Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Fiesta Zetec Motor RDB

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von maxrp, 21.11.2015.

  1. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage. Ich suchte vor einiger Zeit einen Zetec 1.8 RQB Motor für meinen Westfield Seven. Ein Kollege bot mir einen Zetec 1.8 RDB Motor an.
    Da ich diesen Motor mit dem Kennbuchstaben RDB nicht so genau kenne hätte ich da ein Paar Fragen:

    Wieviel PS hat dieser 1.8 Motor?

    Hat der RDB Motor auch eine Kolbenbodenkühlung?

    Was sind die Unterschiede zum 1.8 RQB - Motor der aus einem Escort XR3i stammt.
    Vielen dank für Eure Hilfe
    Gruß
    Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.095
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der RDB ist aus dem Fiesta-S mit 105PS ... u.a ohne Kolbenkühlung und mit anderen Nockenwellen

    bei ebay ist aktuell ein RQB Motor im Angebot, für 350€
     
  4. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo Focus Zetec,
    danke für die Info, ich bin nun in meiner Vermutung bestätigt. Ich habe jetzt den Motor komplett demontiert. Der Zylinderkopf müsste doch der gleiche sein. Die Mehrleistung des RQB Motors kommt doch unter anderem auch durch andere Nockenwellen. Oder?
    Einen RQB Motor habe ich auch noch, der ist jedoch im Westfield eingebaut und läuft einwandfrei. Ein Seven Kollege hat mir noch einen RQB angeboten. Den RDB Motor auf 130 PS zu bringen wäre doch nicht das Problem, nur auf die Kolbenbodenkühlung wollte ich nicht verzichten. Oder sehe ich das falsch?
    Gruß
    Max
     
  5. #4 FocusZetec, 21.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.095
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, am Motor selber sind es nur Nockenwellen und die Kolbenbodenkühlung

    dann noch so Dinge wie Drosselklappe, Ansaugkrümmer und das Steuergerät ... aber die Dinge wirst du ja von deinem Übernehmen?

    eventuell hilft dir ein 2,0l Zetec weiter, die könnten auch eine Kolbenkühlung haben, was ich jetzt nicht genau weiß
     
  6. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    ob der 2.0 Zetec eine Kolbenbodenkühlung hat weiß ich jetzt nicht so genau. Müsste ich auch nachfragen. Ich saß gestern Abend noch spät in der Werkstatt weil mich der Gedanke dass ich einen 105 PS Motor ohne Kolbenbodenkühlung habe nicht zur Ruhe kommen lässt. Ich habe mich entschieden, ich werde den RDB Motor nicht für eine höhere Leistung und Drehzahl ohne die Kolbenbodenkühlung aufbauen. Dann greife ich doch lieber auf den RQB zurück. Ich werde den RDB Motor wieder zusammenbauen mit neuen Lagern usw versehen und dann die NW, Ansaugstutzen, Drosselklappe usw vom RQB Motor einbauen. Dann hat der Motor +/- 130 PS und ist als Ersatzmotor geeignet.

    Gruß
    Max
     
  7. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    ich habe da noch eine Frage zu der Kolbenbodenkühlung. Wurde von Ford unterschiedliche 1.8 Motorblöcke gebaut , einer mit Kolbenbodenkühlung und Öleinspritzdüsen und einer ohne Kolbenbodenkühlung und ohne Öleinspritzdüsen. Ich vermute mal dass alle 1.8 Motorblöcke die Bohrungen für die Öleinspritzdüsen haben, oder? Dh wenn dem so ist, könnte ich bei dem RDB Motor die Öleinspritzdüsen in dem Fall in den Bohrungen nachrüsten? Oder haben die wirklich unterschiedliche 1.8 Motorblöcke gebaut?

    Besten dank
    Gruß
    Max
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Trinity, 25.11.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    ich denk du hast den motor zerlegt , dann sieht man doch ob in der ölgallerie unterhalb der zylinderbohrung blindstopfen im ölkanal vorhanden sind
    wo beim RQB die spritzdüsen drin sind
    nächste frage wäre ob man diese düsen als ersatzteil bekommt
     
  10. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Halo Trinity,
    danke für deine Info. Ich habe zum ersten Mal einen Zetec zerlegt und war mir nicht sicher dass das die Blindstopfen für die Düsen sind. Wenn man die Düsen als Ersatzteil bekommt könnte ich den Block weiter verwenden. Ich frage Morgen beim Fordhändler.
    Danke Gruß
    Max
     
Thema:

Fiesta Zetec Motor RDB

Die Seite wird geladen...

Fiesta Zetec Motor RDB - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  5. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...