Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Focus 2 ST Hochfrequenter "lauter" Pfeifton

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Ford Driver, 19.07.2009.

  1. #1 Ford Driver, 19.07.2009
    Ford Driver

    Ford Driver Muss hier was stehen ???

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ein Kumpel war gerade mit seinem ST (Bj.2006 55 TKM) bei mir um mich mal nach seinem ST "höhren" zu lassen !!

    Er hat einen Hochfrequenten "lauten" Pfeifton im bereich des Ansaugkrümmers (mittig vom Motor) der Ton kommt definitiv nich aus dem Riementrieb oder vom Getriebe etc.(auch nicht vom Turbo)

    Ausserdem verändert sich der Ton nicht mit der Drehzahl, und wenn man den Motor abstellt bleibt der Ton noch ca.2-3 sek. bestehen bis die Drosselklappe dann komplett schliesst (höhrt man ja) desweiteren sagte er mir das er das gefühl hat das der Wagen keine richtige leistung bringt und auch der Ladedruck (laut Anzeige) nur bis zum ersten Strich geht !!!

    Als ich das Fahrzeug eben gefahren bin ging der Ladedruck ganz normal nach oben allerding würde ich auch sagen das er sich "zugeschnürrt" anfühlt !!! Gerade im bereich zwischen 3.500-4.000 U/min im 4.Gang tut er sich irgendwie schwer !?

    Kann uns da vielleicht jeamden helfen, oder hatte schonmal jemand so ein Problem ?? :gruebel:

    Schonmal danke............


    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E90 325i
  4. Seb

    Seb Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 2.5l
    könnte aber auch sein das ein ansaugrohr nen riss hat das pfeift ganz schön
     
  5. #4 XR5 turbo, 20.07.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Ich glaube das ist schon das Problem mit der Kurbelgehäuseentlüftung. Schau mal in den Thread "komisches Geräusch"!
     
  6. #5 Ford Driver, 20.07.2009
    Ford Driver

    Ford Driver Muss hier was stehen ???

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hey leute vielen dank, genau das ist das geräusch !!

    Hab gestern auch die "SUCHE" bemüht allerdings hab ich da wohl nach den Falschen begriffen gesucht ?!?

    Er hat mich auch gerade vorhin angerufen und mir erzählt das er beim freundlichen war und die das Problem auch kürzlich erst (aber zum 1.mal) hatten !!!


    Nochmal VIELEN DANK.................... :top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1:
     
Thema:

Focus 2 ST Hochfrequenter "lauter" Pfeifton

Die Seite wird geladen...

Focus 2 ST Hochfrequenter "lauter" Pfeifton - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  3. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  4. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  5. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...