Fiesta Umbauten und deren Wirkung..Is da was dran? ;)

Diskutiere Fiesta Umbauten und deren Wirkung..Is da was dran? ;) im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Mahlzeit ;) Also hab schon hier und da mal was davon gehört das wenn man isich m 1.6er CVH Xr2i die Kolben,Kurbelwelle und Pleuelstangen vom...

  1. Kaine

    Kaine Guest

    Mahlzeit ;)

    Also hab schon hier und da mal was davon gehört das wenn man isich m 1.6er CVH Xr2i die Kolben,Kurbelwelle und Pleuelstangen vom 1.8er Sierra einbaut sich ein Hubraum von 1.9 Liter ergibt..Hmm mag ja sein...Aber wie sieht das Steuergerätanpassung etc aus?Es ändert sich doch sicherlich die Kompressionshöhe...Nich das ich da hinterher eher Verlust statt Steigerung habe :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiesta RS2000, 02.10.2006
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    moin!Also hubraum bringt das nichts aber vielleicht ein paar ps mehr aber auch nicht viel ist also blödsinn!

    GRUß
     
  4. #3 jörg990, 04.10.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Kaine,

    ich habe hier die englische Zeitschrift "retro cars" vor mir liegen. In der Ausgabe June 2006 ist der CVH beschrieben.

    Grundsätzlich funktioniert laut deren Bericht die Vorgehensweise mit 1,8l Kurbelwelle und Pleuel. Allerdings schreiben sie, dass man dazu dann keine Standardkolben verwenden kann, und ausserdem Laufbuchsen in den Block einsetzen muss (keine Begründung für die Laufbuchsen...).

    Der Grund für die Sonderkolben dürfte die Höhe des Blocks sein.

    Allerdings gibt es eine amerikanische Ausführung, die ab Werk 1,9l hat. Da ist der Block 1mm höher und hat dickere Zylinderwände.

    Die Zylinderwände sind auch der Grund, warum man den 1,8l (aus dem Sierra) nicht so einfach mit den US-Kolben auf 1,9l bringt: die Wände werden zu dünn.

    Hier noch ein paar Werte:
    Bohrung / Hub Hubraum
    79,96 / 79,52mm 1597cm³
    79,96 / 88,1mm 1796cm³
    82,5 / 88,1mm 1860cm³


    Gruß

    Jörg
     
  5. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Selbes stand auch mal in der FastFord.

    PS: Der 1.9 cvh-Block ist laut deren Bericht sauteuer und schwer zu finden.
     
  6. Kaine

    Kaine Guest

    Vielen Dank für die Aufklärung :wink:
     
Thema:

Fiesta Umbauten und deren Wirkung..Is da was dran? ;)

Die Seite wird geladen...

Fiesta Umbauten und deren Wirkung..Is da was dran? ;) - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Fiesta MK6

    Scheinwerfer Fiesta MK6: Sie können hier Ford Fiesta Scheinwerfer mit Tagfahrlichtoptik erwerben. Passend für Baujahr 2002-2008, egal ob Facelift oder nicht. Da der Wagen...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta

    Alle Vorderlichter auf der linken Seite gehen nicht mehr bei meinem Fiesta: Hallo Zusammen, bei meinem Ford Fiesta gehen alle Vorderlichter auf der linken Seite plötzlich nicht mehr. Hat jemand eine Idee wo der Fehler...
  4. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  5. Suche Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST

    Stoßstange Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST: Brauche eine Stoßstange vom Fiesta MK7 ab 2013 Sport oder ST. Toll wäre Frostweiß.