Fiesta Upgrade von Sync 3 non-Navi APIM Modul auf Navi APIM

Diskutiere Fiesta Upgrade von Sync 3 non-Navi APIM Modul auf Navi APIM im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin Freunde! Nach einer vernünftigen Recherche komme ich nun leider nicht weiter, deswegen hoffe ich, dass jemand hier evtl. weiterhelfen kann?...

  1. #1 oneliterguy, 09.02.2021
    oneliterguy

    oneliterguy Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Moin Freunde!
    Nach einer vernünftigen Recherche komme ich nun leider nicht weiter, deswegen hoffe ich, dass jemand hier evtl. weiterhelfen kann?

    Es handelt sich hierbei um ein Fahrzeug (Bj.21) mit Titanium-Ausstattung, Winter- und Fahrerassistenz-Paket, allerdings wurde die Option "Ford Navigationssystem" eingespart.

    Wie ich gelesen habe unterscheidet sich das Sync-3-Non-Navi vom Sync-3-Navi nur im "APIM" Modul? Ergo es würde ausreichen dieses auszutauschen und man hätte dann praktisch die Option mit "Ford Navigationssystem".

    Ist es wirklich so "einfach" umsetzbar und wenn ja wo könnte man die nötige Hardware beziehen?

    Besten Dank!
     
  2. #2 MucCowboy, 09.02.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.537
    Zustimmungen:
    2.679
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    erstens ist das Fahrzeug selbstverständlich noch in der vollen Werksgarantie. Da würde ich nicht an solche Umbauten denken, um die Garantie nicht zu verspielen.

    Und ganz so einfach dürfte es wohl auch nicht sein.

    Wenn ich das richtig weiß, ist das APIM (Audio Phono Interface Module, auch AHU genannt für Audio Head Unit) "nur" das Radio. Das Navi sitzt im Sync-Modul, also wohl in der Display-Einheit. Zudem besteht ein Navi aus mehr als der AHU. Da gehört z.B. mindestens mal die GPS-Antenne dazu. Des Weiteren müssen alle weiteren beteiligten Peripheriegeräte (Eingabefeld, Kombiinstrument, BCM etc) die Navi-Funktionen drauf haben und darauf programmiert werden. Das ist alles miteinander vernetzt.

    Ich frage mich aber bei einem nur wenige Wochen alten Auto, dessen Erstbesitzer Du vermutlich bist: Warum bestellt man das nicht gleich mit?
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.468
    Zustimmungen:
    638
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Uli, das werden wir nie verstehen.
    Ich hatte kürzlich auch einen Mondeo Vignale (!!) bei mir zum Optimieren der hatte kein Navi.

    Nachrüsten des Navis ist relativ einfach aber nicht billig.
    Neues APIM (zwischen 500,- gebraucht und 1000,- neu beim FFH).
    GPS sollte schon an Bord sein.
    Und jemand der Dir das dann konfiguriert, denn einbauen und glücklich sein, so leicht ist es dann auch nicht :-)
     
  4. #4 oneliterguy, 09.02.2021
    oneliterguy

    oneliterguy Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich der Besteller wäre hätte ich das wahrscheinlich auch getan ;)

    Manchmal gibt es halt Angebote, da sind die Autos fertig konfiguriert und stehen zum Verkauf auf dem Hof.

    Deswegen gab es leider nicht die Möglichkeit das im Werk nachzurüsten.


    Dass man diverse Kodierungen vornehmen muss war mir schon klar. Sollte jetzt aber auch kein Ding der Unmöglichkeit sein.

    Also steht und fällt alles letztendlich mit dem APIM und der Kodierung? Wodran könnte ich sehen welches Modul ich letztendlich wählen müsste passend zu meinem Fahrzeug?

    Ich meine wenn ich mir anschaue was die ganzen VW Jungs im Nachhinein noch nachcodieren.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.468
    Zustimmungen:
    638
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Die VW-Jungs fahren keinen Ford.

    Bei Ford geht auch vieles, vieles ist auch hier nur Software.
    Navi im Sync3 ist Hardware - leider.
    Du brauchst ein APIM mit 64GB (deins hat 32GB) das halbwegs zu Deinem Baujahr passt.
    Sollte im Netz nicht dabeistehen das es mit Navigation ist ist evtl. der Hinweis 64GB zielführend.
    Sofern es ein europäisches APIM ist hat es dann immer Navi.
     
  6. #6 oneliterguy, 10.02.2021
    oneliterguy

    oneliterguy Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, besten Dank. Dachte bisher immer, dass es des APIM "nur" als 8GB non-Navi und als 32GB Navi-Version gibt.
     
  7. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    19
    APIM / SYNC 3 - My Ford Focus
     
  8. oaotto

    oaotto Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus
    Hallo ,

    kann man das APIM Modul HM5T-14G370_GHF durch das
    JJ5T-14G370 BFA ersetzen oder funktioniert das gar nicht?
    Hab das APIM drin :HM5T-14G370_GHF
    in der Diagnose sehe ich die Satelliten und Standorte und Längen-breitengrad und Höhe
    wenn ich aber Navi freischalte bekomme ich eine Fehlermeldung
    es ist ein Fehler aufgetreten Navigationssoftware nicht verfügbar ?
    An was kann das noch liegen Kartenmaterial kann man das prüfen?

    Gruß Otto
     
  9. #9 LaForge, 25.09.2021
    LaForge

    LaForge Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2011 1.6 Weiß LaForge Edition
    Wenn dein apim kein Navi hatte ist es auch nicht möglich dies nachzurüsten.
    Es fehlt schlicht der Speicher.
    Es gibt 8g non Navi Versionen.
    Dann noch 32er meist aus den USA.
    Die 64er sind eu Versionen und eigentlich auch immer mit Navi.

    eine Teile Liste mit den verschiedenen Revisionen wäre cool.
    Laufen tun die alle. Im bcm dann Navi aktiviert und ab geht die luzi.
    Mit einer aktuellen Karte macht dann auch der Fusion Mode Spaß.

    Gruß

    Karsten
     
  10. #10 charly2, 26.09.2021
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 PS 250+
    Fiesta ST Line 1.0 125PS
    Tip: Handyhalterung, Phone rein und GoogleMaps. Ist eh immer aktueller als die Werksdinger.
    Manchmal packt einen den Ehrgeiz Umbauten zu machen, siehe User "Max_Max". Aber wie schon erwähnt in Garantiezeit auf keinen Fall.
     
  11. #11 LaForge, 26.09.2021
    LaForge

    LaForge Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2011 1.6 Weiß LaForge Edition
    Sorry.
    Bei allen Handy jüngern zum Trotz.
    Ich finde das oem Navi bietet schon einen gewissen Mehrwert, aktuelle Karten vorausgesetzt.
    Ich liebe das Zusammenspiel von Navi und Tacho
    und das gibt es nur in oem.
    Außerdem ist im Falle einer vze der Fusion Mode ein muss in dem die Navi Geschwindigkeiten auf den Tacho projeziert werden
    Auch ein oem only Feature

    Gruß

    Karsten
     
  12. #12 charly2, 26.09.2021
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 PS 250+
    Fiesta ST Line 1.0 125PS
    Ok, Geschmäcker sind halt verschieden. Die Herren von Ford sollten besser mal vernünftige Batterien verbauen, die auch mit den ganzen Gedöhns parat kommen. Ich weiß wovon ich rede. Der Fiesta meiner Frau ist fast vollgepackt, mein Focus nicht. Der Fiesta macht schon Probleme bei 12.1 Volt, mein Focus nichtmal bei 11.4Volt.
     
Thema:

Fiesta Upgrade von Sync 3 non-Navi APIM Modul auf Navi APIM

Die Seite wird geladen...

Fiesta Upgrade von Sync 3 non-Navi APIM Modul auf Navi APIM - Ähnliche Themen

  1. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) DAB+ Upgrade Pack für verschiedene Ford Modelle verfügbar?!

    DAB+ Upgrade Pack für verschiedene Ford Modelle verfügbar?!: Hallo Zusammen, nachdem es ja immer hies (Händler, Ford Direkt in DE usw.) DAB+ lässt sich nicht in einen neuen Ford Fiesta ST nachrüsten, habe...
  2. Ford (EU) Video: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST

    Ford (EU) Video: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST Aktuelles Video vom Ford (EU) Youtube Channel Video öffnen...
  3. Ford (EU) Video: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST

    Ford (EU) Video: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST: Power-Boosting Upgrades available for Fiesta ST and Focus ST Aktuelles Video vom Ford (EU) Youtube Channel Video öffnen...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta günstig upgraden

    Fiesta günstig upgraden: Moin, ich möchte meinen Fiesta etwas aufwerten, um den Komfort zu steigern. Allerdings das alles möglichst günstig, nicht billig! Mal ein...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mountune Performance Upgrade für Fiesta MK7

    Mountune Performance Upgrade für Fiesta MK7: Sehr geil! Ich werde es mir im Winter zulegen :) http://www.mountuneperformance.co.uk/index.php?option=com_content&view=article&id=141&Itemid=58