Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Focus 1.8 TDCI 115 PS qualmt blau wie die Sau

Diskutiere Focus 1.8 TDCI 115 PS qualmt blau wie die Sau im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, bin normalerweise immer im MT Forum unterwegs, erhoffe mir hier aber kompetentere Hilfe. Heiße Karsten bin 50+ und komme aus...

  1. #1 Der Käpt´n, 01.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Hallo zusammen,

    bin normalerweise immer im MT Forum unterwegs, erhoffe mir hier aber kompetentere Hilfe.

    Heiße Karsten bin 50+ und komme aus Hamm und hab von einem Bekannten einen Focus 1.8 TDCI Turnier aus 2000 mit 260TKM hier stehen.

    Dieser startet sehr schlecht, kalt noch schlechter, die Vorglühlampe blinkt immer und geht gar nicht aus.
    Er qualmt bläulich aus dem Auspuff. Wenn ich Gas gebe sieht man nix mehr.
    Wenn der Motor länger läuft dann ist es im Stand so gut wie weg und nur noch beim Gas geben. Hält man länger Gas dann wird es weniger.

    Hab mal testweise den Turbo abgehängt. Gleicher Effekt aber nicht ganz so wild.

    Drehzahlen bleiben mit und ohne Turbo bei knapp 3200 Umdrehungen hängen.

    Kalt läuft er im Standgas gefühlt auf 3,5 Zyl. je länger er läuft desto ruhiger und gleichmäßiger wird es.

    Jetzt hab ich einiges gelesen.
    1. Fehlende Zusatzflüssigkeit. Additiv Eolys 176.http://www.ford-forum.de/showthread...-mehr-Turbo-defekt?highlight=tdci+qualmt+blau Wo käme es denn überhaupt rein?

    2. Defektes AGR Ventil bzw. Schlauch. http://www.ford-forum.de/showthread...p=152674&highlight=1.8+tdci+qualmt#post152674 Wo genau suchen?

    3. Magnetventil Ladedruckventil. http://www.zawm.be/kfz/Texte/Kleine Ursache-grosse Wirkung.pdf Wo finde ich das?

    Sorry, ich habe überhaupt keine Unterlagen oder Rep-Bücher führ das FZG.
    Bin eher BMW Affin und auch dort regelmäßig unterwegs. Aber hier kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Daher bitte ich euch hier um Hilfe damit ich weiß wo ich am Besten anfangen kann!

    Danke.

    Gruß Der Käpt´n

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 01.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    1. gibt es nicht beim mk1
    2. egr ventil sitzt hinten am motor auf dem ansaugkrümmer ( evt mal stilllegen testweise )
    3. ladedruckregelventil sitz auf dem ventildeckel ( das sind 2 so ventile nebeneinander )

    zur MKL : fehlerspeicher auslesen , das hilft meist in die richtige richtung .
    ist die MKL an ist der motor im notlauf .

    blaurauch deutet meist auf ölverbrennung ( turbowellenlager defekt , kolbenringe defekt oder ein loch im kolben weil einspritzdüse defekt )
     
  4. #3 Der Käpt´n, 02.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Danke dir für die schnelle hilfreiche Antwort.

    egr meinst du AGR oder? Gehe ich von aus.

    Hast du zufällig ein Bild vom Ladedruckventil?

    Nach ersten Versuchen tippen wir auf Turbo, der muss ja wohl noch wo anders eine Verbindung zum Motor haben aus über Ladedruck und ein Einspritzventil.

    Die Suche geht, hoffentlich mit deiner Hilfe, weiter.

    Gruß
     
  5. #4 MucCowboy, 02.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.283
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja. Ist die englische Fachbezeichnung.
    AGR = Abgasrückführung
    EGR = Emission Gas Recycling
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 02.07.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/201/1205/42841635/imag0029-1441158591991459563.jpg

    auf diesem bild als unbekanntes teil bezeichnet .
    von diesen ventilen sind da 2 stück , eins davon ist für die ladedruckregelung und das andere fürs AGR/EGR , wenn ich das noch richtig im kopf habe .


    wenn die welle vom turbo ausgeschlagen ist kann dort motoröl entweichen , jenachdem wo hin
    entweder direkt in den Auspuff/Kat oder in den ansaugkrümmer , beides kann zu blaurauch und
    zweiters sogar zum hochdrehen/durchgehen des motors führen .
     
  7. #6 Der Käpt´n, 07.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Es sind insgesamt 3 Ventile bzw. Stecker. Ganz links auf dem Bild ist wie bei mir einer. Blaues Ventil schwarzer Stecker. Wozu ist dies und was muss passieren wenn man die Stecker bei laufendem Motor abstecken?

    Danke für eure Unterstützung

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 07.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das 3.ventil ist für die saugrohrklappe .
    wenn man den stecker abzieht passiert garnix
    das ventil wird beim abstellen des motors angesteuert und schliest somit die saugrohrklappe kurzzeitig .
     
  9. #8 Der Käpt´n, 07.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Und die anderen. Zeigen die auch so keine Reaktion?
    Danke

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 07.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die ansteuerung der ventile erfolgt je nach motorlastzustand
    daher ist es schwierig dies bei stehendem fahrzeug zu überprüfen .

    aber was willst du damit herrausfinden ?
     
  11. #10 Der Käpt´n, 07.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Mögliche Fehler. Danke

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  12. #11 GeloeschterBenutzer, 07.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hatte doch schon gesagt : EGR versuchsweise stilllegen ( EGR-Rohr mit ner blechplatte verschließen )
    ansaugsystem auf undichtigkeit prüfen , turboladerwelle auf erhöhtes spiel prüfen , kompressionsdruck prüfen
    fehlerspeicher auslesen ( allerdings dürften jetzt da jedemenge selbsteingebaute fehlercodes drin sein ) also löschen fahren und erneut auslesen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Der Käpt´n, 07.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Danke. Mal sehen was geht. Melde mich dann. Danke

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  15. #13 Der Käpt´n, 07.07.2015
    Der Käpt´n

    Der Käpt´n Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDCI Turnier
    Danke für die super Hilfestellung. Es hat sich erledigt da das Auto kurzfristig verkauft wurde. 1000 Dank. Und ich hab mir ne menge Arbeit und Suche erspart.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
Thema:

Focus 1.8 TDCI 115 PS qualmt blau wie die Sau

Die Seite wird geladen...

Focus 1.8 TDCI 115 PS qualmt blau wie die Sau - Ähnliche Themen

  1. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf

    Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf: Hallo zusammen, ich würde gerne im Frühjahr ein Upgrade von meinem Focus S auf einen ST (Benziner) machen. Im Blick habe ich dabei...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  5. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...