Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta verliert Öl

Diskutiere Fiesta verliert Öl im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Na die Aussagen müssen ja nicht stimmen und es gibt auch Stellen die sind nicht einsehbar und dennoch sind die eben kaputt. Probier doch mal bei...

  1. #21 Schrauberling, 23.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Na die Aussagen müssen ja nicht stimmen und es gibt auch Stellen die sind nicht einsehbar und dennoch sind die eben kaputt.
    Probier doch mal bei der A-Klasse der 1. Generation den Schwelle auf Durchrostung zu kontrollieren oder gar die Bremsleitungen. Ist eine Plaste Abdeckung von vorne bis hinten drüber. Trotzdem kann die eben darunter platzen oder der Schwellern durch sein. Dem Prüfer kannst du da wenig ankreiden und wenn es doch so einfach ist, dann versuch doch mal einen zu finden der die das wissentlich macht.
     
  2. #22 Jen2805, 24.08.2019
    Jen2805

    Jen2805 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 und Ford Focus 1.6
    Sorry vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt mit spröder Benzinleitung, die war dicht da ist auch nichts rausgelaufen die war halt platt irgendwie ach ich kann das nicht beschreiben

    aber ist es nicht so das der Ventildeckel eine Krankheit bei dem Modell ist? Bzw ,klar passiert das nicht von heute auf morgen, die wurde ja scheinbar schon mal geklebt, da dort Haar Risse drin waren,die wurden dann einfach mit Kleber zugepappt.
     
  3. mk6mmh

    mk6mmh Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    da liegt eben der hund im graben, wusste der verkäufer von den rissen oder wurde er selbst überrascht^^

    hab meinen auch recht günstig bei einem auf ford spezialisierten kurzeitimigrierten hinterhofhändler gekauft.
    mit frischem tüv, trotz mängel ohne auflistung im tüv-bericht

    bei der besichtigung ist mir die aufgefallen das am deckel die brühe zum krümmer runterläuft.

    da haben sie dann auch etwas silikon als dichtung verarbeitet bis zur abholung, hielt ca 6monate..
    hab aber keine risse im deckel.
    wüsste auch gerne wie die zustande kommen?
     
  4. #24 Jen2805, 24.08.2019
    Jen2805

    Jen2805 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 und Ford Focus 1.6
    Also meiner Meinung nach(war dabei wie er den Deckel abgemacht hat) war er selbst schockiert das jemand so was klebt, also das war auch nicht geschauspielert von ihm.

    bei meinem Lief die Brühe auch am Krümmer runter aber das waren keine Tropfen sondern eher ein Wasserfall. Jetzt ist er dicht.

    dann habe ich noch ne Frage, hatte vorher einen Ford Focus mk1 1,6l der Wagen ist ja an sich schon gut gedämmt. Der Fiesta kommt mir im Gegensatz zum Focus so laut vor, das liegt doch sicher daran, da er im Innenraum weitestgehend nur aus Plastik besteht und nicht viel Dämmung hat oder? Doofe Frage ich weiß aber kenne leider auch niemanden der einen Fiesta fährt, den ich das fragen könnte.
     
  5. #25 Wolle1969, 24.08.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    376
    Der Fiesta ist im gegensatz zum Focus schlechter gedämmt und daher auch lauter.
    Das merkt man schon wenn man die Türen schließt.
     
  6. #26 Schrauberling, 24.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Das kann natürlich auch von einem Ölwechsel kommen, dass die VDD plötzlich das lecken anfängt, bei einem Brot und Butter Model jedoch eher unwahrscheinlich.
     
  7. #27 supertramp, 24.08.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Der Fiesta läuft absolut ruhig und klappern tut da nix.
     
  8. mk6mmh

    mk6mmh Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    ja der ist schon ordentlich laut
    scheinst wohl einen ausnahme fiesta zuhaben?
    finde den im vergleich zum focus knackig laut:)
     
  9. #29 Jen2805, 25.08.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2019
    Jen2805

    Jen2805 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 und Ford Focus 1.6
    Gut dann bilde ich es mir zum Glück nicht ein. Dachte schon ich werde paranoid
     
  10. #30 supertramp, 25.08.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Was genau soll denn laut werden?
    Da sind Hydrostößel verbaut, das läuft alles sanft wie ein Uhrwerk.
     
  11. #31 Jen2805, 25.08.2019
    Jen2805

    Jen2805 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 und Ford Focus 1.6
    Nicht der Motor an sich ist laut sondern, da das Auto wenig gedämmt ist hört man Geräusche wie zb über Hubbel fahren, Motorbremse uns sowas im Innenraum lauter als in einem Auto was besser gedämmt ist, was ja logisch ist. habe ich in meinem Haus nur einfach verglaste Fenster höre ich auch jedes Geräusch intensiver als wenn ich eine dreifach Verglasung habe. Ich weiß auch, das es alles eine Sache der Gewohnheit ist und ich mich daran gewöhnen werde:)
     
  12. #32 supertramp, 25.08.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Zu den Hubbeln, ja .
    Da ist eine Schwachstelle, da klappern sämtliche Fangbügel von allen Türschlössern.
    Ein paar Wicklungen selbstschweißendes Klebeband und Fett und fertig.
     
    mk6mmh gefällt das.
  13. mk6mmh

    mk6mmh Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    so genau kann ich das auch nicht sagen, beim starten hör ich die stössel einwenig, bis sie gut geschmiert sind.
    danach hör ich den kettenlauf..
    eine kleine undichtigkeit an der schelle für den entopf (wurde vor mir gewechselt) gibt ihm seinen unvergleichichen sound^^
    dazu gesellt sich noch zwitchern des keilrippenriemens.. der ist beim nächsten ölwechesel fällig.. sofern nicht ein lager betroffen sein sollte.. dann wirds noch mehr zum wechseln:engel:

    insgesammt nicht gerade ein flüster auto, dafür fährt er schon rund 240tkm.
    und das merkt man auch an den stoßdämpfern.. die rappeln auch ordentlich:)
     
  14. #34 Schrauberling, 25.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Naja, wirklich leise ist der Endura aber auch nicht. Ist ja eigentlich eine uralt Konstruktion.
     
  15. #35 Caprisonne, 26.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Wie kommst jetzt auf die alte Nähmaschine.
     
  16. #36 supertramp, 26.08.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Was soll das denn?
    Alte Technik läuft zuverlässiger als der ganze neumodische Kram.
     
  17. #37 Schrauberling, 26.08.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Mein Fehler. Gab es ja beide mit 1299 und 60PS und fast identischem Drehmoment. Gehörte der Endura eigentlich auch zur Serie der Constant Vibration and Harshness(CVH)?
     
  18. #38 Caprisonne, 26.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    der endura e bassiert auf dem uralten Kent Motor , dannach Valencia ,dann HCS zum endura-e
    und der hat weder was mit dem CVH noch mit dem Rocam / Duratec8V zu tun .
     
  19. #39 MucCowboy, 26.08.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.891
    Zustimmungen:
    1.475
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich denke, die Innenraumgeräusche hängen mehr von der Dämmung des Motorraums zur Fahrgastzelle ab. Je größer das Fahrzeug, desto besser gedämmt, und desto weniger hört man innen den Motor. Ich habe den direkten Fiesta/Mondeo-Vergleich, und dazwischen liegen Welten. Beim "Dicken" erschrecke ich manchmal, wenn ich mit offenen Fenstern in der Tiefgarage rangiere und den Motor "von außen" höre. Bei geschlossenen Fenstern ist Ruhe. Beim Fiesta ist das anders, zumal unser MK7 schon besser ist als der MK6 dieses Themas.
     
  20. #40 Jen2805, 27.08.2019
    Jen2805

    Jen2805 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.3 und Ford Focus 1.6
    Hallo ihr,

    insgeheim hatte ich gehofft, das ich mich nicht mehr mit einer Frage an euch wenden muss aber leider ist es nun doch der Fall.

    Heute auf der Autobahn ist meine Motorkontrollleuchte angegangen, der Wagen ist ganz normal weiter gefahren. Haben die Autobahn aber dennoch an der nächsten Ausfahrt verlassen, da es mir zu heikel war auf der AB liegen zu bleiben.
    Also wie schon erwähnt der Motor läuft ruhig, hat eine normale Gasannahme also keinen Leistungsverlust kein ruckeln und läuft in der Drehzahl stabil. Morgen geht er in die Werkstatt zum auslesen. Könnte es irgendein Sensor sein der den Geist aufgegeben hat? Ich weiß, das die Frage immer schwer ist ohne einen Fehlercode aber vielleicht hat der ein oder andere schon mal das gleiche Problem gehabt.

    irgendwie habe ich das Gefühl ein Fass ohne Boden gekauft zu haben.
     
Thema:

Fiesta verliert Öl

Die Seite wird geladen...

Fiesta verliert Öl - Ähnliche Themen

  1. Öl

    Öl: Hallo. Ist das Öl beim Focus 1,5 TDCI 120ps so schlecht das es jährlich oder alle 20k getauscht werden muss? Wenn man schon nicht die km Leistung...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller

    Öl - LSPI Problem - Antworten der Hersteller: Servus. Durch folgendes Thema bin ich auf das LSPI Problem aufmerksam geworden. Erfahrung Motorschaden 1.5L 150PS Ecoboost Ich hab mal...
  3. Fiesta röhrt, ab und an Fehlzündungen

    Fiesta röhrt, ab und an Fehlzündungen: Liebe Foris, mein Frosti macht mir "Sorgen". Er röhrt, läuft ab und an unruhig und hat auch ab und an Fehlzündungen. Zündkerzen sind im...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ford Fiesta Lichtmaschine

    Ford Fiesta Lichtmaschine: Moin, Ich habe eine Frage an euch Ford Fachleute ;). Mein Auto hat (toi,toi,toi) eine funktionierende Lichtmaschine. Allerdings habe ich von...
  5. Werkstatt macht falsches Öl rein

    Werkstatt macht falsches Öl rein: Hallo ihr Lieben. Ich war die Woche mal beim Freien freundlichen um die Ecke. Hab normalerweise immer das 10w40 von Meguin in meinem fofi, da ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden