Focus 1: Geräusch von der Hinterachse

Diskutiere Focus 1: Geräusch von der Hinterachse im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen! Seit einiger Zeit ist bei unserem Focus 1,8 Bj. 2000 im Rollen bei Ansprechen der Bremsen ein Schlag-/Knackgeräusch aus...

  1. #1 FocusGhiaFahrer, 02.01.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Hallo zusammen!

    Seit einiger Zeit ist bei unserem Focus 1,8 Bj. 2000 im Rollen bei Ansprechen der Bremsen ein Schlag-/Knackgeräusch aus Richtung Hinterachse zu hören. Ist immer ein einmaliges "Tock", ganz kurz, ungefähr in der Lautstärke wie wenn was im Radkasten prasselt. Hab's bisher bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten und insbesondere beim Rückwärtsfahren (also vor allem Rangieren) festgestellt und ein oder zwei Mal beim Überfahren kleinerer Unebenheiten mit niedrigem Tempo. Als würde da irgendwas gegen die Karosserie schlagen. Kann sein, dass es bei höherem Tempo von den Fahrgeräuschen überdeckt wird. Könnte mir vorstellen, dass es irgendwas an der Radaufhängung ist.

    Die Werkstatt hat nichts gefunden. Ich hab vorsorglich mal die Bremsanlage durchchecken lassen; die ist absolut i.O.

    Ist das Problem bekannt? Könnt ihr euch vorstellen, was es sein könnte und wie man es beseitigt? Ich selbst bin relativ ratlos, weil ich mir absolut nicht denken kann, was es ist.

    Danke schon im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Scheiben oder Trommelbremse? Bei der VA verursachen solche Geräusche lose Radlager im Schwenklager. Sind die original Bremsteile verbaut?
     
  4. #3 FocusGhiaFahrer, 03.01.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Sind Scheibenbremsen. Bremsbeläge bisher ein Mal getauscht (Auto hat 63.000 km runter) in einer Ford-Vertragswerkstatt -> Originalteile.

    Also geht dein Verdacht in Richtung Radlager? Ist teuer, oder?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    KANN sein ja. Radlager ist ein Bausatz mit zusätzlichen Teilen und damit recht teuer. Vorher sollte alles andere ausgeschlossen sein. Also mal die Beläge probeweise tauschen oder die Aufnahmen genau prüfen / fetten.
     
  6. #5 FocusGhiaFahrer, 03.01.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Da kommt was auf mich zu... Danke für deine Antwort! Warum würdest du die Beläge tauschen lassen? Die sind gerade 1 Jahr/10.000 km alt! Könnte es da eine Unwucht oder Ähnliches geben? Ford-Werkstatt hat die Bremsanlage ja nach Auftreten des Geräuschs geprüft.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Na wenn es richtig geprüft wurde, braucht da natürlich nix dran gemacht zu werden. Belade deinen Koffrraum mal ordentlich und schau ob es dann auch noch so ist. Ist es weg, kann man das Radlager eigentlich ausschließen.
     
  8. #7 FocusGhiaFahrer, 03.01.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Mh. Ich weiß natürlich nicht, WIE gut die geprüft haben. Kann sein, dass es auch nur n kurzer Blick war um mich ruhig zu stellen. Ich hab nen Zettel geschrieben mit Sachen, die gemacht werden sollen (und einer Beschreibung von dem Knacken) und auf der Rechnung stand dann halt "Bremsanlage geprüft - derzeit i.O.".

    Was wäre es denn, wenn das Geräusch beim Test mit Beladung weg wäre?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn eine Geräuschändrung auftritt, würde ich eher in Richtung Federn und Achtsteile suchen.
     
  11. #9 FocusGhiaFahrer, 03.01.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Okay. Danke soweit. Dann werd ich das erst mal mit Beladung überprüfen und dann mal den Freundlichen dran lassen. Wollte nur nicht ganz unwissend da stehen. Nicht dass die mir 50 Arbeitsstunden und den Tausch der ganzen Hinterachse oder so berechnen für ein bekanntes Problem, wo vielleicht nur ein Bremsbelag betroffen ist.
     
Thema:

Focus 1: Geräusch von der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Focus 1: Geräusch von der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg

    Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 05/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  2. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  3. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  4. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  5. Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe

    Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe: Hallo,habe ein Leistungsproblem. Ford Focus Tunier, 1,6, DNW, 74 KW, Baujahr 2003 Zetec SE Im Leerlauf ist der Motor bei 750 Umdrehungen,...