Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta TDCi mit Anfahrschwäche

Diskutiere Fiesta TDCi mit Anfahrschwäche im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ist euch bekannt, ob der Fiesta eine Anfahrschwäche (Turboloch) hat ? Meiner hat 95 PS, es ist das neueste Modell. Wenn ich aufs...

  1. Pitz

    Pitz Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, 2009, 1.6TDCi
    Hallo zusammen,

    ist euch bekannt, ob der Fiesta eine Anfahrschwäche (Turboloch) hat ?
    Meiner hat 95 PS, es ist das neueste Modell. Wenn ich aufs Gas gehe, zieht er einen Bruchteil einer Sekunde an, fällt kurz darauf ab und dann gehts auch schon wieder weiter :weinen2:
    Im Schiebebetrieb legt er auch eine Gedächnissekunde ein, bis er Gas annimmt, dann aber mitunter gewaltig :gruebel:

    Hab schon einen Tipp bekommen: elektronisches Gaspedal.
    Hat noch jemand mit dieser Eigenart beim Diesel ? Beim Benziner ist dieses Problem wohl schon bekannt.

    Schönen Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Freezer1980, 18.11.2010
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe ebenfalls den Diesel mit 95PS seit gestern.
    Ein Turboloch kann ich nicht erkennen, wobei ich zugeben muss das ich beim ersten Gang überhaupt keinen Turbo merke. Beim Einkuppeln denk man er presst weg gefolgt von "langsamen" Hochdrehen. Bei der zweiten merkt man das auch zum Teil. Ab der dritten geht er dann recht gut.

    In einem anderen Thread wurde von einer Drehmoment drosselung als Schonung für das Getriebe geschrieben, das würde voll passen. Ich denke daher eher das der Fiesta im ersten, möglicherweise auch im zweiten Gang elektronisch gedrosselt wird.

    Grüße
    Jürgen
     
  4. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,
    wann ist Deiner gebaut? Es gab bis jetzt mehrere Softwareupdates gerade wegen diesem Problem,Ich würde mal zum Händler fahren und ein Update machen lassen.

    Gruß Dieter
     
  5. D4niel

    D4niel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ja8
    hey hey!
    also meiner ist jetzt bissle übern ein jahr alt!! hab diese schwäche nicht erkannt... nur vom dritten in vierten gang habe ich meinchmal das gefühl das das gas nach einer sekunde es wieder kommt lässt!!

    mfg dani
     
  6. #5 jörg990, 20.11.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo zusammen,

    das beschriebene Problem der schlechten Gasannahme kenne ich von meinem Mondeo. Dort tritt das Phänomen während des Regenerationszyklus des Partikelfilters auf.
    Nach ein paar Kilometern läuft er dann wieder normal.

    Vielleicht ist es beim neuen Fiesta ähnlich, beobachtet das doch mal ein paar Tage lang (je nach Streckenlänge, die ihr am Stück zurücklegt).


    Grüße

    Jörg
     
  7. Pitz

    Pitz Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, 2009, 1.6TDCi
    Also es geht hier um einen Fiesta 1.6 TDCi 95 PS mit Baudatum 12.10.2010, also gerade einmal einen Monat alt.
    Vorher hatte ich einen 1.6 TDCi mit 90 PS. Der hat dieses Verhalten nicht an den Tag gelegt.
    Und mit der Regeneration des DPF hat es nichts zu tun - ganz sicher.
     
  8. #7 Shakesbier, 21.11.2010
    Shakesbier

    Shakesbier Guest


    Ja...ein ähnliches Verhalten habe ich auch bemerkt......manchmal ist es seltsam.....dachte aber beinahe das gehört so
     
  9. #8 S.Oliver, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    S.Oliver

    S.Oliver Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 1.6 TDCi
    Schluckauf bei Gasannahme, Ruckeln

    Hallo.

    ich habe ein vergleichbares Problem bei meinem Fiesta 1.6 TDCI mit 95 PS festgestellt. Dieser ist allerdings BJ 07-2010. Müsste eigentlich einer der ersten mit dem neuen 95PS Motor sein, habe mit der Bestellung des Fiesta nämlich extra darauf gewartet.

    Ich fahre z.B. auf einen Kreisel zu und bremse vor der Einfahrt ab, schalte einen Gang runter fahre in den Kreisel ein, kupple ein und gebe dann wieder leicht Gas. Die erste gefühlte Sekunde passiert nichts, dann geht es ganz ruckartig mit schub weiter. Als hätte das Auto einen gewaltigen Schluckauf.
    Bei normalen Schaltvorgängen passiert das auch häufiger, aber immer nur dann, wenn ich nach dem Einkuppeln wieder Gas gebe. Oder ich fahre auf der Landstrasse im 5. Gang mit 70 hinter einem LKW her, habe dann kurz darauf wieder freie Fahrt und gebe zum Beschleunigen leicht Gas. Fast eine Sekunde reagiert das Fahrzeug nicht auf die Gasannahme, aber dannn mit einem Ruck. Feinfühliges Fahren mit dossiertem Gas ist momentan mit dem Auto nicht möglich. Das Verhalten ist bei kaltem und warmem Motor vorhanden. Hat also nichts mit einem Kaltstartverhalten zu tun.
    Ich fahre schon seit 20 Jahren Autos mit Turbo-Diesel-Motor verschiedener Hertseller (auch Ford) mit vergleichbaren Hubraum- und Leistungswerten.
    Dieses Motorverhalten ist nicht normal. Ich hoffe nur, dass Ford den Fehler findet und beseitigen kann. Ich habe am 04.01.2011 einen Werksatt-Termin.
    Sollte angeblich "keinen Fehler" vorhanden und das "normal" sein, werde ich mich wohl von dem Wagen trennen.

    Laut Forum gibt es ja mittlerweile einige Softwareupdates.

    Das mit dem fehlenden Turbo im ersten Gang beim Anfahren ist mir auch schon aufgefallen. Als ob die Elektronik im ersten Gang den Turbo einfach nicht zuschaltet. Allerdings habe ich damit kein Problem. Das Anfahren klappt bei mir einwandfrei.

    Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit dem gleich motorisierten Fiesta gemacht? Wäre interessant auch von anderen Erfahrungen zu hören.

    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 alphados12, 30.12.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Bei den Benzinern gibt es das bekannte Problem, dass trotz getretenem Gas erst nach kurzer Zeit eine Reaktion stattfindet und der Motor dann ruckartig wieder "normal" läuft. Vielleicht ist das hier ähnlich, bisher gabe es aber (soweit ich das verfolgt habe, bei mir tritt das nämlich nicht auf) keine Lösung..

    Hier der Thread: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=52574


    lg
     
  12. Pitz

    Pitz Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, 2009, 1.6TDCi
    Hallo zusammen,

    ich hatte Ende Dezember einen Termin in der Werkstatt. Aus dem Werk kam jemand, um sich die Eigenarten des Fiesta anzusehen. Es soll bei allen Fahrzeugen dieser Serie sein, aber man bemüht sich bis Mitte Januar eine neue Software zu entwickeln, um die Verzögerung bei der Gasannahme zu verbessern.

    @Oliver:
    besser hätte ich es nicht beschreiben können :cooool:

    Zu dem Problem mit dem Turbo im 1. Gang...
    ich habe gehört, dass der Diesel untenrum gedrosselt wurde. Das Getriebe ist in seiner Entwicklungsstufe nicht mehr up to date und es würde bei den enormen Kräften zerbröseln...ein sechster Gang würde dem Fiesta auch gut tun :rolleyes:

    Schöne Grüße
    Pitz
     
Thema:

Fiesta TDCi mit Anfahrschwäche

Die Seite wird geladen...

Fiesta TDCi mit Anfahrschwäche - Ähnliche Themen

  1. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  2. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  3. Biete Ford Fiesta MK 7

    Ford Fiesta MK 7: Verkaufe meinen Ford Fiesta MK 7 1.25 L 60 KW ( 82 PS ) BJ : 04/2009 KM : 158000 TÜV : 04/2018 Preis : 3750 VB 4 Türer, Klima, Servo, ZV, Radio...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost

    Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost: Hallo, ich versuche gerade Herauszufinden was für ein Öl mein Motor braucht. Da ich (noch) kein Handbuch bekommen habe hatte ich mir ein PDF vom...
  5. Suche Alufelge Fiesta Mk7/ 17 "ET47.5

    Alufelge Fiesta Mk7/ 17 "ET47.5: Ich suche eine Alufelge für meinen Ford Fiesta Sport 7×17 ET 47.5 Am liebsten in Matt schwarz Aber es können alle Farben angeboten werden.[ATTACH]...