Focus 1,8 DI sehr hoher Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Doggy, 12.03.2008.

  1. Doggy

    Doggy Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein Schwager hat ein Problem mit seinem Focus Bj. 11.2000 mit 1,8er DI Motor 66Kw mit 164000km laufleistung.
    Der Motor verbraucht auf ca. 300km 1 Liter Öl, aber er qualmt kein bisschen und geht dabei noch sehr gut......würde sagen das er jetzt über 100 Pferdchen hat

    Der Leistungszuwachs ist zeitgleich mit dem erhöten Ölverbrauch aufgetreten.

    Meine Vermutung geht in Richtung Turbo,Ladedruck haben wir gemessen(liegt bei ca. 0,95bar).
    Außerdem hat er ein kommisches Zirpen beim Beschleunigen ab ca. 2000 Umdrehungen,aber das hängt wohl mit dem Krümmer zusammen(hab ich im Forum gefunden).

    Gruß Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.03.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.059
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Am einfachsten ist es wenn man die Schläuche abmacht und schaut ob die stark verölt sind, und nachschauen ob was nach außen undicht ist.
     
  4. Doggy

    Doggy Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    danke für die schnelle Antwort.
    Hab die Schläuche kontroliert und den Ladeluftkühler ausgebaut,in beidem habe ich nicht übermäßig viel Öl festgestellt :gruebel:........habe zum Vergleich bei meinem Passat TDI die Schläuche ausgebaut und würde sagen das im Ford wenn überhaupt nur minimal mehr Öl sich in den Schläuchen befindet.
    Undicht ist nichts,nur der Abgaskrümmer pfeift ein wenig ab und nirgends tritt Öl aus.

    Wie gesagt das Auto qualmt nicht,mein Passat räuchert da mehr :lol: .

    Da ich den Turbo sowieso ausbauen muß wegen dem "Zirpen",werd ich ihn hier in Bergedorf zu einer Firma geben die Turbos überholt und ihn überprüfen lassen.

    Hab mit denen gesprochen und das überprüfen kostet 50€.

    Gruß Uwe
     
  5. Doggy

    Doggy Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    neuer Turbo ist drinne hat ihn 511,37€ gekostet.....aber er hat ja das Planen des Krümmers gespart :) .
    So Leistung ist wieder normal und kein Ölverbrauch :freuen2: hab den Wagen über Ostern knapp 900km bewegt.
    Jetzt nur die Antriebswellen und der Wagen ist wieder Top.

    Gruß Doggy
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Focus 1,8 DI sehr hoher Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Focus 1,8 DI sehr hoher Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  3. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€