Focus 2013 1.0 benziner springt nicht an

Diskutiere Focus 2013 1.0 benziner springt nicht an im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus mk3 2013 1.0 ecoboost benziner. Mir ist vor 3 Wochen die Motorkontrollleuchte angegangen. Kurz zur...

  1. #1 Fofo59199, 28.07.2021
    Fofo59199

    Fofo59199 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 1.0 ecoboost benzin
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Ford Focus mk3 2013 1.0 ecoboost benziner.
    Mir ist vor 3 Wochen die Motorkontrollleuchte angegangen.
    Kurz zur Werkstatt auslesen lassen.
    Fragte mich ob ich viel Kurzstrecke mit dem Wagen fahre. STIMMT!
    Seit Corona war ich oft im Dorf unterwegs, sprich bin viel Kurzstrecke gefahren.
    Die Werkstatt hat den Fehler weg gemacht und meinte es könnte am Katalysator liegen, wegen den vielen Kurzstreckenfahrten. Zwischendurch einfach mal auf die Autobahn und durchtreten meinte er. Gesagt getan, bin einmal die Woche auf die Bahn und hab auch mal Vollgas gegeben. Alles gut!
    Gestern sprang auf einmal die MKL schon wieder an. Ich dachte, ok kannst morgen zur Werkstatt nach Feierabend und einmal richtig durchchecken lassen, aber Pustekuchen. Heute morgen wollte ich zur Arbeit und der Wagen sprang gar nicht mehr an. Zündung kann ich tätigen, und irgendwie höre ich auch den Anlasser arbeiten. Kann mich natürlich irren!! Auf jeden fall spinnt die Karre total.
    Was würdet ihr mir empfehlen? ADAC erst einmal anrufen? Werkstatt? Ford Werkstatt? Könnte es am Katalysator liegen?
    Ich brauche dringend eure hilfe da ich angst vor sehr hohen kosten habe :/
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet!
     
  2. #2 FocusZetec, 28.07.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.366
    Zustimmungen:
    1.139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist genügend Kühlwasser im Ausgleichsbehälter?

    Wielange bist du Vollgas gefahren? Wie alt ist dein Motoröl? Im schlimmsten Fall hast du mit der Autobahnfahrt den Motor geschrottet. Altes Öl das mit Benzin und Kondenswasser verdünnt ist und dann auf die Autobahn, das ist nicht gut ... besonders bei dem Motor muss das Öl regelmäßig gewechselt werden, auch wenn man nur ein paar Kilometer im Jahr fährt ist das sehr wichtig,

    Am Kat liegt das nicht, entweder Motorschaden oder du hast ein anderes Problem.
     
  3. #3 Focus_1.0, 28.07.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    wenn du im ADAC bist kannst du den erst mal rufen, die können auch den Fehlerspeicher auslesen, die Fehlercodes notieren sofern es keinen Ausdruck dazu gibt!
    Danach sieht man weiter...
     
  4. #4 Fofo59199, 29.07.2021
    Fofo59199

    Fofo59199 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 1.0 ecoboost benzin
    Moin zusammen,
    der adac war da und hat festgestellt das die batterie sich über Nacht entladen hat. Kurz überbrückt und der wagen lief wieder einwandfrei. auch während der motor lief prüfte er die batterie und die werte sahen gut aus. Kann sich am nächsten tag wieder ändern weil die batterie schon 8 jahre alt ist. Sollte mir ne neue batterie besorgen. War beim ford händler und der prüft diese heute nochmal ob es wirklich an der batterie liegt. Falls ja meinte er kostet bei ihm eine neue batterie 230€ auf den Preis komme ich nicht klar sorry.
    @Zetec: öl habe ich im winter wechseln lassen und das kühlwasser hat einen perfekten stand.
    Danke für die Antworten, aber würdet ihr 230€ für eine neue batterie ausgeben? Mit einbau etc. will der bestimmt 300€ haben, was mir ehrlich gesagt viel zu viel vorkommt. Was meint ihr?
     
  5. #5 JoergFB, 29.07.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Das ist wie der Blick in die Glaskugel, Ferndiagnose bei den Angaben :ko:
    Das kann alles sein, von der platten Batterie bis zum platten Motor. Zieht der Anlasser noch freudig durch? MKL an? Was blinkt alles? ....

    ADAC o.ä. rufen, Fehlerspeicher auslesen lassen, ggf. Werkstatt,...
     
  6. #6 Meikel_K, 29.07.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.357
    Zustimmungen:
    1.776
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sprich deinen Händler auf die Economy-Angebote an oder auch dir einen anderen, der es macht, alt genug ist dein Auto ja: Batterien

    Eine 8 Jahre alte Batterie muss man nicht mehr groß prüfen, zumal das auch nicht umsonst ist. Vor der Prüfung muss er sie aufladen, aber zum Aufladen ausbauen und und und. Dafür hat mir mein Ford-Händler vor mehr als 20 Jahren mal 80 DM berechnet (aber später wieder gutgeschrieben), das war damals der Gegenwert einer Baumarkt-Batterie.
     
  7. #7 Fofo59199, 29.07.2021
    Fofo59199

    Fofo59199 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 1.0 ecoboost benzin
    @JoergFB da gebe ich dir recht, es ist wirklich zum kotzen. Der Anlasser läuft problemlos, Gott sei dank! MKL ist nach der Überbrückung wieder angegangen. Habe den fehler löschen lassen und beobachte das ganze nochmal…
    @Meikel_K da hast du auch recht, aber wir wollten halt andere Faktoren ausschließen. Nicht das nachher was anderes ist, und wir haben umsonst so viel für eine neue batterie ausgegeben. Aber ehrlich gesagt kann es ja nur daran liegen. Ich bin gespannt was rauskommt bzw was der gute herr für den aufwand berechnet -.-
     
  8. #8 Meikel_K, 29.07.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.357
    Zustimmungen:
    1.776
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wichtig wäre der Fehlercode. Vom Löschen geht nur die Meldung weg, aber nicht die Fehlerursache.
     
  9. #9 Darkling, 29.07.2021
    Darkling

    Darkling Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    Ich denke mal, die Batterie ist auf jeden Fall platt.
    Ob sie jetzt auch für die anderen Fehler verantwortlich ist, kann man, ohne die Codes zu kennen, nur raten.
    Meine ist jetzt auch 7 Jahre und wird vor dem Winter definitiv getauscht.
     
  10. #10 Fofo59199, 29.07.2021
    Fofo59199

    Fofo59199 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 1.0 ecoboost benzin
    So die Werkstatt hat mir bestätigt das die Batterie platt sei. Roundabout 300€ zahle ich jetzt insgesamt. Hauptsache erledigt…
    @Meikel_K und @Darkling ich hole den wagen heute mittag mal ab und schaue auf den zettel den der gelbe engel mir gegeben hatte. Ich berichte noch von den fehlercodes. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG ❤️❤️❤️
     
  11. #11 JoergFB, 29.07.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Na ja, EFB Markenbatterie 65 Ah von Varta für ~ 110,-€ hätte es auch getan
     
    Ingolf65 gefällt das.
  12. #12 Caprisonne, 29.07.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.524
    Zustimmungen:
    2.347
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    hoffe mal das es nur an der Batterie liegt und nicht an der BCM

    PS
    :keule: meine Batterie vom C Max wird im Oktober 10 :nachdenken: kann doch nicht sein das die so lange hält :ko:
     
  13. #13 Fofo59199, 29.07.2021
    Fofo59199

    Fofo59199 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 1.0 ecoboost benzin
    was meinst du mit bcm?
     
  14. #14 Caprisonne, 30.07.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.524
    Zustimmungen:
    2.347
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  15. #15 Darkling, 30.07.2021
    Darkling

    Darkling Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    Würde ich zumindest auch schnellstmöglich prüfen (einfach den Stecker vom BCM mal abziehen und schauen).
    Wenn noch nix ist, dann Wischwasserpumpe mit der neuen Version ersetzen und glücklich sein :top:
     
Thema:

Focus 2013 1.0 benziner springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Focus 2013 1.0 benziner springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Heckstoßstange Focus dyb 2013 schrägheck

    Heckstoßstange Focus dyb 2013 schrägheck: Hallo zusammen, hatte vor kurzem einen ,,kleinen‘‘ Auffahrunfall. Die Heckstoßstange müsste überarbeitet werden… Im diesen Zuge würde ich mir...
  2. Tank wechseln ? Focus Mk3 DYB Turnier Bj. 2013 / 2014

    Tank wechseln ? Focus Mk3 DYB Turnier Bj. 2013 / 2014: Hallo zusammen, weiss jemand, ob es fuer einen Focus Mk3 Turnier (DYB) einen Tank mit hoeherem Fassungsvermoegen gibt ? Standard sind ja laut...
  3. Motortausch von 2015 in einen 2013 ner Focus

    Motortausch von 2015 in einen 2013 ner Focus: Hallo erstmal ! Nachdem mein Motor an einem Überhitzungsschaden gestorben ist stellt sich mir die Frage ob es möglich wäre einen Motor aus 2015...
  4. Kann man Sync 3 in Focus (Bj 2013) nachrüsten?

    Kann man Sync 3 in Focus (Bj 2013) nachrüsten?: Hallo Ford Community, ich habe einen Ford Focus Kombi aus dem Jahr 2013 und habe den Wunsch das Ford Sync 3 / MyFordTouch nachzurüsten um das...
  5. Suche Fahrersitz Focus Titanium 2013

    Fahrersitz Focus Titanium 2013: Moin Gemeinde, ich suche für meinen Focus Titanium vFL aus 2013 einen Ersatz Fahrersitz. Vielleicht hat noch jemand aus einer Umbauaktion einen...