Fiesta TDCI Motorsteuergerät?

Diskutiere Fiesta TDCI Motorsteuergerät? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum, habe mich gerade eigens für unser schwer lösbares Problem hier angemeldet und hoffe auf einen kundigen Leser mit anschließendem guten...

  1. #1 albpier, 28.03.2007
    albpier

    albpier Guest

    Hallo Forum, habe mich gerade eigens für unser schwer lösbares Problem hier angemeldet und hoffe auf einen kundigen Leser mit anschließendem guten Rat.

    Unser Problem: wir fahren einen TDCI 1.4 5/2002 ca. 120000 km. Seit kurzem bricht während der Fahrt die Motordrehzahl bis max. 2000 ein und der Wagen ist nicht mehr über diese Drehzahl zu bringen. Gleichzeitig leuchtet im Display die Fehlermeldung EAC FAIL auf. Fährt man an den Rand, schaltet den Motor ab und nach ca. 2 Minuten wieder an, so tut er, als wenn nichts gewesen wäre. Das Problem kann dann 1 Stunde danach oder aber erst eine Woche später wieder auftreten.

    Der Wagen wurde bei Ford ausgelesen und das elektronische Gaspedal wurde gewechselt. Bereits bei der ersten Fahrt meiner Frau war das Problem jedoch wieder da, Gaspedal wieder ausgebaut. Nochmals ausgelesen und von der Werkstatt mit Ford-Hotline? telefoniert. Jetzt soll es das Motorsteuergerät sein, eine ca. 1000 E Reparatur. Keiner kann jedoch die Gewähr hierfür übernehmen und Motorsteuergeräte können angeblich nicht zurückgenommen werden. Ich werde nicht reparieren lassen, sondern suche ein Gebrauchtteil oder lasse das jetzige Teil überprüfen.

    Am besten jedoch, einer hier im Forum weiß woher dieser Fehler kommt und wie man ihn abstellt. Dafür im voraus meinen Dank.

    Gruss albpier
     
  2. #2 petomka, 28.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der Fehler könnte auch von einem defekten Kabelstrang kommen. Kabelstrangfehler kommen häufiger vor als ein defektes Steuergerät.
     
  3. #3 captainkeeken, 06.05.2007
    captainkeeken

    captainkeeken Guest

    Und? gab es eine Lösung für Dein Problem. Mein Wagen hat auch so eins. Bis auf ein neues Steuergerät schon alles versucht... Rainer
     
  4. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hallo

    ich hatte diese fehlermeldung bei meinem 1.4ltr 16V BENZINER
    da wurde die Drosselklappe erneuert und gut war.

    Als Tip bei Bosch kann man Steuergeräte überprüfen lassen!!
     
  5. #5 petomka, 09.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich konnte heute mit einem Ford-Techniker direkt reden. Dein Ford Händler soll mal eine Garantie Anfrage machen für ein evtl neues Steuergerät und auch evtl ein neues Kombiinstrument. Die Chancen dafür stehen sehr gut. Wir haben auch einen Fiesta BJ 02 in der Werkstatt stehe, der bekommt nun einiges auf Garantie, obwohl das Auto eigentlich keine Garantie mehr hat.
     
  6. dadu3

    dadu3 Guest

    Hallo alle zusammen,
    ich bin ja hier wohl in bester Gesellschaft,
    bin seit 4 Wochen mit meinem kl. Fiesta (Diesel)
    in der Werkstatt wegen dieser EAC-fail Anzeige.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr,
    Werkstatt wechselt Kabel, dies und das...
    nun wollen Sie die Einspritzdüsen wechsel......
    können mir aber keine Garantie geben, dass dann die
    Anzeige nicht mehr kommt.

    Bitte helft mir, was habt ihr für Erfahrungen

    Lieb Gruß dadu
     
  7. #7 petomka, 14.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der von mir beschriebene Fall trifft etwa aufs Baujahr 02 bis mitte 03 zu.

    Welches Baujahr hast du denn? fällt dein Fahrzeug in etwa den Bauzeitraum, dann soll deine Werkstatt mal die Ford-Technik kontaktieren (Nicht die Ford-Hotline!)
     
  8. dadu3

    dadu3 Guest

    Hallo Tom,
    das hört sich ja supi an, eventuell doch Garantie.
    Habe es meinen Werkstattleiter der Ford-Werkstatt erklärt.
    Er war nicht so positiv über diese Sache eingestellt, hmm.
    Mein kleiner Ford ist auch Baujahr 2002.Gekauft hab ich ihn
    März 2005.
    Als ich wegen dieser Anzeige EAC in die Werkstatt kam, da meinte
    mein Herr Petz (Werkstatt-Leiter) oh, oh, 3 Rückrufaktionen
    wurden bei ihrem Auto nicht durchgeführt.
    Eigentlich müste da eine Info von Ford kommen. Ja aber bei mir
    kam nix an......
    Ich hab kein Glück mit diesem Auto, traurigschau...
    Lasse jetzt wegen dieser Anzeige erst mal nichts mehr machen.
    Werd versuchen selbst mit so einem Ford - Techniker ins Gespräch
    zu kommen. Hast du eventuell einen Rat wie ich es anstellen kann?
    Einfach dort in Köln anrufen oder besser noch schreiben?
    Noch besser wäre es, grins, ich gehe in die Werkstatt wo sie dies mit
    der Garantie schon praktiziert haben, liebschau....

    liebe Grüße dadu
     
  9. #9 petomka, 15.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Sorry, die Nummern, die ich hab, darf ich nicht rausrücken, ansonsten krieg ich selber noch Probleme.
    Du wirst es wohl oder übel auf den ganz normalen Kundenweg probieren müssen.
     
  10. dadu3

    dadu3 Guest

    Hallo alle zusammen,
    will mich mal wieder bei euch melden und euch
    über den neusten Stand meiner EAC Anzeige zu
    informieren :-)
    Laut meiner Werkstatt war der Sachstand nun
    so, es müssen die Einspritzsdüsen kontrolliert werden
    ob die Menge an Sprit ausreicht um den Motor laufen
    zu lassen,,,,,???? oder so ähnlich, grins
    Auf alle Fälle würde eine Einspritzdüse, wenn dann defekt
    ca. 340 Euro kosten.
    Huuuu dachte ich so, kann ich zur Zeit nicht finanziell verkraften.
    Da ich ehrlich, nettschau, hab ich das meinem Werkstattmeister
    auch gesagt, da meinte er, also passen sie mal auf......
    hat mir dann eine Flüssigkeit in den Tank geschüttet (soll
    wohl die Düsen freibekommen) und siehe da, meine Anzeige
    ist, war weg. (ca. 6 Wochen her)
    Seit heute ist leuchtet mich meine EAC Anzeige wieder an...

    Möchte jemand mein Auto haben, sehr traurigschau...
    Nein kostenlos geht es nicht, habe noch 7.000 Euro Kredit darauf..
    Klasse!

    Lieb Gruß dadu
     
  11. #11 Es-Classe, 25.06.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Du kannst doch auch ein Karton von dem Zeug kaufen, und
    immer wenns wieder aufleuchtet reinschütten.
    Ist fürs erste das billigste. Auch wenns keine Lösung ist.
     
  12. dadu3

    dadu3 Guest

    Mich hier mal wieder bei euch melden möcht:-)
    ja ja, dieses EAC, es hat sich bei mir auch nicht einfach
    so in Luft aufgelöst, es ist immer noch da....
    Aufgrund eurer Erfahrungen lass ich zur Zeit nix machen,
    im Stadtverkehr zeigt sich diese Anzeige überhaupt nicht,
    nur wenn ich dann wieder auf der Autobahn bin, von Sachsen-
    Anhalt nach NRW oder zurück, dann so nach 150 - 200 km
    lächelt mich diese Anzeige im display an........
    ich bin schon ein kleiner Profifahrer mit diesem Fehler,
    meist komm EAC wenn der Motor in eine geringere Drehzahl fällt,
    dann geht das bei mir schon automatisch, ich kupple aus, lass mich
    rollen und kupple dann wieder ein...
    Die Motorleuchte ( wohl orange) hab ich noch nicht, ist das Glück
    oder Pech, ich weiß es nicht..........
    Wenn ich mal zu etwas mehr Geld komme dann verschrotte ich das
    Auto höchst persönlich und kauf mir niiiiieeeeee wieder einen
    Ford, nicht weil das Auto schlecht ist, ist es ja nicht bis auf
    diese Anzeige, nein weil die von Ford nix tuen......
    Na dann bis bald mal wieder, lieb Gruß dadu
    PS: ja ich bin ziehmlich am Ende......:-(
     
  13. NNZ

    NNZ Guest

    Hab den Beitrag schon an anderer Stelle geschrieben, kann man aber gar nicht oft genug tun. Wenn ich hier lese, dass Ford angeblich die Steuergeräte auf Kulanz austauscht und dass es mehere Rückrufaktionen bei Ford gegeben hat, dann komme ich mir noch mehr veräppelt vor. Ich habe übrigens ein Reimport-Fahrzeug. Kann es damit zusammenhängen, dass ich nix von einer Rückrufaktion weiß?

    Was haltet Ihr eigentlich davon, wenn man den ADAC einschaltet? Es scheint doch ein häufigerer Fehler zu sein und nach meiner Einschätzung mauert Ford hier ganz gewaltig. Sowohl der Vertragswerkstatt als auch dem Kundenberater in Köln war "EAC FAIL" kein Begriff, aber man muss nur einmal danach googeln, dann sieht man, dass wir mit unserem Problem nicht ganz alleine sind.

    ******************************************



    Ich wünsche allen EAC-FAIL-Opfern ein gutes Neues Jahr. Ein 3/4-Jahr war EAC-FAIL bei mir weg, bis November hatte ich bis auf Leistungsverlust, dröhnenden Motor und hohem Treibstoffverbrauch einen normalen Fiesta 1,4 TDCi, BJ 2003.

    Im November leuchtete dann auf dem Armaturenbrett ein ganzer Weihnachtsbaum auf. Motor-, Zündspule, Temperatur-, ABS-, Handbrems- und Wegfahrsperrenwarnleuchte gingen gleichzeitig an und auch nicht mehr aus. Als kleinen Ausgleich für diesen Informations-Overkill fiel der Tachometer aus. Bin damit zu meiner Ford-die-tun-nix-Vertragswerkstatt gefahren und hab das Problem geschildert. Der fachkundige Kommentar des Inhabers lautete "Wenn die Wegfahrsperre aufleuchtet, kann das Auto nicht gestartet werden". Auf meinen ausdrücklichen Wunsch, sich von dem Problem selbst zu überzeugen, hat er dann den Motor gestartet, ist eine Runde über den Hof gefahren, hat das Auto abgestellt, den Kopf geschüttelt und mich mit dem Kommentar "da es diesen Fehler theoretisch gar nicht geben kann, kann man ihn auch nicht reparieren". Ich hab noch die versteckte Kamera gesucht, aber es gab keine.

    Ein einziges Mal in den letzten 2 Monaten ist der Weihnachtsbaum für 2 Tage erloschen und zwar, nachdem ich morgens in einen großen Stau geraten war. Da ich mit dem Auto immer nur jeweils eine halbe Stunde zur Arbeit und zurück fahre kam mir die Idee, ob eine erhöhte Betriebstemperatur unter Dauerbelastung das Problem vielleicht löst (passt zu Jesses Theorie, dass sich in dem Steuergerät Kondensflüssigkeit gebildet hat, die irgendwelche Kontakte auslöst). Und tatsächlich, auf dem heutigen Tagesausflug erloschen nach 60 km alle Warnleuchten. Für 8 Stunden habe ich mich gefühlt wie ein KFZ-Experte, aber auf der Rückfahrt ist mir dann das passiert, was Sigrid schildert. Nach 100 km Autobahnfahrt geht die EAC-FAIL-Anzeige an.
    Morgen werde ich das mit dem Ölstand mal checken, aber ich hab die Nase von dem Fiasko echt voll. Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit aufleuchtenden Warnlampen gemacht?
     
Thema:

Fiesta TDCI Motorsteuergerät?

Die Seite wird geladen...

Fiesta TDCI Motorsteuergerät? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta ReImport von mein-fiesta.de

    Fiesta ReImport von mein-fiesta.de: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Ford Fiesta. Ich habe mich entschieden aus kostengründen einen EU Import zu kaufen. Auf...
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta XR2i Relais geklaut

    Fiesta XR2i Relais geklaut: Hallo zusammen, ja kaum zu glauben aber das gibts... es wurden mit aus meinem Sicherungskasten Relais geklaut. Ich habe die letzten 3 Jahre...
  3. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  4. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...
  5. Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150

    Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150: Verkaufe einen Radsatz Fiesta ST 150 IB5 wie auf den Bildern 200,-€