Fiesta Steuer

Diskutiere Fiesta Steuer im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo...bin zwar neu hier, hab aber direkt mal ne frage... und zwar hab ich mir einen Fiesta gekauft BJ 95, er hat die Euronorm 2 eingetragen....

  1. Alice

    Alice Guest

    Hallo...bin zwar neu hier, hab aber direkt mal ne frage...

    und zwar hab ich mir einen Fiesta gekauft BJ 95, er hat die Euronorm 2 eingetragen.

    Nun war ich der Meinung, mit der E2 kann man nicht sooo viel verkehrt machen und es ist nicht so wahnsinnig teuer...:mellow:

    Mein Bescheid vom Amt sagt mir da was ganz anderes....die Steuer läge bei 180 Euro...Kann das sein?? Welche Erfahrungen habt ihr damit????
     
  2. #2 Es-Classe, 29.05.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Das kann schon sein, stimmt bestimmt.

    Hatte ma ein 96 Fiesta der hat auch um den Dreh gekostet.
    Meine 98er Es-Classe mit mehr Hubraum kostet weniger.

    Kann auch sein dass deiner noch den alten Motor hat?
     
  3. #3 bluekacorinna, 29.05.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    es gibt ein unterschied zwischen E2 und Euronorm 2 . E2 kostet 15,?€ nochwas je 100ccm und Euronorm2 7,? €nochwas. das hatten wir nemlich schon bei unsrem Modeo 1 den hatten wir von E2 auf Euronorm 2 umgerüstet
     
  4. #4 Fireblade BFC, 30.05.2007
    Fireblade BFC

    Fireblade BFC Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Exclusive
    Ford Cougar 2.0
    Das ,muss ja so richtig sein, denn ich zahle für meinen kleinen auch 180€ Steuern im Jahr. Mit E2 und Euronorm2 wurde ja bereits richtig erklärt.

    MFG Fireblade BFC
     
  5. #5 FordFiesta16vLEV, 30.05.2007
    FordFiesta16vLEV

    FordFiesta16vLEV Fiesta/Mondeo

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort VI 1,6 16V
    Also ich zahle 87 Euro im jahr Steuer habe D3 norm
     
  6. #6 STan_Becker, 30.05.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Da kann ich nur zustimmen, wenn dein Auto die Euronorm 2 erfüllt, ist da falsch und zu teuer. Erfüllt es die micht, ist das der richtige Preis den das Amt ausgegeben hat.
     
  7. Bullet

    Bullet Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile kann man aber die meisten Auto´s mit nem kleinen Zusatz-Kat auf EURO2 umrüsten!! Ist so billig, daß es sich spätestens im zweiten Jahr durch die Steuerersparnis selbst bezahlt hat!!
     
  8. #8 Sinavornul, 20.06.2007
    Sinavornul

    Sinavornul Guest

    das gleiche mit dem E2 dachte ich auch..... in meinem Auto papieren steht "schadstoffarm E2" und das böse wort schadstoffarm ... stuft das ganze dann auf die Kategorie E1 und vergleichbare. .... Hinterher ist man immer schlauer :)
     
  9. mdgfj

    mdgfj Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 00 , 1.4
    hab fuer meinen93fofi 1.3er ca 200 eu gezahlt....anfang des jehres hab ich mir nen kaltlaufregler(ca 90eu bei ebay) einbauen lassen->von e2 auf euro 2 und schon sind es nur no 95 eu
     
  10. #10 Mike-Dresden, 15.07.2007
    Mike-Dresden

    Mike-Dresden Guest

    Ja also es ist ja fast alles gesagt, du müsstest klären ob du die E2 oder Euronorm 2 hast . wenn nur die E2 vorliegt kannst du durch nachrüsten eines Kaltlaufreglers oder Zusatzkat die Steuer auf ca 95 Euro halbieren. Unser Kaltlaufregler hat 89 Euro plus Einbau gekostet. Das muss alles in einer Werkstatt erledigt werden welche Dir auch den TÜV Bescheid für den Einbau erstellen kann - damit musst du dann zur Zulassungsstelle und alles in die Papiere eintragen lassen . Die Steuer ändert sich dann ab Tag der Eintragung.
     
  11. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Und ich rate mal schnell vom Kaltlaufregler ab. Denn gerade bei kleineren Motoren kann dadurch der Verbrauch bei kaltem Motor ziemlich ansteigen. So ein Mini-Kat ist ein passives Bauteil, welches nur in den Auspuff eingebaut wird. (Im Prinzip selber machbar, aber man braucht die Rechnung einer Werkstatt)
     
  12. Alice

    Alice Guest

    danke für eure beiträge..

    mittlerweile hab ich das ganze mal endlich durch.. kostet die 180 aber ich kann mich nicht von ihm trennen :).. is halt n goldischer^^

    liebe grüße, alice
     
Thema: Fiesta Steuer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta steuern

Die Seite wird geladen...

Fiesta Steuer - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150

    Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150: Verkaufe einen Radsatz Fiesta ST 150 IB5 wie auf den Bildern 200,-€
  2. Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse

    Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse: Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse schwarz Bj. 2006 ohne Rost , Unfallfrei mit Rollwagen ( kann so auf einen Anhänger geladen werden. VB 500,-
  3. Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land

    Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land: Moin moin an alle Ford Fahrer, Ich bin Andy aus der Nähe von Hamburg und verfolge schon länger die interessanten Beiträge hier. Habe seit 1.5...
  4. KFZ Steuer Wildtrak

    KFZ Steuer Wildtrak: Hallo zusammen, habe meinen Ranger seit 3 Wochen und bin happy. Der Ranger wird als LKW verkauft aber leider vom Zoll als PKW versteuert, da...
  5. Ford Fiesta Style - Welches Radio passt?

    Ford Fiesta Style - Welches Radio passt?: Moin Meine Freundin besitzt einen Ford Fiesta Style Baujahr Februar 1999. Ich möchte ihr ein Din2 Radio mit Navi usw. zum Geburtstag schenken,...