Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen

Diskutiere Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich hatte neulich folgendes Problem, als ich auf die Autobahn gefahren bin und leicht beschleunigt habe. Ich war auf dem...

  1. #1 RonnyFoFoMK2, 02.02.2011
    RonnyFoFoMK2

    RonnyFoFoMK2 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2, 11/2006, 2.0TDCI
    Moin,

    ich hatte neulich folgendes Problem, als ich auf die Autobahn gefahren bin und leicht beschleunigt habe.
    Ich war auf dem Beschleunigungsstreifen und hab ein wenig Gas gegeben, dann gab es für ca. 1sec einen mächtigen Ruck. Es fühlte sich so an, als wenn der Motor ausging und regelrecht gegen Druck lief. Es war nicht so, als wenn man Gas wegnimmt um die "Motorbremse" zu benutzen (keine Gasannahme, was er vorher schonmal hatte), sondern so, als wenn der Motor für einen winzigen Moment stand, war schon heftig der Ruck. Ich meine sogar ein sehr kurzes Reifenquitschen gehört zuhaben.
    Ich dann Gas weg genommen und dann ging nach ca. 1sec wieder alles, hat ganz normal Gas angenommen und ich konnt meine Fahrt ohne Probleme fortsetzen (bei voller Motorleistung).
    Ich hatte kurz vor Weihnachten schonmal Probleme mit der Gasannahme, demnach wurde der DPF erneuert und ein Differenzdrucksensor im DPF war defekt, beides hat dann mal über 700€ gekostet.
    Habt ihr ne Idee, wodran dieses Problem liegen könnte? Es trat bisher nur einmal auf. Aber trotzdem ein irgendwie beängstigendes Gefühl ;)
    Ich hätte evtl. eine Vermutung: das AGR-Ventil verrußt???
    Motor hat jetzt knapp 121.000km runter und ich hab seit ca. 40.000km die Software von CodeRed drauf (180PS).
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!! :)
     
  2. #2 focusdriver89, 03.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Drosselklappe klemmt oder ist verstopft!?

    Nimm mal die Motorabdeckung ab und schaue mal nach Undichtigkeiten, vorne müsste so ein Plastikrohr sein, wenn es da sifft, dann ist die DK bestimmt versaut. Leistungsverlust und mangelnde Gasannahme sind die folgen.
    So kann ich mir auch den Ruck erklären: "Klemmt", schließt wieder = Ruck???

    Aber das AGR-Ventil gleich mit zu reinigen kann auch nicht falsch sein.
     
Thema:

Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  2. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  3. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  4. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  5. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...