Focus Bj.1999 - Wasser im Fahrgastraum!!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Ligyron, 20.06.2008.

  1. #1 Ligyron, 20.06.2008
    Ligyron

    Ligyron Guest

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus 2.0 16v, Bj.1999 :

    Nach einem ergiebigen Regenguss bildet sich auf der Fussmatte im Fahrgastraum vorne eine nicht unerheblich grosse Pfuetze. Ich beobachte dieses Phaenomen nun seit ca. 3 Wochen. Abtasten des unteren Instrumenten-Panels hat nichts ergeben. Ich kann die Tropfstelle nicht lokalisieren.

    Ich habe gehoert das diese Undichtigkeit wohl ein bekanntes Problem sein wuerde.

    Wer kann mir sagen, was genau ich dagegen tun kann?


    Gruss,
    Ligyron
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusFetzt, 20.06.2008
    FocusFetzt

    FocusFetzt Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X, Modell 06, 2,2l TDCI 155PS
    Hast du vor kurzem den Innenraumfilter gewechselt bzw. wechseln lassen?

    Wenn ja --> Problem gefunden.

    Der Innenraumfilter befindet sich unter dem Plastikteil vor der Windschuztzscheibe (mittig-in Richtung Beifahrerseite). Wird diese Plasteabdeckung kaputtgemacht (die Clips brechen gerne mal ab) oder nicht korrekt aufgesetzt, dann kann dies zum Eindringen von Wasser führen.

    Eventuell muss noch ein Dichtband beim Filterwechsel erneuert werden.
     
    Onkel Henry gefällt das.
  4. #3 Ligyron, 20.06.2008
    Ligyron

    Ligyron Guest

    @FocusFetzt,

    leider nein. Habe in den letzten Monaten keine Reperaturen durchfuehren lassen muessen.
    Aber danke fuer den Tip. :top1:



    Hat noch jemadn eine Idee??




    Gruss,
    Ligyron
     
  5. #4 Onkel Henry, 20.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Dann solltest du den Pollenfilter aber mal prüfen. Wenn er nass ist, liegt die Undichtigkeit an dem Deckel des Gehäuses und die Dichtung muss erneuert werden - wie schon vorher beschrieben.
     
  6. #5 FocusFetzt, 20.06.2008
    FocusFetzt

    FocusFetzt Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X, Modell 06, 2,2l TDCI 155PS
    1. Handelt es sich um einen Kombi? Eventuell kommt das Wasser durch die Dachreling irgendwie in den Innenraum.

    2. Trotzdem mal den Windlauf (das Plasteteil vor der Scheibe) ansehen, viell steht der ab?

    3. Dichtgummis an den Türen porös?

    4. Schiebedach? Eventuell dort undicht bzw Dichtungen porös

    5. Pollenfilter nass

    Mehr fällt mir nicht ein :(
     
  7. #6 FocusZetec, 20.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.057
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ein bekanntes Problem ist die Abdeckung vom Innenraumfilter, das steht das Wasser dann im Beifahrerfußraum... du hast das Problem aber auf der Fahrerseite so wie ich es lese?

    Öffne mal die Motorhaube und schau ob eventuell Laub die Wasserabläufe blockiert ...
     
  8. #7 Ligyron, 21.06.2008
    Ligyron

    Ligyron Guest

    Hallo FocusZetec,

    danke für deinen Tipp. Ich werde mal nachschauen. Das Wasser steht im Beifahrerfußraum.

    Ich werde jetzt erstmal den Tipps nachgehen und melde mich dann wenn ich was Neues weiß.



    Danke an Alle!!


    Gruß,
    Ligyron
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 FocusZetec, 21.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.057
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kommt dann höchstwahrscheinlich doch von der Abdeckung vom Innenraumfilter ... schau mal ob die untere schwarze Abdeckung (unterhalb der Beifahrer-Windschutzscheibe) sauber an der Scheibe anliegt.
     
  11. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    grüße
    das prob was du hast, hatte ich bei dem kombi von meinen eltern
    das wasser is durch die lüftung in den fußraum (beifahrer)

    prob. ursache war die abdeckung vom pollen filter mit den clipsen hat dies nichts zu tun ,von der abdeckung zur scheibe ist eine art bitumen dichtmasse diese wird in den jahren leicht undicht ,leider ist dies ein bekanntest ford prob ,nach anfrage wegen austausch wurde mir gesagt machen sie nich (kostenlos) aber dies sei ein bekanntest ford prob wurde mir versichert .(das Teil kostet Ca 80 euro mit einbau)

    je nach dem wie dein pollen filter nun ausschaut muss der eventuell auch neu (liegt aber bei dir wenn er noch nich richt is gut wenn ja tausch)

    du kannst es auch selber machen einfach silikon nur achte drauf es muss 100 % dicht sein hoffe ich konnte helfen



    ps leg zeitung in den fußraum damit die ganze feuchtigkeit rausgezogen wird ;)



    gruß Neho
     
Thema:

Focus Bj.1999 - Wasser im Fahrgastraum!!

Die Seite wird geladen...

Focus Bj.1999 - Wasser im Fahrgastraum!! - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  3. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  4. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  5. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...