Fiesta VI ST (Bj. 05-08) J*3 Fiesta ST stirbt nach Start ab.

Diskutiere Fiesta ST stirbt nach Start ab. im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, Leider konnte ich nirgends was dazu finden, deshalb frage ich hier mal. Mein Fiesta ST (Bj.2005 vFl, 200.000km) macht in letzter Zeit...

  1. #1 cervelo, 17.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2012
    cervelo

    cervelo Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST,
    Hallo,
    Leider konnte ich nirgends was dazu finden, deshalb frage ich hier mal.

    Mein Fiesta ST (Bj.2005 vFl, 200.000km) macht in letzter Zeit MANCHMAL beim starten Probleme.
    Er startet ganz normal, aber stellt sich nach ca. 2 - 3 Sek. wieder ab. Durch normales Schlüsseldrehen bringt man ihn dann auch nicht wieder an, sodass er auch an bleibt.
    Wenn man anschiebt, geht er normal an und stirbt dann auch nicht wieder ab.
    Oder wenn man die Batterie kurz mal ab und wieder anklemmt, startet er auch als wenn nichts gewesen wär.
    Das Problem tritt bei warmen und kalten Motor auf, jedoch eher bei kühleren Aussentemperaturen.
    Manchmal leuchtet nach so einem Startdilemma die Motorkontrolleuchte, verschwindet aber meist nachdem der Motor abgestellt wurde, und taucht beim nächsten (erfolgreichen) Start nicht wieder auf.
    Sonst läuft er wie am Schnürchen und macht keine Probleme.

    Letztens war ich in der Werkstatt um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, der Techniker sagte nur das der Fehler, der im Speicher war vom Antriebsstrang gekommen ist.
    Glaub aber eigentlich nicht dass, das was damit zu tun hat.
    Die Batterie macht mir auch keinen schwachen Eindruck, steckt so einige Startversuche locker weg.
    Kennt das Problem jemand?
    Danke schonmal für eure Hilfe.
    Grüße, cervelo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LuckyFord, 18.12.2012
    LuckyFord

    LuckyFord Extremist

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj. 2010
    Hallo!

    Würde mal das Drosselklappenteil prüfen lassen!

    MfG ;)
     
  4. #3 cervelo, 18.12.2012
    cervelo

    cervelo Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST,
    Hallo!
    Danke für die Antwort.


    Also ich hab die Drosselklappe vor ca. 3 Wochen gereinigt, das beschriebene Problem hab ich seit ca. 3 Monaten. Mal startet er eine Woche lang ohne Probleme, mal wieder 2 Tage hintereinander nicht.
    Es hat sich zwar nach der DK-Reinigung einiges verbessert, also der Motor läuft seitdem wieder ruhiger und hat ein besseres Ansprechverhalten, und das sporadische Orgeln nach kurzen Fahrten, das manchmal aufgrund dreckiger DK auftritt, gibts auch nicht mehr.
    Hab deshalb eigentlich gedacht, dass die DK ihren Dienst einwandfrei machen würde.

    Ich werd wohl am Freitag nochmal zum Freundlichen fahren.

    Grüsse
    cervelo ;)
     
  5. McDux

    McDux Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 2006
    das ist meines Wissens nach aber ein übliches Problem beim Baby-ST. Wird er direkt nach'm Kaltstart wieder ausgestellt, dann orgelt er gerne mal bisschen ausführlicher beim nächsten Startversuch. Eine Patentlösung gibt es da meines Wissens nach nicht.
     
  6. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Verbraucht er Wasser? Evtl. Kopfdichtung?
     
  7. #6 cervelo, 24.01.2013
    cervelo

    cervelo Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST,
    Problem gelöst :)

    Hallo!

    Hab meinem ST eine neue Batterie gegönnt, und seitdem passt wieder alles.
    Die alte Batterie is momentan in einem 2er Golf verbaut, und funktioniert 1A.

    Weiß nicht genau warum sich mein Fiesta mit der alten Batterie manchmal abgestellt hat.


    Danke trotzdem für die Antworten!

    Grüße,
    cervelo
     
  8. #7 Steve231, 25.01.2013
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Hast du die Polklemmen vorher gereinigt. Hört sich ja fast nach Kontaktproblemen an den Batteriepolen an, also entweder korrodiert oder nicht richtig festgezogen.

    Aber gut, dass alles wieder läuft.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 25.01.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das gleiche prob. hatte ich auch , bei mir lags auch an der batterie
    die ja auch ziemlich schwach demensioniert ist , mit der neuen batterie gabs dann
    keine probleme mehr , gut nach 8 jahren kann eine batterie mal schlap machen
    komisch ist nur das auch meine batterie im winteressi ein neues zu hause gefunden hat und bislag keine probleme macht nachdem die mit so nem
    spezielen ladegerät wieder zum leben erweckt wurde ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Nochmal zum Testen in den Fiesta gesteckt? Würd mich mal interessieren ob die nach der "Wunderheilung" auch dort wieder funktioniert!
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 25.01.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der fofi hat jetzt winterschlaf und die batterie startet jetzt meinen essi tagtäglich ;)
     
Thema:

Fiesta ST stirbt nach Start ab.

Die Seite wird geladen...

Fiesta ST stirbt nach Start ab. - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  2. Suche Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr

    Ford fiesta St Mk6 Ansaugrohr: Ich suche ein original ANSAUGSCHLAUCH LUFTFILTERKASTEN FORD FIESTA ST 150. [ATTACH] [ATTACH]
  3. Gewindefahrwerk Wolf Racing zu verkaufen für den Focus ST 2.0 Turbo

    Gewindefahrwerk Wolf Racing zu verkaufen für den Focus ST 2.0 Turbo: Zu verkaufen ist ein 5tkm eingebautes Gewindefahrwerk von der Firma Wolf Racing für den focus st mk3. Neu preis 1249 Euro. Top Zustand....
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...