Focus 1,6 tdci springt nicht an

Diskutiere Focus 1,6 tdci springt nicht an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Hab ein Problem mein focus springt nicht mehr an. Ich glühe vor und will dann starten dann klackert es im sicherungskasten und anzeigen und...

  1. #1 Marco84, 23.03.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Moin
    Hab ein Problem mein focus springt nicht mehr an.
    Ich glühe vor und will dann starten dann klackert es im sicherungskasten und anzeigen und beleuchtung gehen aus? Als ob zu wenig saft da ist.
    Die Batterie hat aber ne Spannung von 11,66 Volt.
    Batterie lader hängt aber dran.
    Kann mir einer Helfen was das ist?
    Genug Spannung müsste doch da sein bei über 11 volt?
    Müsste doch zu mindest der Anlasser durch drehen?

    Danke

    Schöne Ostern noch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie groß ist die Batteriespannung denn beim starten? Sind die Batteriepole fest?
     
  4. #3 Marco84, 23.03.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Pole sind fest.
    Keine ahnung wie hoch die spannung beim starten ist.
    noch net gemessen.
    Lass ihn über nacht erst mal laden und morgen früh nochmal versuchen.
     
  5. #4 focuswrc, 23.03.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die batterie ist leer. bei ner messung ohne belastung muss die spannung weit über 12 volt sein. es kann gut sein, wenns jetzt zum ersten mal ist und sonst nie probleme da waren, dass die batterie zusammengebrochen ist. ansonsten batterie ausbauen(!), laden dranhängen und mal probieren. wenn nix geht ist se hinüber. ansonsten ruhestrom messung machen und wenns da über 0,3A ist, ist da was falsch.
     
  6. #5 Marco84, 23.03.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Danke
    Denk mal ist nur leer
    wenn die batterie jetzt schon hin ist?
    Baujahr 11 06 und 15 tausend runter.
    naja morgen noch mal versuchen
     
Thema:

Focus 1,6 tdci springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Focus 1,6 tdci springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an

    Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem C-MAX und wollte mal hören, ob jemand eine Idee hat, was es sein könnte: Der Wagen fuhr die...
  2. Schwingungsdämpfer (Riemenscheibe) tdci

    Schwingungsdämpfer (Riemenscheibe) tdci: Vibrationen durch Schwingungsdämpfer? Ab und zu sind merkbare Vibrationen bemerkbar, weiß leider nicht von was es sein kann... Die Vibrationen...
  3. Welche Farbe hat mein Focus C-Max?

    Welche Farbe hat mein Focus C-Max?: Wie kann man das herausfinden. Laut dem C-Max Prospekt gibt Polar-Silber Metallic und Kristall-blau metallic. Aber welches Farbe, muss doch...
  4. Schonbezüge für Ford Focus MPK 3

    Schonbezüge für Ford Focus MPK 3: Hallo. Gibt es eigentlich für den Ford Focus spezielle Schonbezüge zu kaufen? Nicht solche für alle Automarken. Grüße, Kastenauer.
  5. Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder

    Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teileder oder Leder: Suche Ford Focus mk3 ST Sportsitze Recaro Teilleder oder Leder mit Sitzheizung Nur vorne max bis 600.- € Vorne und Hinten max bis 1000.- €