Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY FL´03 oder eher FL´05

Diskutiere FL´03 oder eher FL´05 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Servus liebe Fordler, ich habe vor Jahren den FoFo MK1 gefahren und war damit umfassend zufrieden. Jezt muss mal wieder ein "neuer"...

  1. #1 TanjaMUC, 31.07.2011
    TanjaMUC

    TanjaMUC Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus liebe Fordler,



    ich habe vor Jahren den FoFo MK1 gefahren und war damit umfassend zufrieden. Jezt muss mal wieder ein "neuer" Gebrauchtwagen aufn Hof...



    Eigentlich sollte es wieder ein Ford werden... Meine Suche und widersprüchliche Äußerungen in diversen Foren haben mich nun doch etwas verunsichert ! Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.



    Werde bald um die 30tkm/p.a. fahren, womit ich nicht um nen Diesel herum komme... Da ich auch mal was transportieren und nen gewissen Fahrspaß nicht vermissen möchte, sollte der Mondi schon die 2Liter-Maschine unter der Haube haben...



    Gibt´s hier enorme Unterschiede in den Pannenstatistiken zwischen den 116PS und den 130PS-Maschinen ?



    Hier ist aber auch viel zu lesen, dass die Diesel-Motoren Probleme bereiten können...





    Jetzt kommen wir zu den widersprüchlichen Äußerungen aus den Foren:



    Wie sieht es denn im Vergleich der MK3 Facelift-Modelle aus ? Sind die FL´03-Modelle den FL´05-Modellen vorzuziehen ? <-- Zuverlässigkeit !



    Wenn möglich möchte ich mich auch um die DPF-Geschichte drücken und trotzdem mit grüner Plakette fahren...



    Oder ist der FoFo MK2 mit ähnlicher Leistung (1.8er/2.0er) nicht doch dem Mondi bezüglich Reparaturinvestitionen und Zuverlässigkeit vorzuziehen. (mit dem unterschiedlichen Platzangebot und Komfort könnte ich leben und mein Vierbeiner müsste halt...)



    Da aufm Markt beide Modelle preistechnisch keinen großen Unterschied machen, möchte ich euch um eure Einschätzungen bitten !


    Vielen Dank schon jetzt !


    Grüße



    TanjaMUC
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 31.07.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Hallo, willkommen im Forum. :winken:

    Ich würde ein Modell nach dem kleinen Facelift vorziehen. Zum einen finde ich die optisch viel schöner und Kinderkrankheiten des mk3 sollten hier auch weitergehend beseitigt sein. Für den fahrspass würde ich schon zu den 130 ps greifen oder gleich auf den 2.2 l gehen, auch die bekommst du mittlerweile nachgeworfen. Grüne Plakette ist glaube ich unterschiedlich. Ich fahre ein spätes Modell des 2,2 aus Oktober 2006 und habe grün ohne Dpf. Wenn ich mich recht erinnere, wurde in dem Jahr etwas geändert, um grün ohne Dpf zu erreichen. Wie das beim 2.0 Diesel ist können dir sicher andere hier im Forum sagen. Bei deiner Fahrleistung würde ich auch grundsätzlich zum Diesel greifen. Die 4-Zylinder Benziner des mk3 habe ich als durstig und zäääh in Erinnerung.
     
    TanjaMUC gefällt das.
  4. #3 mischit, 31.07.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo ,

    meiner hat auch Grün ohne DPF . Ist Baujahr 10/2005 , 130 Ps .

    Ich glaub die 6 Gang Variante hat immer Grün aber ab einem bestimmten Baujahr dann auch mit DPF .

    Die Motoren haben nicht mehr sondern meiner Meinung nach eher weniger Probleme als andere Hersteller . Kein Ölverbrauch , keine mechanischen Probleme , selbst der Turbo hält . Was öfters für Probleme sorgen kann sind die Injektoren (teuer) , das AGR Ventil oder beim Facelift die elektronische Stelleinheit vom Turbolader .

    Und Finger weg vom Chiptuning !

    Noch ein Tipp zur Haltbarkeit , ich und andere hier im Forum mischen dem Diesel 2 Taktöl bei um die Haltbarkeit des Einspritzsystems zu verbessern .

    Meiner hat jetzt 265.000 Km und braucht keinen Tropfen Öl und läuft wie am Schnürchen .

    Schau mal den Mondeo und den Focus an , also da fällt die Wahl nicht wirklich schwer .
     
    TanjaMUC gefällt das.
  5. #4 TanjaMUC, 01.08.2011
    TanjaMUC

    TanjaMUC Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na danke, das sind doch schon mal brauchbare Ansagen ! :top1:

    Dann werde ich mich mal nach der 130PS-Maschine umschauen. Die Diesel werden im Vergleich zum Benziner doch hoffentlich schon ein paar km mehr laufen...

    @Al3xander: welche Jahrgänge meinst du mit dem "kleinen Facelift" ??

    Ich stehe bei der Modellwahl aber noch immer vor der Frage und bin nicht wirklich weiter gekommen ob ich nen Wagen aus

    FL´03 von Jan.´04 bis Aug.´05

    oder eher

    FL´05 von Mitte 06 bis ´07

    wählen soll...



    Kann sich bitte jemand noch dazu näher äußern ?!?
     
  6. #5 Steve231, 01.08.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Das umfassendere Facelift war das erste. Dort wurden etliche Teile erneuert. So gravierende Unterschiede zum 2. Facelift gibt es nicht. Das meiste eigentlich nur optisch.

    Achte lieber darauf, dass du einen Mondeo mit Scheckheft kaufst mit jährlicher Korossionsschutzkontrolle
     
  7. #6 mischit, 01.08.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Deine Frage nach dem Baujahr muss sich um Grüne Plakette ohne oder mit PDF drehen .

    Die letzten Mondeo MK3 hatten alle einen PDF .

    Ob der Diesel haltbarer ist als der Benziner weiß ich nicht , hab von den Benzinern auch nichts schlechtes gelesen höchstens die ST und V6 Modelle fallen da auf was aber auch viel am Umgang damit liegen soll .

    Die Unterhaltskosten geben den Ausschlag um sich zwischen dem Diesel und dem Benziner zu entscheiden , das Drehmoment spricht natürlich auch für den Diesel .
     
  8. #7 TanjaMUC, 01.08.2011
    TanjaMUC

    TanjaMUC Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem DPF ist gar nicht sooo bedeutend ! Da ich viel Langstrecke fahren werde und denke es hin zu bekommen ihn halbwegs zu pflegen....


    Viel mehr gehts mir darum ein möglichst zuverlässiges Modell zu erstehen und kein Werkstatt-Stehzeug, das mir die Haare vom Kopf frisst !

    bezüglich der "klassischen Problemchen" wie Einspritzdüsen, AGR, Turbo und sowas gibts beim ersten FL im Vergleich zum zweiten FL keine Tendenz aufzuzeigen ???
    Wenn es beim zweiten FL hauptsächlich optische Veränderungen waren, dann wohl kaum, oder ?


    ohne lückenloses Scheckheft und regelmäßige Rostschutzkontrollen kommt mir ohnehin nix aufn Hof !!! ;-) aber Danke für den Hinweis !
     
  9. #8 Al3xander, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X

    Es möge mich bitte ein anderer Forist korrigieren, wenn ich falsch liege aber wurde nicht bei den MK3-Dieseln der späteren Baujahre gerade im Bereich der Einspritzanlage etwas geändert und diese dadurch u.a. auch weniger anfällig?

    Ein Tipp vielleicht noch: Zumindest meiner hatte im Kilometerbereich zwischen 90k und 110k oftmals Heimweh in die Werkstatt (dies und das, meist MK3-typische Teile). Von 110k bis nun 150k ist dagegen vollkommen Ruhe.Ich würde an Deiner Stelle also eher zu einem Fahrzeug greifen, dass diese "erste Runde" an Reparaturen bereits hinter sich hat und lieber ein paar Kilometer mehr runter (d.h. lieber ein preiswerterer Wagen mit 120Tkm und die Reparaturen schon weg als 90Tkm und nix gemacht). Ist aber nur meine persönliche Meinung.

    Mach Dir ein Bild vom Halter. Besser ein Langstreckenfahrzeug mit einem Fahrer, der darauf geachtet hat, den Motor stets warm- und kalt zu fahren. Inspektionen sollten ohnehin alle vorhanden und nachweisbar sein. Ich würde mir auch die gesamte Reparaturhistorie zeigen lassen, um sicherzugehen, kein "Montagsfahrzeug" zu erwischen.

    P.S. Zur Haltbarkeit: Von den kleinen Dieseln mit 116 PS liest man hier, was Probleme angeht wenig, allerdings muss das nicht repräsentativ sein. Die Benziner sind wohl allgemein sehr zuverlässig (nur der ST taucht hier hin und wieder auf mit Problemen auf) aber recht durstig meiner Meinung nach.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mischit, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Ja , scheinbar wurde die Hochdruckpumpe überarbeitet aber ab wann genau weiß ich nicht .

    Bei meinem ist aber wohl das verbesserte Modell drin , mal sehen ob es einer genauer weiß .

    Zum DPF : Langstrecke hin oder her , er ist eine potentielle Fehlerquelle mehr . Ich bin jedenfalls froh keinen zu haben , wäre aber auch möglich das die Sorge übertrieben ist .
     
  12. #10 TanjaMUC, 02.08.2011
    TanjaMUC

    TanjaMUC Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sauber !

    vielen Dank !

    werde mich mit den Informationen mal umschauen aufm Markt !


    Wenn noch jemand etwas beitragen kann, dann gern hier rein..... !
     
Thema:

FL´03 oder eher FL´05

Die Seite wird geladen...

FL´03 oder eher FL´05 - Ähnliche Themen

  1. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  2. Teilledersitze vom FL

    Teilledersitze vom FL: Hallo zusammen. Wer von euch hat auch die Teilledersitze im FL und was haltet ihr von der Qualität der Sitze? Und was benutzt ihr so zur Pflege?...
  3. Kühlergrill wechseln C-MAx 2015 FL

    Kühlergrill wechseln C-MAx 2015 FL: Hallo! Ich bin durch Glück an einen Titanum-Grill für mein C-Max gekommen. Auf der Suche nach Ausbaumöglichkeiten hab ich nur 2 Videos gefunden....
  4. Suche Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome

    Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome: Hallo, da bei mir sich der Griff (Kennzeichenbeleuchtung, Ford Emblem) gelöst hat und gebrochen ist, suche ich jetzt nen neuen. Kann auch...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...