Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Flüssigkeitsverlust am Kupplungspedal

Diskutiere Flüssigkeitsverlust am Kupplungspedal im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo habe seit einiger Zeit das Problem das ich 14Tägig Bremsflüssigkeit auffüllen muss. Jetzt habe ich bemerkt das meine Fußmatte auf der...

  1. #1 CarstenM1979, 15.03.2016
    CarstenM1979

    CarstenM1979 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe seit einiger Zeit das Problem das ich 14Tägig Bremsflüssigkeit auffüllen muss. Jetzt habe ich bemerkt das meine Fußmatte auf der Fahrerseite Ölig ist und hab nachgesehen und herausgefunden das am Kupplungspedal Flüssigkeit Austritt. Was kann ich da machen bzw wer weiß was welches teil ich tauschen muss.
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Das ist der sogenannte Geberzylinder der Hydraulischen Kupplungsbetätigung. Der ist undicht. Schnellstmöglich wechseln. Im schlimmsten Falle könnte die Bremse ausfallen (sollte zwar nicht, da der Bremsflüssigkeitsstand durch Kupplungsschäden nicht soweit absinken dürfte, aber wer weiß).
     
  3. #3 CarstenM1979, 15.03.2016
    CarstenM1979

    CarstenM1979 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info
     
  4. #4 Meikel_K, 15.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.421
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das sollte schnellstmöglich in Ordnung gebracht werden. Glück im Unglück ist, dass das obere Ende am Geberzylinder das deutlich billigere ist. Eine Leckage unten am Nehmerzylinder hätte eine neue Kupplung bedeutet.

    Das Bremsflüssigkeitsreservoir ist durch eine vertikale Trennwand in Höhe des MIN-Levels unterteilt, so dass eine Leckage der Kupplungshydraulik den Füllstand in der vorderen Kammer für die Bremse nicht unter MIN absinken lässt und außerdem aufgrund des abgesunkenen Füllstands die rote Warnlampe setzt.

    Aber erstens kann man die Kupplung irgendwann gar nicht mehr betätigen, wenn der Füllstand im hinteren Teil noch weiter absinkt und die Kupplung Luft saugt. Und zweitens kann man mit der roten Bremsenlampe nicht fahren, weil dann ein schwerwiegender Fehler in der Bremshydraulik - z.B. Ausfall eines Bremskreises - nicht angezeigt werden kann, der ja davon unabhängig jederzeit auftreten könnte.
     
Thema:

Flüssigkeitsverlust am Kupplungspedal

Die Seite wird geladen...

Flüssigkeitsverlust am Kupplungspedal - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) vibration im kupplungspedal

    vibration im kupplungspedal: HALLO , ICH HAB SEIT 5 / 2017 EIN TRANSIT CUSTOM 2,0 mit 130 PS , JETZT HAB ICH NACH 8000 KM EINE VIBRATION IM KUPPLUNGSPEDAL BEIM HOCHSCHALTEN...
  2. wo wird Rückholfeder Kupplungspedal eingehängt

    wo wird Rückholfeder Kupplungspedal eingehängt: Hallo zusammen, Gestern fällt mir beim Fahren eine Feder auf die Füsse. Vom Kupplungspedal ! Habe mir dann gleich eine neue im Internet bestellt....
  3. Kupplungspedal läßt sich nicht mehr durchtreten

    Kupplungspedal läßt sich nicht mehr durchtreten: Hallo zusammen, ich habe einen C-MAX 1.0 ECO-Boost, Baujahr 03/2015 (vor dem Facelift), 48000 km gelaufen. Die Inspektionen wurden nach...
  4. 2010 Mondeo MK4 Kupplungspedal ausbauen/Geberzylinder tauschen

    2010 Mondeo MK4 Kupplungspedal ausbauen/Geberzylinder tauschen: hallo alle zusammen , ich bin neu hier und bitte um Hilfe. Habe einen 2010 Mondeo (MK4) TDCI Der Kupplungsgeberzylinder am Pedal is undicht .Ich...
  5. Vibration im Kupplungspedal

    Vibration im Kupplungspedal: Ich habe letztes Jahr im September bei Ford eine neue Kupplung bekommen (komplett)! Seit einiger Zeit habe ich jetzt eine leichte Vibration /...