 31.12.2007
    FOFI-07

    FOFI-07 Guest

    und was soll das bringen??? :gruebel:
     
  5. #4 STan_Becker, 02.01.2008
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007

    orgeln wie du sagst bis er angeht, wie du sagst, is abba auch nicht gerade gut für die Maschine. Vor allem wenn die Maschine erst 9 tkm runter hat. Wenn er nicht innerhalb der ersten 5 sec. anspringt sollst du es sein lassen. und nach ein paar sec einen neuen Startvorgang machen. ( Ist laut meiner erfahrung besser füre Maschine )
     
  6. #5 rostefix, 05.01.2008
    rostefix

    rostefix Guest

    9tkm? BJ? Keine Garantie mehr, oder ist der Tacho schon einmal rum?

    Geruch von Kühlflüssigkeit im Inneren weist auf defekten Heizungskühler hin. Evtl irgendwo ein Kühlwasserleck und dadurch feuchte Zündkabel / Elektrikgeraffel? Auffälligkeiten wie hohe Temperatur, Wasserverlust, Ruckeln, Zündaussetzer?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sarah

    Sarah statt MK6 jetzt MK7

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 Sport, davor nen Fiesta Mk6 VFL
    hab das selbe problem. falls dir dieses mal jemand ne gute antwort gibt, sag mir bescheid. wüsst nämlich echt gern, was das sein könnte...
     
  9. #7 rostefix, 06.01.2008
    rostefix

    rostefix Guest

    Hi. Es ist wichtig, zu wissen, unter welchen Bedingungen das auftritt, und ob es sonst noch irgendwelche Ungereimtheiten am KFZ gibt, um eine halbwegs zielsichere Antwort geben zu können.

    So kann das alles mögliche sein, von mechanischen Schäden (niedrige Kompression, Wasser im Zylinder), über feuchte Zündungs/elektronikteile bis hin zu Luft/Dampf im Kraftstoffsystem oder anderswoher rührender Kraftstoffüber/unterversorgung;Absterben/Absaufen, oder kaputten Unterdruckschläuchen...

    Leider sagt es mir meine Kristallkugel auch nicht mehr...

    Falls der Tip von Fofi-07 zielführend ist, und das Prob vor allem bei warmem Motor auftritt, sind es ziemlich sicher Dampfblasen im Kraftstoffsystem oder, bei warmem und kaltem Motor, ein defekt am Rückschlagventil, falls der Fiesta eins hat. Bei Stellung II läuft die Spritpumpe kurz an, und spült so eventuell luftblasen aus dem Kraftstoffsystem bzw baut Kraftstoffdruck auf, den das Rückschlagventil normalerweise über die Stillstandzeit erhalten hätte sollen. Eventuell mal mehrmals zwischen O/II schalten und dann starten, ums genauer rauszufinden.
     
Thema:

Fiesta springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Fiesta springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Fiesta IV - Schlüssel verloren - Nachfertigung ohne Vorlage

    Fiesta IV - Schlüssel verloren - Nachfertigung ohne Vorlage: Hallo ich habe meinen einzigen Schlüssel für den Ford Fiesta VI verloren. Wollte nachfertigen lassen bei Ford, mit dem KFZ Brief. Die sagten:...
  2. Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an

    Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem C-MAX und wollte mal hören, ob jemand eine Idee hat, was es sein könnte: Der Wagen fuhr die...
  3. Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen

    Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen: Hi, hab ein Fiesta von 07 mit 1.4 l Manuel. Hab beim fahren unter Last bis 2000 umdrehungen ein rasseln. Hat jemand ein Tipp ?
  4. Biete Sportpaket vom Fiesta MK7 Sport 2008-2012

    Sportpaket vom Fiesta MK7 Sport 2008-2012: [ATTACH] Hallo an alle, Ich biete die Frontlippe und das zugehörige Schwert sowie den Heckdiffuser und Spoilerecken für den Fiesta MK7 ST-Line...
  5. Biete Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile

    Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile: Fiesta GFJ (MK3) Lagerauflösung Ersatzteile Da wir ja unseren 1.3’er Fiesta GFJ Anfang des Jahres verkauft haben , sind noch eine Menge gute...