Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen

Diskutiere Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich hatte neulich folgendes Problem, als ich auf die Autobahn gefahren bin und leicht beschleunigt habe. Ich war auf dem...

  1. #1 RonnyFoFoMK2, 02.02.2011
    RonnyFoFoMK2

    RonnyFoFoMK2 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2, 11/2006, 2.0TDCI
    Moin,

    ich hatte neulich folgendes Problem, als ich auf die Autobahn gefahren bin und leicht beschleunigt habe.
    Ich war auf dem Beschleunigungsstreifen und hab ein wenig Gas gegeben, dann gab es für ca. 1sec einen mächtigen Ruck. Es fühlte sich so an, als wenn der Motor ausging und regelrecht gegen Druck lief. Es war nicht so, als wenn man Gas wegnimmt um die "Motorbremse" zu benutzen (keine Gasannahme, was er vorher schonmal hatte), sondern so, als wenn der Motor für einen winzigen Moment stand, war schon heftig der Ruck. Ich meine sogar ein sehr kurzes Reifenquitschen gehört zuhaben.
    Ich dann Gas weg genommen und dann ging nach ca. 1sec wieder alles, hat ganz normal Gas angenommen und ich konnt meine Fahrt ohne Probleme fortsetzen (bei voller Motorleistung).
    Ich hatte kurz vor Weihnachten schonmal Probleme mit der Gasannahme, demnach wurde der DPF erneuert und ein Differenzdrucksensor im DPF war defekt, beides hat dann mal über 700€ gekostet.
    Habt ihr ne Idee, wodran dieses Problem liegen könnte? Es trat bisher nur einmal auf. Aber trotzdem ein irgendwie beängstigendes Gefühl ;)
    Ich hätte evtl. eine Vermutung: das AGR-Ventil verrußt???
    Motor hat jetzt knapp 121.000km runter und ich hab seit ca. 40.000km die Software von CodeRed drauf (180PS).
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!! :)
     
  2. #2 focusdriver89, 03.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Drosselklappe klemmt oder ist verstopft!?

    Nimm mal die Motorabdeckung ab und schaue mal nach Undichtigkeiten, vorne müsste so ein Plastikrohr sein, wenn es da sifft, dann ist die DK bestimmt versaut. Leistungsverlust und mangelnde Gasannahme sind die folgen.
    So kann ich mir auch den Ruck erklären: "Klemmt", schließt wieder = Ruck???

    Aber das AGR-Ventil gleich mit zu reinigen kann auch nicht falsch sein.
     
Thema:

Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt die Labdasonde beim Focus C-Max

    Wo sitzt die Labdasonde beim Focus C-Max: Servus zusammen, weiß jemand wo die Lambdasonde beim Focus C-Max b.j. 2004 sitzt? Sie ist auf jedem Fall nicht am Auspuffrohr. Danke schon mal.
  2. MK1 - Gebimmel beim ersten Start am Tag

    MK1 - Gebimmel beim ersten Start am Tag: Habe in der Bedienungsanleitung Nix gefunden, daher frage ich mal. In letzter Zeit bimmelt es immer (ca. 5 mal), wenn ich mein Auto das erste mal...
  3. Ford Focus MK2 Diffusor Bastuck Carbon Original

    Ford Focus MK2 Diffusor Bastuck Carbon Original: moin zwecks Fahrzeugwechsel zu verkaufen. unbenutzt. Mit ABE Neupreis 279€ 210€ VB
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus Probleme bei der Gasannahme, nur Vollgas hilft

    Focus Probleme bei der Gasannahme, nur Vollgas hilft: Hallo zusammen, erstmal zu mir: Ich bin Marcel und verfolge hier schon länger einige Beiträge, muss nun aber selbst erstmal aktiv werden. Ich...
  5. Rettungsdatenblatt für Euren Focus

    Rettungsdatenblatt für Euren Focus: Hier ist mal der Link wo ihr das Rettungsdatenblatt für Euren Focus runterladen und ausdrucken könnt. Dieses wird dann gefaltet hinter die...