Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Ya8 neue Batterie - Empfehlung

Diskutiere Fiesta Ya8 neue Batterie - Empfehlung im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi, unser Fiesta Ja8 - 82Ps/1,25Liter braucht zum Anlassen jetzt manchmal recht lang und neulich, als er 3 Tage im Allgäu stand, mussten wir...

  1. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    unser Fiesta Ja8 - 82Ps/1,25Liter braucht zum Anlassen jetzt manchmal recht lang und neulich, als er 3 Tage im Allgäu stand, mussten wir danach Überbrücken. Nachdem Laden (abgesehen von ein paar 100km heimfahrt) nichts geholfen hat, werde ich jetzt eine neue Batterie (statt einem Kabel) kaufen. Nach 7 Jahren darf die Batterie ja auch kaputt sein ...

    Die Auswahl verwirrt mich allerdings ein bisschen. Die Alte Original Ford-Batterie hat 43Ah/390A. Anscheined sollte man bei Ford unbedingt eine Silber Batterie nehmen, aber was wäre denn eine sinnvolle Empfehlung? Original oder Varta oder Bosch oder was ganz andere? Irgendwo hab ich gelesen, dass die Technik der Batterie beim Händler ja immer angegeben wird, leider sehe ich das nicht so und finde es im Gegenteil zum Beispiel bei Bosch und Varta eher schwierig, rauszufinden, ob die nun Silber mit drin haben oder nicht ... (also wenn sie silber heißt, ist es klar - silver dynamic, aber die Blue Dynamic?)
    Seltsam finde ich auch, dass z. B. bei Varta für dieses Modell die 60Ah Batterie empfohlen wird.

    Wäre dankbar für Empfehlungen. Wir haben keine Stereoanlage, parken i. A. in der Tiefgarage bei kuscheligen 10Grad (außer im Allgäu ;-)), wohnen, wo andere Urlaub machen (Dreiländereck D-CH-F) - eine der wärmsten Gegenden Deutschlands. Allerdings bewegen wir eben sehr oft nur 4-8km ...

    Danke im Voraus!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 10.03.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Genau brauchst eine Silber Calcium Batterie mit min. 390a und 43ah.
    Die 60ah sind eigentlich zu groß.
    Ich hatte die originale wieder genommen weil die im Angebot für 70euro war.

    Und ja ist echt schwierig eine Silber Calcium Batterie eindeutig zu finden.

    Die blue Dynamik soll angeblich auch eine ca ca sein..
     
  4. daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke für die Antwort ... so richtig viel bringt sie mir jetzt allerdings nicht.

    Der letzte Satz lässt mich dann noch rätzeln: ist "ca ca" mit Silber oder ohne? Bei Silber würde ich was mit Ag vermuten, ca ist wohl Calzium oder Kalzium ...

    Sicher gibt es doch hier noch jemand, der die Batterie schon getauscht hat, oder?

    Grüße
     
  5. #4 thr2001, 12.03.2016
    thr2001

    thr2001 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fiesta Ya8 neue Batterie - Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Fiesta Ya8 neue Batterie - Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  2. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  3. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  4. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  5. Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo zusammen, ich bin der neue. Ich komme aus der Nähe von Nürnberg und fahre seit Samstag einen Maverick aus 2004. Gekauft wurde er privat....