KA 1 (Bj. 96-08) RBT Fleck unterm Auto...

Diskutiere Fleck unterm Auto... im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Mir ist es jetzt schon öfter aufgefallen, wenn ich den Wagen mal ne Weile gefahren bin ist 1-2 Tage danach ein Fleck unter meinem Auto sichtbar,...

  1. #1 Bl00dyRaven, 01.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2014
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Mir ist es jetzt schon öfter aufgefallen, wenn ich den Wagen mal ne Weile gefahren bin ist 1-2 Tage danach ein Fleck unter meinem Auto sichtbar, mein Vater meinte immer wieder ich parke nur auf einem alten Fleck. Ich habe das nie gelaubt weil so oft kann ich nicht an verschiedenen Stellen auf einem Fleck stehen der immer genau an der selben Stelle an meinem Auto ist.

    Hier habe ich mal 3 Bilder, da ich heute endlich mal in meinem Motorraum ne nasse Stelle gefunden habe.
    Bitte sagt mir das es nichts allzu schlimmes ist und nicht zu teuer wird.

    PS: Ich habe übrigens auch Kühlwasser Verlust, könnte es das Kühlwasser sein?

    IMG-20141101-WA0002.jpg IMG-20141101-WA0003.jpg IMG-20141101-WA0001.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 01.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zähl mal eins und eins zusammen: Ja, die verräterrischen Spuren am Thermostatgehäuse in Bild 3 stammen vom Frostschutzkonzentrat des Kühlwassers. Da steht ja sogar das Wasser drauf.

    Das angeknackste Hälschen kann jederzeit schlagartig ohne Vorwarnung ganz abbrechen - mit Totalverlust des Kühlwassers, wie kürzlich bei unserem Streetka geschehen (und der hatte bis dahin nur sehr wenig scheinbar unerklärlichen Kühlwasserverlust). Hat meine Gnädigste zum Glück in einer Seitenstraße erwischt und am laufenden Kühlerlüfter rechtzeitig bemerkt. Auf der Autobahn wäre es das Ende gewesen.

    Wenn es umgehend repariert wird, ist es keine große Sache. Es kann aber jederzeit abbrechen.
     
  4. #3 Bl00dyRaven, 01.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2014
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Wie teuer ist denn so eine Reparatur wenn ich es jetzt machen lasen würde?
    Also ist es " nur " das Kühlwasser? Dann bin ich ja halbwegs berühigt, hatte schon mal das " Glück " das ich auf der Autobahn kein Kühlwasser mehr hatte, da war es aber ein Noppen wo der Schlauch zur Innenraumheizung dran sitzt der abgebrochen war.
    Muss echt nicht noch mal sein =) aber ich habe leider wahrscheinlich erst ab nächsten Monat genug Geld, je nachdem wie teuer es wird.
    Bin zum Glück nur Donnerstags und Freitags auf das Auto angewiesen.
     
  5. #4 Meikel_K, 01.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Falls es wirklich das Thermostatgehäuse ist: bei unserem Streetka hat die Reparatur 240 Euro gekostet. Vor kurzem hat ein anderer Teilnehmer bei einem Fiesta Mk6 weniger bezahlt, aber vielleicht ist das Teil dort auch günstiger und besser zugänglich. Das Verschleppen der Reparatur kann ohne Vorwarnung den Totalverlust des Kühlwassers und als Folgeschäden die ganze Palette von Zylinderkopfdichtung bis Kolbenfresser nach sich ziehen. Das geht noch schneller als beim angeknacksten Stutzen des Heizungsregulierventils - und weil das Thermostatgehäuse weiter unten sitzt, ist dann eben gleich alles weg.

    Deshalb würde ich unverzüglich zur Werkstatt fahren, um die Ursache des Kühlwasserverlusts feststellen bzw. bestätigen zu lassen und ein Angebot für die Reparatur einzuholen.
     
  6. #5 Bl00dyRaven, 01.11.2014
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Danke für den Hinweis, da ich den selben Motor (halt nur kleiner) wie im Streetka habe, ahne ich das es sicher teuer wird.
    Dann muss ich wohl mal mein erspartes angreifen um weitere Schäden und Kosten zu verhindern.
    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Ich werde mich später noch mal melden wenn ich weis wie teuer es ist.
     
  7. #6 Bl00dyRaven, 04.11.2014
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Ich war jetzt gestern bei der Werkstatt und würde nun gerne eine Rückmeldung geben.

    Also der Verdacht scheint sich bestätigt zu haben, es ist das Heizungsthermostat, da hat der Mechaniker jedenfalls nicht widersprochen aber wollte den Wagen noch mal von unten anschauen.
    Nach einem kurzen drunter gucken war klar, dass es Kühlwasser ist (dabei direkt mal oberflächig nach Rost geguckt...keiner da :P)

    Also hat er grob nach gerechnet...259€.

    Jetzt hat er gesagt er könne es vielleicht noch bis nächsten Monat hinaus zögern und hat mir ein Dichtmittel rein gekippt was wohl kleinere Undichtigkeiten abdichtet.
    Dem habe ich dann auch sofort zugestimmt, da ich eh am 15. dort beim Reifenwechsel bin (habe während der Arbeit wenig Lust dazu und das Wochende will ich genießen^^)
    und er dann auch noch mal gucken will.

    Der Termin für den Wechsel des Thermostates ist jetzt auf den 1.12. gelegt.
     
  8. #7 vanguardboy, 05.11.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Dichtmitttel gehören da eig nicht rein aber nun gut. Hoffe das ding geht nicht weiter kaputt könnte dann nen motorschaden werden.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bl00dyRaven, 06.11.2014
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Ich bezeichne es mal als Dichtmittel da ich nicht wusste was es ist und fragte natürlich sofort nach. Er meinte das es kleine Lecks meistens abdichtet.
    Bisher ist auch nichts weiter mehr verloren gegangen.
    Wie gesagt am 15.11. ist der Wagen eh wieder bei der Werkstatt zum Reifenwechsel und dann mal sehen wie es darum steht.
    Am 1.12. habe ich mir eh einen Termin machen lassen um das Thermostat austauschen zu lassen, weil ich das Risiko ungerne eingehe, nur derzeit eine Notlösung aufgrund von Geldmangel.
     
  11. #9 vanguardboy, 06.11.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Es wird ein dichtmittel sein ohne frage. Nur würde ich sowas nicht nehmen gerae bei so einem offensichtluchen fehler. Wenn z.b die Kanäle dünner durch ablagerungen sind kanns sein das die verstopfen . Die wapu findest auch nicht so klasse.
     
Thema:

Fleck unterm Auto...

Die Seite wird geladen...

Fleck unterm Auto... - Ähnliche Themen

  1. Auto springt nicht mehr an

    Auto springt nicht mehr an: Hi Leute, ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe meinen Ford seit einiger Zeit stehen gehabt und wie ich in starten wollte tut sich nichts mehr....
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 "Neues Auto - Tüv weist auf schwitzende Motordichtung hin - Befürchtungen?

    "Neues Auto - Tüv weist auf schwitzende Motordichtung hin - Befürchtungen?: Hallo Community, nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier. Mein Focus MK 1 in silbern und ich wurden durch den TÜV geschieden. Ich habe...
  3. Auto geht aus

    Auto geht aus: Hallo... ich habe ein kleines Problem mit meinem 1.8 zetec.... ich habe bereits zwei mal das Problem gehabt dass der Wagen Keim Gas mehr annahm......
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe Beim Auto-Verkauf

    Hilfe Beim Auto-Verkauf: -Thema nicht aktuell-
  5. Neues Auto und der Rost ist da

    Neues Auto und der Rost ist da: [ATTACH] Servus Ich habe mal wieder ein kleines Problem entdeckt bei meinem Ford Ranger 09/2016 Wildtrak DK , Jungs schaut bei euren...