Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus Bj 2006. 1.6 TDCI Problem

Diskutiere Focus Bj 2006. 1.6 TDCI Problem im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Auto hat ~120.000Km alle service gemacht ca. jeder 10000Km Ich habe ein Problem seit gestern und zwar am anfang haben beide...

  1. #1 vouager, 08.03.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Auto hat ~120.000Km alle service gemacht ca. jeder 10000Km

    Ich habe ein Problem seit gestern und zwar am anfang haben beide warnlampen (Motor und zahnrad) geleuchtet !

    ÖAMTC angerufen und gute man hat folgende fehlern bei erste ablesung festgestellt:
    P1938
    P0704
    P1935
    P1622
    P2141
    P0488
    P0487

    Dann hat Felerspeicher geloscht und haben wir auto nochmal gestartet:
    Motorwarnleuchte bleibt aus!Leuchtet NUR bei gas geben Rote Zahnrad.
    Sobald motor wieder am leerlauf ca.800U/min geht und diese Rote Zahnrad Lampe aus.
    Drehzahl geht nur bis 3000 U/Min

    Also sobalt Man gaspedal draufdruckt und drehtzahl steigt leuchtet An und nach loslasen und sobald motor beruigt geht aus!
    Motorraum durchgesucht von beschädigte kabeln oder welche schläuche(Maderbiss) -> Alles OK

    Dann hat ÖAMTC Man Speicher nochmal ausgelesen :
    P2141
    P0488
    Also diese zwei fehler kommen immer wieder!

    Am Auto sind letzte August DPF und AGR Ventil,Aditiv... (2500,00€ Reparatur) getauscht!

    Ich habe aber etwas Öl oder Diesel (auf jeder fall fettiges) rund un erste zwei Injektoren (von Links)
    gesehen aber kommt kein rauch oder so! -> Sind trotzdem diese Injektoren locker?
    oder ist von vorigen reparaturen oder bei nachfühlen resten von Öl !?

    Was ist los mit diese verdammte Auto ? Hat jemand so ähnliches gehabt!?

    Danke
    Lg
     
  2. #2 vanguardboy, 08.03.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Sind beides Fehler für das abgasruckfuhrungsventil.
     
  3. #3 vouager, 08.03.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist mir klar.
    Nur warum kommen diese Fehlern wieder?
    Vor paar Monaten ist Agr (Valeo ) und drosselklappe sowie DPF erneuert!
     
  4. #4 vanguardboy, 08.03.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Weil die evtl kaputt sind ? Hast doch Gewährleistung auf die reparatur.
     
  5. #5 maggus01, 08.03.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Evtl AGR defekt oder es wurde vergessen einzulernen nach dem Einbau. Kann sein, dass es beim selbstständigen Nachjustieren oder Reinigen auch Probleme macht. Du hast noch Garantie auf diese Reparatur. Also ab zur Werkstatt. Die Arbeitszeit wird allerdings erneut fällig. Falls die Werkstatt nicht extrem Kulant ist.
     
  6. #6 vouager, 08.03.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    1.warum Arbeitszeit erneut zu bezahlen?
    Wenn die "Schrott " oder unfähig verbauen.
    2.mir wurde gesagt dss wird Alles(AGR Ventil) gratis gemacht wird.
    3.Aber Werkstatt ist nicht sicher ob Agr defekt ist.und so ausbauen und neu einbauen möchte nicht machen.
    Deswegen und fragen hier ob eventuell
    was andere defekt sein!?
    Wie steuerung oder so!?

    Und was "Wenn" ich ein Neu Ventil nur am Stecker anschliese ohne einzubauen!?
    (Damit kann ich Ventil zurück geben wenn eingebauten Ok ist!)

    Danke
     
  7. #7 Focus06, 08.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Du kannst auch erstmal versuchen einen Blindstopfen ein zu bauen und damit das AGR still zu legen. Ist der Fehler dann weg, dann ist das AGR defekt, ist er noch da, dann liegt das Problem wo anders.
    Wurde bei dem Wechsel des DPF auch das Additiv aufgefüllt? Und wenn der schon mal an der Diagnose hing, wurde da auch die Füllung des DPF mit ausgelesen?
     
  8. #8 vouager, 08.03.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt.
    Dpf neu additiv auch neu befüllt.
     
  9. #9 Focus06, 08.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Es kann also nur noch das AGR selbst oder die Ansteuerung sein. Wenn das Auto in der Werkstatt steht, dann werden die die Leitungen schon geprüft haben (kannst da ja nochmal genau nach fragen!) - ich würde es jedenfalls so machen. Sollte es irgendwo einen Kurzschluss oder eine Unterbrechung geben, dann hast du leider Pech gehabt und bleibst auf den Kosten sitzen. An sonsten kann es immer wieder mal passieren, dass ein an sich neues Teil schon nach kurzer Zeit defekt ist. Ich kann da ein Lied von singen!
     
Thema: Focus Bj 2006. 1.6 TDCI Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus da3 p0704

    ,
  2. ford focus 1.6 tdci probleme

    ,
  3. p0487 ford focus

Die Seite wird geladen...

Focus Bj 2006. 1.6 TDCI Problem - Ähnliche Themen

  1. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  2. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  3. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  4. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  5. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...