Focus: Bremsbelagwechsel hinten, HandbremsE einstellen?

Diskutiere Focus: Bremsbelagwechsel hinten, HandbremsE einstellen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, habe einen Focus Futura Baujahr 2004. Habe heute die hinteren Bremsbeläge gewechselt; war alles kein Problem soweit. Habe dies...

  1. #1 kolbenfresser, 11.07.2009
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe einen Focus Futura Baujahr 2004.
    Habe heute die hinteren Bremsbeläge gewechselt; war alles kein Problem soweit. Habe dies schon an einigen anderen Modellen/Herstellern gemacht.

    Die Bremse greift auch hinten, nur lässt sich die Handbremse jetzt weiter zurück ziehen als vorher.
    Die Frage: muss die Handbremse nach dem Bremsbelagewechesel seperat nachgestellt werden?

    Danke und Gruss,
    der Kolbenfresser
     
  2. #2 focuswrc, 11.07.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    blos nicht nachstellen. die bremsanlage braucht noch einige zeit um sich wieder ordentlich einzstellen.
     
  3. #3 kolbenfresser, 12.07.2009
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort

    Danke für die Antwort.
    Als technisch Interessierter trotzdem folgende Anschlussfrage: wie ist das technisch begründet?
    Warum bringt die Bremse nicht gleich die volle Leistung?
    Gruss,
    Kolbenfresser
     
  4. #4 OHCTUNER, 12.07.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Über welche Bremse reden wir hier , Trommel oder Scheibenbremse ?
    Bei Scheibe stellt sich die Handbremse wenn alles in Ordnung ist , in kurzer Zeit durch rumfahren selber nach !
     
  5. #5 kolbenfresser, 12.07.2009
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es handelt sich um die Scheibenbremse hinten.
    Bin bislang noch nicht rumgefahren, von daher hatte die Handbremse wohl noch keine Möglichkeit sich selbst nachzustellen.
    Mich hatte grundsätzlich interessiert, wie die Sache mit dem automatischen Nachstellen funktioniert und warum man dafür rumfahren muss.

    Danke und Gruß,
    Hakon.
     
  6. #6 focuswrc, 12.07.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die kolben hinten musstest du ja beim reindrücke auch drehen. diese drehfunktion ist der nachsteller. sprich innerhalb des bremszylinders muss sich der nachsteller, der ja bis anschlag zurückgedreht wurde, wieder langsam ausrichten wenn die beläge wieder an der scheibe anliegen..
     
  7. #7 kolbenfresser, 12.07.2009
    kolbenfresser

    kolbenfresser Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ok. Sind heute ne Runde rumgefahren, es war tatsächlich so, dass sich die Handbremse nach einiger Betätigung "gesetzt" hat und wieder normal anliegt.

    Hmm... Trotzdem verstehe ich das Ganze nicht so richtig. Wie ist so eine Bremse innen aufgebaut, bzw. warum ist das so? Die Frage stellt sich mir deshalb, weil ich immer alles was ich schraube 100%ig verstehen will, einfach nur der Sicherheit wegen bzw. damit ich weiss, was ich tue.
    Gibt es ein "Sprengbild" der Bremse oder ähnlich, anhand dessen die Funktionsweise "im Inneren" verständlich wird?

    Danke und Gruß,
    der Kolbenfresser (der Name ist Programm)
     
  8. danjan

    danjan Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    in welche richtung geht das beim ford?
    ich kenne es bei vw hinten, da gehn beide sättel im uhrzeigersinn.
    Da mein focus 2006 auch demnächst dran ist, frage ich mal vorsorglich:top1:
     
  9. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    genau im uhrzeigersinn

    ps brauchst nen passenden aufsatz ( ich hab ne alte 21 nuß passend geflext) zum zurück drehen
     
  10. #10 focuswrc, 03.09.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wenn du das von vw kennst kommst evtl ans werkzeug. kannst auch verwenden. musst nur öfters den gegenhalter nachspannen..

    vom prinzip her hat vw und ford bei diversen modellen den gleichen sattel.. is ja eh beides von Lucas, glaub ich zumindest, dass es der hersteller ist.
     
  11. #11 audiomist, 09.06.2010
    audiomist

    audiomist Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da jetzt bei meinem Focus auch der Wechsel dran ist, habe ich eine Frage, welches Werkzeug ich von diesen dafür benutzen kann:
    diesen
    http://www.xxl-automotive.de/Bremskolbenrcksteller-Bremskolbenrckdreher-13-tlg/

    oder den:
    http://www.xxl-automotive.de/Bremskolbenrcksteller-18-tlg-mit-Drehspindel-linksrechtsdrehend/

    Damit müsste ich dann auch keine Nuss zurechtflexen, wegen den Platten die da dabei sind oder?

    Weil bei einem Opel Corsa soll das Werkzeug auch funktionieren. Brauche ich dann dafür die Stange, die in die gegen Uhrzeigersinn dreht oder reicht mir dann der kleine koffer?
     
  12. #12 jogie79, 10.06.2010
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    der etwas teure passt auf jeden fal denn habe ich es sind so viel verschiedene adapter dabei das du es bei fast jeden fahrzeug verwenden kanst,ich habe noch kein fahrzeug gehabt wo nicht ein passender adapter dabei war,selbst bei koreaner hat es gepasst ich würde denn teureren nehmen da soltest du auch bei einen späteren fahrzeugwechsel mit zurecht kommen ich habe mein satz schon 4 jahre und habe fast 100 euro bezahlt
     
  13. #13 audiomist, 10.06.2010
    audiomist

    audiomist Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Dann werde ich denke mal den gößeren Bestellen in der Hoffnung, das der dann auch beim nächsten Auto klappt. Und kollegen kann man dann ja auch mal helfen...;)
     
Thema: Focus: Bremsbelagwechsel hinten, HandbremsE einstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus bremssattel hinten zurückstellen

    ,
  2. hinter Achse vom Ford Focus 2 Tausend 4

    ,
  3. ford transit connect handbremse einstellen

    ,
  4. ford fokus handbremse einstellen,
  5. focus mk1 bremsen hinten wechseln,
  6. handbremse einstellen focus st mk2,
  7. Handbremse einstellen Focus mk2,
  8. ford focus bremse hinten einstellen,
  9. wie ist die handbremse an einem ford focus aufgebaut,
  10. ford focus mk2 bremskolben zurückdrehen,
  11. handbremse schraube Ford focus,
  12. VW Caddy bj.05 hintere bremsbelagwechsel da nach handbremse kein funcion,
  13. Ford Focus 2 Tausend 4 hinter Achse Bremse einbauen
Die Seite wird geladen...

Focus: Bremsbelagwechsel hinten, HandbremsE einstellen? - Ähnliche Themen

  1. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  2. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  3. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  4. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  5. Focus MK2 - welcher?

    Focus MK2 - welcher?: Hallo Zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen kostengünstigen Alltagswagen. Ich komme normalerweise aus der BMW Ecke, daher ist...