Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Flugrost!

Diskutiere Flugrost! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mein focus rostet überall,,,,heckklappe ,türen,kotflügel!!!!!!!!!!!und habe schlechte chancen das ford das übernimmt,,,,,,,,,und jetz????:rasend:

  1. #1 sleepingdevil, 18.03.2010
    sleepingdevil

    sleepingdevil Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 bj 2007 2.0l tdci
    Mein focus rostet überall,,,,heckklappe ,türen,kotflügel!!!!!!!!!!!und habe schlechte chancen das ford das übernimmt,,,,,,,,,und jetz????:rasend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 18.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wo genau?
    Und von innen nach außen? dann läufts u.U. über Garantie.

    Fotos wären hilfreich.

    ps: Hängt deine Ausrufezeichen-Taste? :D
     
  4. #3 sleepingdevil, 18.03.2010
    sleepingdevil

    sleepingdevil Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 bj 2007 2.0l tdci
    vonn außen nich innen,,,wie lade ich die hoch??????
     
  5. #4 sleepingdevil, 18.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
    sleepingdevil

    sleepingdevil Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 bj 2007 2.0l tdci
    hab jetz anhäge mit bildern drin
     
  6. #5 petomka, 18.03.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Flugrost, das geht nicht auf Garantie, das fällt unter Pflege des Besitzers. Kann man wegpolieren. Geht auch leichter mit Flugrostentferner.
     
  7. #6 sleepingdevil, 18.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2010
    sleepingdevil

    sleepingdevil Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 bj 2007 2.0l tdci
    pflegen tu ich die karre ja ohne einde,,,,ist mein heiligtum nach mein sohn und meiner frau natürlich,,,von da kann das nicht sein,,,wird ja immer gewaschen und poliert,,,bloß da ist schon so tief

    machen das aufbereiter oder muss ich da zum lackierer

    Sollte dir nach deinem Post noch etwas einfallen, nutze bitte die [​IMG] Funktion.
     
  8. #7 Olli2000, 18.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    probiere es mal mit Reinigungsknete. Das geht wunderbar :top1:
    Ich habe auch einige Stellen die mal wieder gemacht werden müssen.
    Bei unseren schwarzen ist das nicht so aufgefallen. Und ja, andere Hersteller haben das auch....;)
     
  9. #8 jogie79, 19.03.2010
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Am besten du versuchst es wegzupolieren,zur ursache wohnst du in der in der nähe von einer Bahntrase? oder parkst heufig in der nähe? habe das schon in einigen themen gelsesen aber eigenlich betraff das heufig weiße fahrzeuge,was auch noch sein kann das deine bremsen völlig am ende sind und es metallspäne von den bremscheiben ist,allerdings wäre der krach dan beim bremsen kaum zu überhören,alles das soltest du mal überprüfen notfals woanders parken und das auto sehr heufig polieren,
     
  10. #9 Iron2003, 19.03.2010
    Iron2003

    Iron2003 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2,0Tdci
    @sleepingdevil

    Typisches Flugrost.
    Du nimmst eine Polierpaste einen Stofftuch (altes Tishirt) dann trägst du die Polierpaste auf denn StoffTuch anschliessend sehr leicht anfeuchten und reibst es in die Stellen ein wo du das Flugrost hast solange bis es verschwinden vorsichtig nicht übertreiben.Dann nur noch mit der Politur drüber und die Politur dann trockenwischen.

    Das was du hast geht alles raus ohne Probleme ohne zu protzen ich war früher mehrere Jahre Fahrzeugaufbereiter(Kosmetik ec.) da haben wir schlimmere
    Fälle gehabt schlimmsten wars immer beim Weißen Fahrzeugen besonders im Winter.Allso etwas Gedult und alles geht weg.

    Gruß
    Iron2003
     
  11. #10 Ford-ler, 19.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Steht Dein Fahrzeug öfters in der Nähe elektrifizierter Bahnstrecken oder Straßenbahnlinien? Durch den "Funkenflug" der Oberleitung entstehen nämlich auch solche Flugroststellen.

    Sowas nennt man auch Flugrost durch Industriestaub:
    http://www.toplac.de/seiten/fehler/flugrost.htm

    Deshalb wird Ford, wie auch andere Fahrzeughersteller die Beseitigung solcher Schäden nicht bezahlen! An Deinen Bildern sieht man auch an den Rändern der Ford-Embleme, dass sich dort auch schon sogenannter Industriestaub abgesetzt hat, deshalb ist leider von einem Pflegemangel auszugehen.

    Ich kann folgendes Produkt empfehlen:
    http://www.sonax.de/sonax-d/katalog_product.php?show_cat=7&show_product=513200
    Die Sprühflasche Flasche kostet meist um die 20,00 EUR

    Ohne Gewähr.
     
  12. #11 powerchord, 19.03.2010
    powerchord

    powerchord Guest

    Sonax kann ich ebenfalls sehr empehlen, ist auch leicht in der Handhabung/Anwendung. Einfach Auto waschen, danach aufsprühen und ne Weile einwirken lassen. Sieht dann aus als würde das Auto bluten, weil die Soße überall runterläuft ;) Danach einfach wieder abwaschen. Entfernt den Flugrost wirklich sehr gut, ich kauf mir nix anderes mehr!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 sleepingdevil, 19.03.2010
    sleepingdevil

    sleepingdevil Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 bj 2007 2.0l tdci
    Danke für eure hilfen,,,,werde mir die sonax mal holen,,,,aber an magelder pflege liegt es nicht,,,arbeite bei audi und da werden die autos auch gewaschen immer usw..polierren tu ich ihn ja auch,,,und stehen tut er in der garage bei mir zuhause also keie schienen oder so:top1:
     
  15. #13 Ford-ler, 28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Hohle den Thread mal wieder vor.

    Ich habe diese Woche mein MK1 und MK2 mal gründlich vom Winterdreck gereinigt.

    Bei beiden Fahrzeugen war im untersten Außenbereich der Türen überall Flugrost, was besonders bei meinem silbernen MK1 aufgefallen ist.

    Habe mir Sonax Flugrostentferner besorgt (kostete knapp unter 8,00EUR) und beide Fahrzeuge damit behandelt. Es hat gut funktioniert, allerdings sind an manchen Stellen ganz kleine fast nicht sichtbare Flugrostpunkte übriggeblieben, die ich dann mit einer Reinigungspolitur problemlos wegbekommen habe. Dann neuer Hartwachs drauf und alles sieht wieder top aus.

    Ich denke der extrem harte Winter führte gerade bei uns im Odenwald zu hohem Salzeinsatz, was die Flugrostbildung trotz regelmäßiger "Katzenwäsche" gefördert hat. Aufgrund der dauerhaft tiefen Temperaturen war eine regelmäßige vernünftige Reinigung so gut wie unmöglich.

    Mich würde interessieren, ob alles wieder "sauber" geworden ist. :mies:Schade, dass man häufig keine Feedbacks mehr bekommt, ob die Tipps von anderen Usern auch geholfen haben, gerade weil der Thread ja mit einem großen Tamtam in überdeutlicher Schrift eröffnet wurde.

    Grüße Andreas
     
Thema:

Flugrost!

Die Seite wird geladen...

Flugrost! - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Flugrost auf aufgeklebter Folie

    Flugrost auf aufgeklebter Folie: Hallo Leute, erstmal hoffe ich, dass es das richtig Forum daür ist :rotwerden: Folgende Frage: Ich hab bei meinem FoFi silbrige Seitenstreifen...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Flugrost an Heckklappe

    Flugrost an Heckklappe: Hallo, habe heute meinen Ka gewaschen und gesehen dass da schon wieder kleine Rostpunkte an der Heckklappe und an den Radläufen sind. Das habe ich...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Flugrost

    Flugrost: Hey, ich war gestern in der Waschstrasse und beim anschließenden polieren hab ich festgestellt das mein kopletter FoFi von Flugrost befallen ist....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Flugrost am Focus!

    Flugrost am Focus!: Hey Leute!! Habe heute mein Ford Focus gewaschen und beim trocknen habe ich festgestellt das an der Tür und am Kotflügel rote stippen sind.Ich...