Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Flattergeräusche ab Tempo 120 km/h

Diskutiere Flattergeräusche ab Tempo 120 km/h im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Focus Turnier 1.6 EB mit 182 PS. Mir ist aufgefallen, dass ab ca. Tempo 120km/h von der rechten Seite Flatter-bzw....

  1. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Focus Turnier 1.6 EB mit 182 PS. Mir ist aufgefallen, dass ab ca. Tempo 120km/h von der rechten Seite Flatter-bzw. Klackergeräusche auftreten. Es hört sich ein wenig an wie zwei Würfel in einem Würfelbecher. Ich kann die Geräusche nicht genau lokalisieren. sie kommen definitiv von der Beifahrerseite. Zunächst habe ich den Türkantenschutz in Verdacht gehabt, der vielleicht durch den Fahrtwind gegen die Karosserie schlägt. Aber ich meine, dass die Geräusche doch eher aus dem Bereich der A-Säule kommen. Je nachdem wie der Wind steht sind die Geräusche mal stärker, mal schwächer. Ach wenn in im Windschatten (seitlich an LKW vorbei) fahre, verschwinden die Geräusche und treten dann wieder auf, wenn ich den LKW passiert habe und der Wind von der Seite wieder auftritt. Die örtliche Fachwerkstatt konnte bei einer Probefahrt zwar die Geräusche feststellen, jedoch auch nicht lokalisieren. Ich vermute, dass irgendein loses Teil durch den Fahrtwind flattert und so gegen die Karosserie geschlagen wird. habt ihr vielleicht eine Idee, was die Ursache sein könnte?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, die Geräusche sind echt nervig.

    Grüße aus Essen
    Howi
     
  2. #2 Starfox, 02.12.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Hmm, evtl. der/das Stück Schaumstoff was da im Kotflügel steckt ?

    Gab schon mal nen Beitrag hier von , glaub ich.

    //Starfox
     
  3. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Hallo Starfox,
    das Stück Schaumstoff ist es nicht. Daran habe ich auch schon gedacht:(. Gibt es da evtl. irgendwelche Luftleitbleche oder Prellbleche im Bereich des Motorraumes /Unterboden oder vielleicht Anbauteile im Radkasten, die im Fahrtwind flattern könnten. Es muss ja eine Stelle sein, wo der Fahrtwind hingelangt und irgendein Teil zum vibrieren bringt. Bei normalen Straßenunebenheiten treten die Geräusche nicht auf.

    Grüße aus Essen
    Howi
     
  4. #4 Münchner, 02.12.2014
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    wann warst beim service??
    kann ja sein das die unterbodenverkleidung am motor lose ist was dir im stand nicht auffällt weil es da nicht runter hängt.
    sehe das oft auf der autobahn wie das flattert.....
     
  5. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Ich war im Juni beim Service und habe nun einen Termin für den Wintercheck. Ich werde den Freundlichen bitten die Unterbodenverkleidung mal zu kontrollieren. Ist vielleicht ein guter Ansatzpunkt obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass die Geräusche aus dem Bereich der A-Säule -Tür bzw. B-Säule kommen. Aber die Geräusche können sich ja auch übertragen......
    danke für den Tipp


    Grüße aus Essen
    Howi
     
  6. #6 MaxMax66, 02.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    check mal folgende Teile:
    - Motorhaube auf, ist bei Dir im Kotflügel links und rechts ein "Schmuggelsack" oder ein Styroporteil (geklebt), fest?
    - das Plastik-Dreieck vor dem Spiegel ist nur geclipst, fest?
    - Scheibe schon mal runter und richtig hoch gefahren?
    - vibriert evtl. der Beifahrersitz (ohne Beifahrer) bei der Geschwindigkeit > macht meiner gerne
    - check mal das graue Plastikteil seitlich der Windschutzscheibe, nur geclipst, fest?
    - Innenkotflügel im Radlauf fest? ggf. mal die Befestigungsringe wieder randrücken, geht mit der Hand
     
  7. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Maxmax66, meinst du das Schaumstoffteil, das man bei geöffneter Tür im Kotflügel, sieht? Das habe ich schon kontrolliert. Der Beifahrersitz dürfte es auch nicht sein. Der Freundliche saß bei der Probefahrt neben mir und die Geräusche sind trotzdem aufgetreten. Die anderen Teile werde ich morgen kontrollieren. Danke schon mal für die Tipps.
     
  8. #8 Münchner, 02.12.2014
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    und nicht vergessen cd-laufwerk im radio prüfen,hat jemand eine disc mit klappergeräuschen rein getan??
    machen gern vw fahrer um von eigenem übel abzulenken...:rofl:
     
  9. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    ist gar nicht sooo lustig. Komme aus dem VW-Lager und war geplagter Touran-Fahrer. Was ich da mitgemacht habe gönne ich niemandem.....
     
  10. #10 MaxMax66, 02.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    nein, zwischen Innenkotflügel und Außenkotflügel ist über dem Rad noch ein Sack oder Styroporteil
    nicht das hinten an der Tür
     
  11. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    MaxMax66, das hört sich prima an. Werde es morgen früh sofort überprüfen.
     
  12. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Ich habe heute mal einige der angesprochenen möglichen Ursachen kontrolliert - Fehlanzeige. Allerdings habe ich festgestellt, dass die Schaumgummiteile an den A-Säulen (da wo die Vordertüren angeschlagen sind) auf beiden Seiten im unteren Bereich lose sind. Ich weiß leider nicht, wie ich sie wieder fest bekomme, ohne Radhausverkleidung zu demontieren. Nur glaube ich nicht, dass das die Ursache ist, da
    1. das Klappergeräusch sehr hart klingt
    2. Das Geräusch nur rechts auftritt.

    Was ich festgestellt habe ist, dass das Dämmmaterial an der Motorwand zum Innenraum hin nicht richtig befestigt war und ein wenig abstand. Die Unterbodenverkleidung habe ich noch nicht kontrolliert. Ich werde weiter suchen und berichten.
     
  13. #13 MaxMax66, 03.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe die Schaumstoffteile rausgenommen mit Sprühkleber versehen und wieder fixiert
    musst nur die untere Radhausverkleidung lösen, dann kannste die Teile greifen und rausziehen
    ist der allerletzte Mist
     
  14. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Ist das eigentlich beim Focus normal, dass die Türverkleidungen der Vordertüren nicht dicht an dem Türblech anliegen? Wenn ich bei geöffneten Türen seitlich auf die Türverkleidungen schaue, liegen sie besonders im oberen Bereich nicht dicht an. Der Spalt ist so groß ( ca. 10 mm) , dass man hinter die Türverkleidungen schauen kann. Seltsam ist, dass beide Türen so verarbeitet sind. Zur Info: Ich habe eine Titanium Ausstattung mit Leder Paket.
     
  15. Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    20141204_103532.jpg
     

    Anhänge:

  16. #16 MaxMax66, 04.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    soweit ist meine nicht ab, habe ich aber schon öfters so gesehen
    mach mal den Deckel ab, löse die Schraube, drück die Verkleidung ran UND zieh gleichzeitig die Schraube fest
     
  17. #17 Howi, 05.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2014
    Howi

    Howi Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus EB 1.6
    Hmmm, welchen Deckel meinst du genau? Die Abdeckung (Vertiefung), die man auf den Bildern sieht? Ist diese Abdeckung einfach eingeklipst und bekommt man sie mit einem kleinen Schraubendreher leicht abgehebelt?
     
  18. #18 MaxMax66, 05.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, die Vertiefung ist ein Deckel, dahinter ist ein Schraube
     
  19. #19 hansderkanz, 29.12.2014
    hansderkanz

    hansderkanz Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 DYB Bj.14 1.6l EcoBoost 150PS
    Hallo Howi,
    hört sich dein besagtes Geräusch evtl. so an?

    https://www.youtube.com/watch?v=0wmDtK5F_mw&feature=youtu.be

    Dies ist seit ca. 1 Woche mein Problem.Bei ca. 110 tritt es bei mir auf.
    Hab leider auch keine Ahnung was die Ursache ist. Es kommt auch aus der Beifahrerseite (denke Fußraum).
    Beim Händler war ich aus Zeit Gründen noch nicht.
     
  20. #20 MaxMax66, 29.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.608
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das ist ja echt krass! du meinst dieses feine Knistern? klingt fast wie eine Sitzfeder o.ä.
     
Thema:

Flattergeräusche ab Tempo 120 km/h

Die Seite wird geladen...

Flattergeräusche ab Tempo 120 km/h - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015

    Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich bin neu im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen: Wir - meine Frau und ich - leben im schönen Kiel....
  2. Biete H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse

    H&R DRM Spurplatten 30mm / Achse: Hallo liebes Forum, biete meine wenig gebrauchten H R Spurplatten mit dem DRM System (integrierte Bolzen) an. Wurde nur eine halbe Saison...
  3. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...
  4. Biete H&R DRM Spurplatten

    H&R DRM Spurplatten: Zu verkaufen habe ich 2 Satz H&R DRM Spurplattensätze (vorne/ hinten 50mm) für 110€ incl. Versand....oder für 100€ an Selbstabholer (Nähe Köln)...
  5. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...