Flattern beim Beschleunigen und Leistungsverlust

Diskutiere Flattern beim Beschleunigen und Leistungsverlust im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen Ford Focus Bj 2000 (Benziner), den ich im März gekauft habe. Seit etwa einer Woche ist jetzt ein Flattern beim Beschleunigen...

  1. nimiel

    nimiel Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Benziner Bj 2000
    Hallo,
    ich habe einen Ford Focus Bj 2000 (Benziner), den ich im März gekauft habe. Seit etwa einer Woche ist jetzt ein Flattern beim Beschleunigen zu hören und zu spüren. In den unteren Drehzahlbereichen ist’s fast unmöglich zu beschleunigen: was ich vorher im 5. Gang gefahren bin, muss ich jetzt im 3. Fahren, um von der Stelle zu kommen. Außerdem ist der Spritverbrauch viel höher.
    In der Werkstatt, von der ich ihn gekauft habe, wurde mir gesagt, dass er Luft zieht und es wurde ein Kabel ausgetauscht. Wir sind weitergefahren und das Problem war besser, aber definitiv nicht weg.
    Der Luftfilter ist auch nicht mehr der neuste, aber kann das daran liegen? Die Zündkerzen wurden im März gewechselt.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Und bitte verständlich schreiben, ich habe nämlich leider ziemlich wenig Ahnung. Dankeschön!
     
  2. #2 Meikel_K, 16.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    1.154
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ganz oben auf der Liste der Verdächtigen: die Zündkabel. So massiv, wie die Beschreibung sich anhört, auch die Zündspule. Beides kostet nicht die Welt und muss sowieso im Lauf des Autolebens ziemlich genau 1 Mal ersetzt werden. Und den Luftfilter kannst du auch gleich mitbestellen, wenn du schon weißt, dass es kein Luxus ist. Scheint ja nicht gerade lückenlos gewartet worden zu sein, das Schätzchen.
     
    nimiel gefällt das.
  3. nimiel

    nimiel Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Benziner Bj 2000
    Kann ich irgendwie erkennen, ob das defekt ist oder muss ich das mehr auf gut Glück wechseln?
     
  4. #4 Meikel_K, 16.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    1.154
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das kann man leider nicht messen. Aber die Teile kosten wenig, sind schnell getauscht und früher oder später sowieso fällig. Und - selbst wenn sie nicht die Ursache waren - man kann sie dann ausschließen.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ist dafür nicht eigentlich der Verkäufer zuständig?
     
  6. #6 Meikel_K, 17.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    1.154
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Guter Punkt. Wenn die Werkstatt das Auto als Gewerbetreibender mit Gewährleistung verkauft hat, schon. Autos in dieser Preiskategorie werden aber meist formal von Privat verkauft, um die Gewährleistung zu umgehen.
     
  7. #7 MucCowboy, 17.06.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    1.599
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    ...oder "im Kundenauftrag", selbst wenn der "Kunde" der Werkstattbesitzer selber ist. ;)
     
  8. nimiel

    nimiel Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Benziner Bj 2000
    Vielen Dank für eure Tipps! Es wurde nur noch schlimmer und ich hab’s jetzt in die Werkstatt gebracht. Die haben sich aber noch nicht gemeldet.
    Eigentlich wäre schon der Gewerbetreibende zuständig und die würden es auch machen, nur leider sind die über 150km entfernt und da schafft es mein Auto wohl nur noch schwer hin.
     
Thema:

Flattern beim Beschleunigen und Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Flattern beim Beschleunigen und Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Elektronik und Automatikprobleme beim Mondeo TDCI

    Elektronik und Automatikprobleme beim Mondeo TDCI: Habe bei meinem Mondeo Trend 3 TDCI 96kw Automatik folgende Probleme: Beim Starten des Autos in kaltem Zustand zeigt die Kilometeranzeige nur...
  2. Außenspiegelverstelleung beim Rückwärtsfahren

    Außenspiegelverstelleung beim Rückwärtsfahren: Servus zusammen, Ist jemandem eine Möglichkeit bekannt, wie man einstellen kann, dass der rechte Außenspiegel beim einlegen des Rückwärtsganges...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 verliert Benzin beim betanken

    verliert Benzin beim betanken: Hallo , hab hier einen Focus ,welcher schon über einem Jahr nicht bewegt wurde , .....wollte mit dem Kanister mal bisl Sprit reinfüllen , .........
  4. Geräusch / Vibration im Motorraum beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl

    Geräusch / Vibration im Motorraum beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl: Moin, bei meinem Fiesta höre ich schon länger ein Geräusch(rattern, brummen, vibrieren) beim Beschleunigen zwischen ~1600 rpm bis 2000 rpm....
  5. Mondeo MK4 2.5t Beschleunigung merkwürdig

    Mondeo MK4 2.5t Beschleunigung merkwürdig: Hallo zusammen, war lang nichtmehr hier aber hab nach dem Kauf eines 69tkm alten 4er Mondi mit 5zyli Motor doch mal eine Frage bezüglich des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden