Fiesta xr2i Turbo/Kompressor Umbau

Diskutiere Fiesta xr2i Turbo/Kompressor Umbau im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Huhu zusammen! Hab vorhin mal das Forum son bischen durchsucht aber habe nicht wirklich die antwort auf meine fragen gefunden... Also mein...

  1. #1 DJrelord, 25.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2009
    DJrelord

    DJrelord Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Huhu zusammen!
    Hab vorhin mal das Forum son bischen durchsucht aber habe nicht wirklich die antwort auf meine fragen gefunden...
    Also mein blauäugiger plan ist Folgender:
    Ausgangssituation is ein Fiesta xr2i mit 135000km.
    ich hätt gern richtig leistung. die frage ob turbo oder kompressor entscheidet sich glaub ich für den kompressor, einfach wegen des kleineren aufwands, leider isses halt nich so geil wie ein turbo, aber wenn ich da anfangen muss mir nen neuen krümmer schweissen zu lassen etc... das wären ja unsummen.
    jetz is die frage, was genau muss ich zwingend beachten wenn ich so ein ding da draufhaue? wie kann ich mit möglichst wenig geld wenigsten eine mittlere leistungssteigerung erreichen? wo krieg ich das alles möglichst günstig (gebraucht??) her?
    oder vielleicht hat ja jemand von euch irgendwelche teile (zb so nen krümmer, dann käme der turbo natürlcih wieder in frage :-))
    vielen dank schonmal im voraus für euere antworten,
    greetz alexander
     
  2. #2 DJrelord, 06.07.2007
    DJrelord

    DJrelord Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hmmm scheinen hier noch nicht so viele gemacht zu haben... ;-)
     
  3. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Hm, also der Motor dürfte dir nach einigen hundert km abrauchen... du brauchst vermutlich einen größeren Kühler, einen Ladeluftkühler und den Kompressor.


    Aber sowas macht man normalerweise nicht einfach so mal ;)
    Hast du nen Tuner in der Nähe oder kennst du welche aus der Szene? Da dürfte es sicher mehr Tips dazu geben.
     
  4. Havoc

    Havoc Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    das problem an der aufladung des motors ist das es der kopf nicht lange aushalten wird. du musst die kompression verringern, das geht nur mit anderen kolben (schmiede kolbel für ca 500€ das stück aus uk) oder mit einer adapterplatte, das ist aber pfusch und zwar totaler.

    n turbo billig einzubauen geht nicht wegen dem krümmer, du könntest zwar einen vom fiesta frst nehmen aber der passt auch nicht richtig. daher besser focus RS krümmer, kostet aber 1000€+

    auch ein kompressor ist nicht so mir nichts dir nichts eingebaut, auch das kostet richtig geld

    daher mein tipp: lass es oder machs richtig, zudem da noch der tüv dazukommt und mit nem tubro deine abgaswerte ändern wirst.

    mfg
     
Thema:

Fiesta xr2i Turbo/Kompressor Umbau

Die Seite wird geladen...

Fiesta xr2i Turbo/Kompressor Umbau - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  2. Ford Fiesta Elektronik Probleme

    Ford Fiesta Elektronik Probleme: Hallo zusammen, Bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe. Bei meinem Ford Fiesta JH1 BJ 06, spinnt seit ein paar Tagen die Elektronik....
  3. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...
  4. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta XR2i 131 PS

    Fiesta XR2i 131 PS: Hallo zusammen! Endlich ist es soweit! Mein Fifi ist, nach komplettem Neuaufbau soweit fertig. Allerdings bin ich auf der Fehlersuche, da er nicht...
  5. Ford Fiesta mk6 Schaltung ist schwer!!

    Ford Fiesta mk6 Schaltung ist schwer!!: Guten Tag! Zum Auto erstmal: Ford Fiesta mk6 JH1 1.4L 16V 80ps hat knappe 90100 runter.. Folgendes Problem: Das Auto hat seit längerem das...