Focus 1.6 Einfahren

Diskutiere Focus 1.6 Einfahren im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! ich bekomme demnächste meinen Focus,ist ein 1.6 mit 100 ps!Wollte fragen ob schon jemand erfahrung mit dem Motor gemacht hat?!Wie lange...

  1. #1 FordFreak´89, 12.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Hallo!

    ich bekomme demnächste meinen Focus,ist ein 1.6 mit 100 ps!Wollte fragen ob schon jemand erfahrung mit dem Motor gemacht hat?!Wie lange mus ich den motor eifahren,ist ein neuwagen hat 0 Km runter!
    Der wagen wird viel Autobahn fahren erfurt-Gotha-Erfurt!
    Gibts bei dem focus andere Probleme auf die ich achten soltle bevor ich ihn übernehme?

    Dank im Voraus für alle Antworten!
     
  2. lalelu

    lalelu Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Würd sagen so wie es meistens auch im Handbuch steht, die ersten 5000 Km keine höchstgeschwindigkeit und zu hohe Drehzahlen vermeiden.

    Gibt aber auch Leute die sagen das die Motoren heutzutage so präzise gefertigt werden das dieses einfahr-ritual überflüssig geworden ist weil die bauteile keine "einarbeitungs"-zeit mehr benötigen.

    Würde meinen Neuwagen aber aufjeden fall auch erst vorsichtig einfahren man will schließlich lange was von haben.


    Damals unser firmenwagen war ganz arm dran nen nagelneuer seat cordoba 1,4 16V wir als Lehrlinge damals natürlich spaß gehabt mit den Firmenwagen hatte immerhin 100 PS und der wurde ab den ersten Kilometer getreten ohne ende und ich meine wirklich getreten der drehzahlbegrenzer kam garnicht mehr zu ruhe :) ..

    Naja die karre "lebt" immer noch, auch wenn sich die lebensdauer des motor´s und div. anderen bauteilen wahrscheinlich etwas verkürzt hat :boesegrinsen:
     
  3. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    fahr in einfach die ersten 1000-2000k m net zu hart. mach dann die erste kontrolle mit ölwechsel und dann kanns eigentlich auch schon losgehn. 5000km vorsichtig fahren halt ich beim focus übertrieben
     
  4. #4 FordFreak´89, 12.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Okay danke für die Antworten!!Hoffe nur ich bekomme ihn bald,zur zeit fahr ich vom verein nen Honda Jazz!Is mit 5 Leuten und 0 Ps auf der Autobahn echt net das Wahre!
     
  5. #5 BabyGeier, 12.09.2007
    BabyGeier

    BabyGeier Focus II Titanium

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Titanium (2007, 1.6 liter)
    Bekomme auch hoffentlich bald mal meinen 1.6 Liter Focus.
    Es sagen eh alle was anderes, manche sagen die ersten 3000 kilometer nur bis 2000 oder so :) ich mein aber wenn ich den wagen die ersten 1.500 km nicht über 3.500 Umdrehungen trette wird das schon alles in ordnung gehen, aber auch nicht immer nur 1.500 umdrehungen, nachher fährt der wagen nie schnell...
     
  6. #6 FordFreak´89, 12.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ha willkommen im hoffentlich bald kommenden Focus 1.6 gemeinde:-)
    Na ein Opel fahrer wollte mir mal erklären das ein Motor erst nach 50Tkm richtig eingefahren ist!:lol:
    Da ist doch wohl nix dran oder?
    Darf nämlich nur 20Tkm fahren!Dann muss ich drauf zahlen bei diese Firma wo ich ihn herbekome!
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    das gilt dann aber nur für diesel ;)

    wenn du nen diesel bis 3500 drehen willst gleich am anfang , uiui^^
     
  8. #8 BabyGeier, 12.09.2007
    BabyGeier

    BabyGeier Focus II Titanium

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Titanium (2007, 1.6 liter)
    Hmmm na ja... aber einer muss doch mit sicherheit mal sagen können wie man am besten den Wagen einfährt oder nicht?
    Was aber auch klar ist, wenn der Wagen kalt ist, nicht zu hoch drehen :) aber das hat damit ja weniger zu tun...
    WÜrd aber auch schon gerne wissen, wie ich am besten mienen 1.6er einfahre!
     
  9. 1112

    1112 Guest

    Autos sind wie Frauen, gewöhnst Du sie an "nichts arbeiten" werden sie es auch in Zukunft nicht tun.
    Ich fahre nur die ersten 500 km piano, aber dann bis zum Anschlag, denn wenn es der Wagen nicht ausshält, gibt es ja sowieso Garantie und Autos die man von Anfang nicht "Tretet" werden auch in Zukunft nicht besser gehen!
    Also, ran ans Gas, ich mach es jedenfalls so!
     
  10. #10 Janosch, 12.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Naja, dann mach das mal. Gut ist es auf keinen Fall für den Wagen....
     
  11. #11 FordFreak´89, 12.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja ich weiss ja nciht Ford könnte auch sagen das es Fahrlässig ist,weil doch in der betriebsanleitung steht das du den Wagen in den ersten paar Kilometern einfahren sollst!
    Die schmierung is doch bei 500 km doch noch garnicht optimal und gut oder?!

    Wie fahre ich denn meinen 1.6 nun ein is ein Benziner!!Gehn soll er schon nur ich möchte auch keinen Kolbenfreser,denn es is ja nciht meiner bezahle ja brav monat für monat dafür!
     
  12. lalelu

    lalelu Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Setz dir irgendwo ne grenze z.b 4000 Touren für die ersten 1000 KM und versuchen die nicht zu überschreiten danach kann man das ja immer weiter steigern.

    Für die ersten hundert Kilometer vllt auch erstmal ne minute warm laufen lassen bevor man losfährt.

    Man darf diese ganze einfahrgeschichte auch nicht zu ernst nehmen .. brauchst nicht zu befürchten nen kolbenfresser oder sonstwas zu bekommen. Befolge einfach die Hinweise dazu im Handbuch dann sollte alles im grünen berreich sein.
     
  13. #13 FordFreak´89, 13.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    OKay,deine Worte in Gottes Ohren:-)
    Ich werde sie befolgen!
    macht das eigentlich wirklich so ein Unterschied wennn der wagen eingefahren ist,ob ich hn ruhig eingefahren habe oder ihn gleich von anfang an getreten habe?
    Also jetzt im Bezug auf die Motrocharakteristik ubnd das ansprechverhalten.
     
  14. #14 Janosch, 13.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Das halte ich mehr für Einbildung. Von wegen "nur mit wenig Drehzahl eingefahren, jetzt läuft er sein ganzes Leben nur 150". Wer es glaubt...
    mein altes Autochen, ein Laguna V6, wurde von einer Dame Baujahr 49 gefahren. Und das mit Samthandschuhen. Immer schön gemächlich.

    Dann stand die Kiste 1,5 Jahre beim Händler auf'm Hof, wurde nie bewegt.
    Dann kam ich :boesegrinsen: Probefahrt gemacht. gekauft. Die haben Ölwechsel etc. gemacht. Dann bin ich auffe Autobahn. Paar Kilometer gemütlich, dann ging es Rund. Der Wagen lief super. Laut Tacho 260. Und der wurde vorher noch nie so gescheucht.
    Soviel zum Thema "Wie ich das Auto einfahre, läuft es auch hinterher". klar sollte man ihn anfangs schonen. Ruhig so die ersten 2.500 km, aber dann kann man auch mal durchtreten. Und jeder Motor hat ja vorher auch schon mal auf dem Prüfstand paar Drehzahlen gesehen....
     
  15. #15 FordFreak´89, 13.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    ah okay,hab nämlich mal die erfahrung mit nem opel astra twin top gemacht,der hatte 106 ps es war ein leihwagen vom Auto haus weil die Signum meiner kollegin kaputt war,jedenfalss kam bei den 105 ps garncihts,wird sind am Bergnciht über 80 gekommen,wahr furchtbar!
    Alle haben es darauf geschoben das der Wagen schlecht eingefahren wäre!
     
  16. #16 Janosch, 13.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Daran lag es bestimmt nicht. Eher wohl daran das gut 100 PS nichtwirklich viel sind und daran das der Astra TT ein schwerer haufen Metall ist :lol:
     
  17. #17 FordFreak´89, 13.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    ein schwerere Haufen schrott vieleicht,trotzdem kann es doch nciht sein das der wagen sich mit brüllenden Motor(so laut das jegliche unterhaltung zwecklos gewesen wäre) sich da mit 80 km/h hoch quält,ich dachte der fällt auseindner!

    Naja gut also lags nicht ma einfahren sondern am ople.Gut ich werde euren Rat befolgen!erstmal schön langsam!°
     
  18. lalelu

    lalelu Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Den Astra mit 105 PS bin ich auch mal gefahren und da kommt wirklich gar nix, kam mir vor wie 60 Ps.

    Das nen motor später besser geht wenn man ihn von anfang an die sporen gibt halte ich für einbildung .. da gibt es auch keinerlei logische erklärung warum es so sein sollte.
     
  19. #19 FordFreak´89, 13.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ja das stimmt,warum sollte es so sein,weil der Motor läuft,1000 Umdrehungen sid 1000 Umdrehungen egal wie er eingefahren wurde!
     
  20. Atze

    Atze Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schon einige Neuwagen eingefahren und am besten man hält sich an die "Allgemeinen" Regeln.....das heisst die ersten 1000km mit niedriger Drehzahl....nicht wie ein Irrer beschleunigen.....nicht mehr als 130 fahren und am besten nicht immer mit der gleichen Geschwindigkeit(zb.AB)....ab 1000km dann dia Geschwindigkeit Stück für Stück erhöhen und auch mal kurz "Gummi" geben.....

    MfG
    Atze
     
Thema:

Focus 1.6 Einfahren

Die Seite wird geladen...

Focus 1.6 Einfahren - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  2. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  4. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  5. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...